Gehackte, marinierte und ermordete Buchbesprechung
Bücher & Musik

Gehackte, marinierte und ermordete Buchbesprechung

””



Titel: Gehackt, mariniert und ermordet: Ein französisches kulinarisches Geheimnis (Gourmet Crimes Book 1)
Autor: Noël Balen und Vanessa Barrot und übersetzt von Anne Tragor
Veröffentlicht: 20. Februar 2018, Le French Book
Anzahl der Seiten: 200
Deckungspreis: $ 16.95 Taschenbuch, $ .99 Kindle



Für Frankophile und Liebhaber französischer Küche ist der erste Roman der Gourmet Crimes-Reihe ein willkommener Genuss. Gehackt, mariniert und ermordet, von Noël Balen (Co-Autor der beliebten Winemaker Detective Series) und Vanessa Barrot, stellt Laure Grenadier vor, eine renommierte Food-Autorin und Chefredakteurin eines beliebten Food-Magazins. Plaisirs de Tableund Paco Alvarez, ihr Fotograf. Das Paar reist mit dem Zug von Paris nach Lyon, um einen Artikel für das Magazin zu schreiben. Sobald sie ankommen, erfahren sie, dass ein Bouchon-Besitzer (kleine Restaurants, die von Familienmitgliedern an andere Familienmitglieder weitergegeben wurden), der zufällig ein guter Freund von Laure ist, kürzlich nach Stunden in seinem Restaurant ermordet wurde. Am nächsten Abend wird ein anderer beliebter Bouchon-Besitzer auf die gleiche Weise ermordet wie Laures Freund, und Laure befürchtet, dass dies ein Serienmörder bei der Arbeit ist.

Laure und Paco beginnen zu ermitteln, um der Polizei zu helfen, und bringen sich selbst in Gefahr. Im Laufe der Geschichte besuchen sie mehrere andere Bouchons, und die Leser werden mit Beschreibungen von französischen Gourmetgerichten verwöhnt - einige klingen köstlich und andere absolut ekelhaft (oh, das Leben eines Gourmet!).

Die Autoren sind gute Geschichtenerzähler, und die Übersetzung ist ausgezeichnet, sodass die Leser die Geschichte gut verstehen. Die Charaktere sind sehr gut entwickelt und auch sympathisch. Sie haben eine fremde Aura, was das Lesen dieses Romans etwas anders macht als die Norm. Die Autoren erfassen das französische Ambiente und die Leser werden das Gefühl haben, tatsächlich in Frankreich zu sein.

Gehackt, mariniert und ermordet ist definitiv eine lustige und schnelle Lektüre. Jeder, der Essen liebt, französische Dinge liebt und kulinarische Geheimnisse liebt, wird dieses Buch genießen.

Besonderer Dank geht an die Herausgeber von Le French Book für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars dieses Buches.

Video-Anleitungen: Easy Baked Salmon Recipe | Cooking with Dog (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Sachbuchladen

Buchbesprechung - Perlen in Bewegung

Sulfatfrei für ethnisches Haar