Umzug von einem Staat in einen anderen
Nachdem meine Schwester und ich beschlossen hatten, die Mutter nach Ohio zu ziehen, mussten wir schnell handeln. Zum Glück arbeiten meine Schwester und ich sehr gut zusammen. Wir teilen die Arbeit zwischen uns auf und stellen die Ressourcen zusammen, die wir benötigen würden, um dies zu erreichen. Sie und mein Schwager würden von Alaska fliegen und ich würde von Ohio fliegen. Ihr Flug würde sie einen Tag vor mir bringen und sie würden anfangen, der Mutter beim Packen zu helfen, wenn sie es nicht selbst getan hätte. (Natürlich hatte sie das nicht selbst getan!) Obwohl wir versucht haben, Mutter in den gesamten Prozess einzubeziehen, war sie geistig nicht in der Lage zu helfen. Die Depression hatte sich wie eine Decke auf die Mutter niedergelassen, da sie sich nicht für ihr persönliches Eigentum oder die Aktivitäten um sie herum interessierte. Wir haben versucht, ihre Aufgaben zu erledigen, während wir uns um andere Dinge kümmerten, aber sie konnte ihre Gedanken nicht sammeln. Sie wanderte von Raum zu Raum, nahm den gelegentlichen Gegenstand und legte ihn in eine Schachtel. Der massive Verpackungsjob fiel jedoch auf den Rest von uns.

Mein Schwager machte Ausflüge zum örtlichen Lebensmittelgeschäft, um Kisten zu kaufen, und klebte sie zusammen, während meine Schwester und ich sie füllten. Während wir packten, hielten wir es für eine gute Idee, etwas Müll auszusortieren. Warum sollten wir schließlich tausend Plastikbehälter aus dem Feinkostgeschäft entfernen müssen? Meine Mutter hat alles gesammelt (oder gehortet). Der von uns gemietete U-Haul würde nur einen begrenzten Betrag abwickeln, und wir waren entschlossen, keinen größeren LKW zu mieten. Als wir weiter Haushaltsgegenstände einpackten, stellten wir fest, dass wir drei nicht in der Lage sein würden, alle diese Kisten anzuheben und den U-Haul zu laden. Meine Schwester kontaktierte eine örtliche Kirche, um zu sehen, ob sie uns möglicherweise helfen können. Die Kirche verwies uns an eine Firma, in der wir am Tag des Umzugs einige Arbeiter einstellen konnten. Wir entschieden, dass dies eine notwendige Ausgabe war und die Entscheidung sich als sehr gut herausstellte.

Während des Packens haben wir einige Gegenstände aus dem Haus versteckt und sind ein paar Mal zum örtlichen Goodwill gelaufen. Wir hassten es, hinterhältig zu sein, aber da die Mutter keine Entscheidungen für sich selbst treffen konnte, hielten wir dies für die einzige Option. Wenn wir sie fragen würden, müssten wir die tausend Plastik-Deli-Behälter aufbewahren. Wir sind immer noch viel mehr umgezogen, als wir umziehen wollten. Am Tag des Umzugs traf unsere Hilfe pünktlich wie geplant ein. Die beiden Männer hatten das ganze Haus in weniger als zwei Stunden in den U-Haul gepackt. Ohne ihre Hilfe hätten wir das nicht erreichen können.

Jeder, der von einem Staat in einen anderen wechselt, sollte diese wenigen Dinge beachten.

• Reiselicht! Die Vorbereitung auf einen „Entfernungszug“ ist der perfekte Zeitpunkt, um nach Möglichkeit Unordnung zu beseitigen, insbesondere für alle, die den Umzug mit geringem Budget durchführen. Das Mieten eines Lastwagens ist normalerweise günstiger als das Mieten eines Umzugswagens. Denken Sie auch an den Raum, in den Sie sich am anderen Ende bewegen. Ist es so groß wie der Raum, den Sie verlassen? Oft erfordert diese Art von Umzug ein Downsizing und dies ist der perfekte Zeitpunkt, um nicht wesentliche Dinge zu klären (zum Beispiel, wenn Sie von einem Haus in eine Einrichtung für betreutes Wohnen oder eine Wohnung ziehen). Ein Umzug könnte auch der perfekte Zeitpunkt sein, um Erben bestimmte geschätzte Gegenstände zu schenken.

• Verwenden Sie lokale Ressourcen. Wie oben erwähnt, haben wir eine örtliche Kirche kontaktiert. Der Pastor war sehr hilfreich, um uns mit Ressourcen zu verbinden. Wenn Sie mit dieser Idee nicht vertraut sind, durchsuchen Sie die Gelben Seiten. Natürlich ist das Internet immer eine wertvolle Quelle. Wir benutzten das Telefonbuch, um die nächste Mutter des Goodwill-Geschäfts zu finden. Auch andere gemeinnützige Organisationen können von Ihren Spenden profitieren. Das örtliche Lebensmittelgeschäft stellte uns Kartons zum Verpacken zur Verfügung, sodass wir kein zusätzliches Geld für Verpackungsmaterial ausgaben.

• Vorausplanen. Ein weiteres wertvolles Gut war die Anmietung eines Pick-ups anstelle eines Autos am Flughafen. Ein SUV hätte wahrscheinlich auch funktioniert. Der Schlüssel hat genügend Platz zum Ziehen.

• Nehmen Sie sich Zeit zum Ausruhen. Obwohl die Mittel für den Umzug möglicherweise begrenzt sind, können Sie einige Elemente nicht einschränken. Je nachdem, wie weit Sie sich bewegen, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Geld für die Ruhe einplanen. Sie können an einem Tag nicht tausend Meilen zurücklegen, insbesondere wenn Sie eine ältere Person bewegen. Wir verteilten unsere Reise auf zwei Tage und verbrachten eine Nacht in einem Hotel. In der Regel finden Sie ein Hotel zu einem vernünftigen Preis. Oft ist ein kontinentales Frühstück in Ihrem Aufenthalt inbegriffen. Wichtig ist auch, den ganzen Tag anzuhalten, um die Beine zu strecken. Stopps müssen nicht länger als 10 oder 15 Minuten sein, aber sie tragen wesentlich dazu bei, die eigene Gesundheit zu erhalten.

Video-Anleitungen: Last shelter Staat wechseln (August 2022).