Meine Funktion
Das Warten auf einen Anruf kann eine sehr ärgerliche Anruffunktion sein, insbesondere wenn Sie die Zwecke eines anderen Anrufs erfüllen möchten - den Anruf, den Sie gerade führen, bei dem Sie erfolgreich sind und den Sie beenden möchten. Die intermittierenden Pieptöne unterbrechen jedoch Ihre Konzentration, um Ihre Aufmerksamkeit auf die Verbindung auf der anderen Leitung zu lenken. Obwohl Sie möglicherweise nicht antworten, sind einige Anrufer äußerst hartnäckig und rufen weiter an, bis Sie antworten. Gott ist dieser Anrufer und wenn Gott ruft, solltest du besser antworten.

Gottes Ruf kommt zu unterschiedlichen Zeiten im Leben und kommt auf unterschiedliche Weise zu jedem Einzelnen. Es veranlasst uns, Dinge zu tun, von denen die Welt und manchmal auch unsere Familien sagen, dass sie absolut verrückt sind. Als würde man eine mögliche Karriere in der Chemie für das Bible College aufgeben; oder das Land verlassen, um Waisen in Liberia zu dienen; oder in ein von Drogen befallenes Viertel ziehen, um gefährdete Jugendliche für Christus zu erreichen. Manchmal ruft Gott uns dazu auf, Dinge zu tun, die überhaupt keinen Sinn ergeben, aber er erfüllt uns auf eine Weise, die kein anderer persönlicher Ehrgeiz oder keine andere Leidenschaft jemals hat. Selbst inmitten von Widrigkeiten, Ressourcenmangel, Verfolgung und / oder Ablehnung unterstützt er uns durch alles.

Die Antwort auf Gottes Ruf, seinen Lebenszweck zu erfüllen, ist ein mutiger und mutiger Schritt. Dazu geben Sie eine Erklärung ab, dass Sie bereit sind, Ihre Ziele, Pläne, Talente und Ihr Einkommenspotenzial an Ihn abzugeben. „Jesus hatte ein klares Verständnis für den Zweck seines Lebens und er leitete seinen Zweck von seinem Vater ab und nicht von seinen eigenen Ambitionen oder Bestrebungen. Das Markenzeichen seines Lebens war es, den Willen seines Vaters zu lernen und in der Kraft des Geistes zu wandeln, um ihn zu verwirklichen “(Kenneth Boa,„ An sein Bild angepasst “). Genau wie Jesus ist es unser Ziel, egal wie Gott es in unserem Leben manifestiert, „den Vater zu verherrlichen, indem wir die Verlorenen suchen, ihnen dienen und sie retten“, indem wir sie in eine Beziehung mit Jesus Christus (Kenneth Boa) einführen.

„Denn wir sprechen als Boten, die von Gott gebilligt wurden, um mit der guten Nachricht betraut zu werden. Unser Ziel ist es, Gott zu gefallen, nicht den Menschen. Er allein untersucht die Motive unseres Herzens “(1. Thessalonicher 2: 4 NLT). Deshalb ist es so wichtig, dass wir den Schalterhaken nicht drücken und zwischen anrufenden Teilnehmern wechseln. Gott möchte, dass wir Zeit mit ihm verbringen, damit er unseren Zweck klarstellen und unsere Herzen verfeinern kann. Ganz zu schweigen davon, wer er ist. Er fordert unsere volle Aufmerksamkeit für Disziplin und Ausbildung (1. Korinther 9: 24-27). Deaktivieren Sie einfach den ersten Anruf und nehmen Sie den Anruf auf der anderen Leitung bereitwillig an.

Video-Anleitungen: Die Top 5 Handy Hashtags: Shortcuts zum Rufnummer Unterdrücken und mehr (Februar 2021).