Geheimnisse um den Tod der Kleopatra in der Kunst
Die Umstände um Cleopatras Tod sind die von Legenden und Überlieferungen. Viele Künstler malten den Tod der ägyptischen Königin, die von einer Asp gebissen wurde. Ich werde diese Bilder und die Hintergrundgeschichte diskutieren.

Cleopatra, seltsamerweise keine Ägypterin, sondern eine mazedonische Griechin, würde eine der mächtigsten Frauen der Geschichte werden.

Ich bewundere Cleopatra für ihre politischen Fähigkeiten: ihre Fähigkeit, mit ausländischen Mächten zu verhandeln, eine Armee und Marine zu befehligen, ihre intellektuelle Fähigkeit, sich für ihre Prinzipien einzusetzen, unternehmerisch versiert zu sein (dh eine Wirtschaft zu regulieren) und sich romantisch mit den römischen Schwergewichten Julius Cäsar zu beschäftigen und Mark Anthony.

Man muss sich nur Elizabeth Taylor und Richard Burton im Film "Cleopatra" ansehen, um mehr über die Geschichte hinter ihrer Liebesbeziehung und ihren Geschäftsbeziehungen zu erfahren.

Zu dieser Zeit dehnte Rom seine Herrschaft fast bis zur ägyptischen Grenze aus. Julius Cäsar war der neue Herrscher nach dem Tod von Pompeius dem Großen.

Die Verführerin von Julius Caesar - sie stand ihrem Mann bei (während er sein Baby trug) -, die Truppen ihres Bruders wurden besiegt und Cleopatra wurde erneut als Königin des Nils wiederhergestellt.

Als Souveränin Ägyptens war sie die letzte aktive Herrscherin der ptolemäischen Dynastie und der königlichen Familie. Die Ägypter betrachteten sie nicht weniger als eine Gottheit.

Julius Caesar wurde am 15. März 44 v. Chr. Von einigen Senatoren in Rom erstochen.

Caesars Schützling Mark Anthony (mit dem sich Cleopatra einsetzte und drei Kinder gebar) und Adoptivsohn Octavian unterschieden sich politisch und in der Schlacht von Actium; Ihre Armeen ergaben sich in Alexandria (Ägyptens Hauptstadt) - die von Mark Anthony wurden besiegt und er wurde getötet.

Cleopatra beging Selbstmord, um der Gefangennahme durch ihren Feind Octavian zu entgehen. Gerüchten zufolge hat sie darum gebeten, einen Obstkorb (vielleicht Feigen) mit einer Aspe (möglicherweise ägyptische Kobra, ein Symbol des göttlichen Königtums) mitzubringen.

Der Sohn, den sie für Cäsar hielt, war Cäsarion ("kleiner Cäsar"). Er wurde auf Ersuchen von Octavian getötet, der Ägypten dem Römischen Reich annektierte und Cleopatras Schatz verwendete, um seine Veteranen zu bezahlen.

Octavian hieß Augustus und wurde der erste Kaiser Roms - und historisch gesehen - der erfolgreichste.

Die Kunst des Barocks im 17. Jahrhundert war für viele Künstler die perfekte Interpretation des „Todes der Kleopatra“ oder der „Kleopatra und der Apfelsine“.

Das wohl berühmteste Werk von "Cleopatra and the Asp" stammt von Guido Reni aus dem Jahr 1628. Ihr Ergreifen der Giftschlange sichert ihr schnelles Ableben. Sie schaut in einem Zustand der Ekstase oder des Schmerzes nach oben.

Renis Gemälde befindet sich in der Bildergalerie des Buckingham Palace.

Diese Ohnmacht mit nach hinten geworfenem Kopf, halbgeschlossenen Augenlidern und leicht geöffnetem Mund, als würde das Stöhnen an Berninis Marmorskulptur der Heiligen Teresa von Avila (1652) erinnern.

Weitere bemerkenswerte Werke des "Todes der Kleopatra" sind: Luca Giordano, Felice Ficherelli, Guido Cagnacci, Federico Barocci.

Du kannst "Cleopatra" 20X20 Gold Ornate Wood Framed Canvas Art von Guido Reni besitzen, erhältlich hier bei Amazon.com.


Video-Anleitungen: NAHTOD ERFAHRUNG - Anke Evertz | Neun Tage Unendlichkeit - die tiefsten Geheimnisse (Januar 2021).