Einen Hurrikan benennen
Hurrikane wurden seit dem frühen 20. Jahrhundert benannt, als ein australischer Wettermann den Stürmen, die er verfolgte, Namen gab, um sie auseinander zu halten. Er genoss es, sie nach Politikern zu benennen, die er nicht mochte, damit er dann über die Zerstörung sprechen konnte, die sie verursachten.

Wenn sich die US-Armee während des Zweiten Weltkriegs intensiv mit Wettervorhersagen befasste, begannen die Arbeiter dort, die Sturmsysteme nach ihren Frauen oder Freundinnen zu benennen, um ihnen ihre 15 Minuten Ruhm zu verleihen. Bald begannen sie mit A und gingen die Buchstaben durch, um die Verfolgung der Systeme zu erleichtern. Bis 1953 war dies Standard für das US Weather Bureau. 1970 hatte der Nationale Wetterdienst diese Verantwortung und übernahm auch die Namen der Männer.

Die Namen werden 6 Jahre hintereinander ausgewählt und dann erneut zum ersten Satz von Namen gewechselt. Wenn ein Sturm wirklich unvergesslich ist, wird dieser Name zurückgezogen und ein neuer ausgewählt, um seinen Platz einzunehmen.

Wie man sich auf einen Hurrikan vorbereitet
Einen Hurrikan benennen
Erfahren Sie mehr über Hurrikane
Kategorien von Hurrikanen

Video-Anleitungen: Hurrikan Harvey stürzt Houston ins Chaos - Tausende Menschen in Fluten eingekesselt (September 2021).