Moon Madness - Bist du betroffen?
Schönheit & Selbst

Moon Madness - Bist du betroffen?

Fühlen Sie sich seltsam, verrückt oder haben Sie während eines Vollmonds eine Verhaltensänderung? 'Mondwahnsinn' scheint es schon seit Jahrhunderten zu geben. Dieser Artikel zur Selbstentwicklung befasst sich mit Berichten über Mondzyklen, den Geist und den Mondwahnsinn.

Mondwahnsinn - Was ist das?

Seit Jahren glauben die Menschen, dass die Phasen oder Zyklen des Mondes den Geist beeinflussen können. Es wird gesagt, dass der Begriff "Wahnsinnig" vom Wort "Mond" (Mond) abgeleitet ist und es zahlreiche Geschichten über den Einfluss des Mondes auf den Menschen gibt. Die häufigsten gemeldeten Änderungen sind:

* Ihr Blutdruck steigt
* Sie fühlen sich impulsiver und irrationaler
* Sie haben mehr Albträume und Schweißausbrüche
* Sie haben das Gefühl, mehr körperliche Energie zu haben

In der Literatur wurden alle möglichen Erklärungen zur persönlichen Entwicklung mit Theorien zitiert, die die besonderen Eigenschaften des Mondes wie Schwerkraft, reflektiertes Licht, Magnetismus usw. betreffen.

Moon Madness - Seltsame Effekte gemeldet

Während der Mond seine Phasen durchläuft, haben verschiedene Fachleute, z. B. die Polizei, das Krankenhauspersonal usw., seltsame Auswirkungen gemeldet. Berichte haben den Vollmond mit einer allgemeinen Zunahme von:

Unfälle zu Hause, Aggressionen, Übergriffe, Asthma, Alkoholexzesse, Geburtenraten, Kriminalität, Depressionen, häusliche Gewalt, Notaufnahmen, Epilepsie, Fruchtbarkeit, Hyperaktivität, Schlaflosigkeit, Entführungen, Migräne, Morde, psychiatrische Aufnahmen, rücksichtsloses Fahren, Verkehrsunfälle, Straßenrummel, Schlafwandeln, Selbstmord, Gewalt.

Spezifischere Effekte, über die berichtet wurde, umfassen:

* Sie können schneller laufen
* Bienen stechen häufiger
* Ihr Gehör wird akuter
* Es gibt eine Erhöhung der Casino-Auszahlungen
* Haustiere (Katzen, Hunde, Vögel) werden unruhiger
* Mehr Kunden beschweren sich über gekaufte Produkte
* Die Aktienmärkte steigen bei Neumond und fallen bei Vollmond

Obwohl oben verschiedene Effekte aufgeführt sind, haben Forschungsstudien noch keine statistisch signifikante Korrelation zwischen dem Verhalten von Menschen und dem Vollmond oder anderen Mondphasen gefunden.

Moon Madness - Warum glauben die Leute immer noch daran?

Wenn es also keine eindeutigen Beweise für eine Beziehung zwischen den Mondphasen und dem menschlichen Verhalten gibt, warum glauben die Menschen dann, dass es einen Zusammenhang zwischen Mond und Wahnsinn geben könnte? Es gibt zwei Hauptgründe: Folklore und Medien.

In Bezug auf die Folklore werden Mythen rund um den Mond seit Generationen weitergegeben, insbesondere in Bezug auf Fruchtbarkeit, Geburtenraten, Menstruationszyklen usw. Es wird auch angenommen, dass das vom Mond reflektierte Licht eine andere Art der Beleuchtung ist, die ihre eigenen Kräfte besitzt.

In Bezug auf die Medien stoßen Sie ständig auf anekdotische Beweise (Filme, Zeitungen, Bücher, soziale Medien, Polizei, Beschäftigte im Gesundheitswesen usw.) darüber, wie sich die Charaktere von Menschen bei Vollmond und anderen seltsamen Effekten ändern.

Moon Madness - Synchronistische Ereignisse?

Während eines Vollmonds scheinen viele verschiedene Dinge zu passieren. Aus statistischer Sicht sind viele Variablen beteiligt, und nur weil zwei Ereignisse auftreten, bedeutet dies nicht, dass eines das andere definitiv verursacht hat.

Wenn zum Beispiel während eines Vollmonds etwas Seltsames passiert, bedeutet dies möglicherweise nicht unbedingt, dass der Mond es verursacht hat. In der Tat heißt es, wenn Sie glauben, dass ein Vollmond mehr Katastrophen verursacht, sind Sie eher auf der Suche nach ihnen.

Bei so vielen Variablen wären Werkzeuge wie multivariate Analyse usw. erforderlich, um echte statistisch signifikante Korrelationen herauszufiltern. Bisher gibt es noch keine harten Daten, die eine Korrelation zwischen Mondphasen und menschlichem Verhalten bestätigen.

Moon Madness - Zusammenfassung der Selbstentwicklung

Dieser Artikel zur Selbstentwicklung bezieht sich auf Berichte über Mondzyklen, den Geist und den Mondwahnsinn. Obwohl es den 'Mondwahnsinn' schon seit Jahrhunderten gibt, gibt es immer noch keine eindeutigen Beweise dafür, welche Ursachen Veränderungen des menschlichen Verhaltens zur Zeit eines Vollmonds verursacht haben. Die Menschen werden jedoch immer vom Mond fasziniert sein. Wenn in Ihrem Leben etwas Bedeutendes passiert, werden Sie dann in Ihrem Tagebuch oder Kalender nachsehen, ob es um den Vollmond geht?

Um weitere Artikel zu erhalten, besuchen Sie den unten stehenden Link 'FREE Self Development Newsletter'. Informationen zu meinem Hintergrund, meinen Leidenschaften und warum ich Artikel wie diese schreibe, finden Sie unter: Dr. JOY Madden
Folgen Sie WorkwithJOY auf Twitter


Video-Anleitungen: Vorschau auf The Last of Us 2? - Moons of Madness ???????? #04 (Gameplay Deutsch Bruugar Facecam Horror) (March 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Thich Nhat Hanh Zitate

Wahrer Wohlstand

So bestimmen Sie den besseren Kauf - Waschmittel