Methi Chicken Rezept
Viele von Ihnen kennen Bockshornklee vielleicht nicht, aber es ist in der indischen Küche durchaus üblich. Bockshornklee wird sowohl als Kraut (frische Bockshornkleeblätter) als auch als Gewürz (Bockshornkleesamen) verwendet. Die Blätter haben einen wunderbaren und einzigartigen Geschmack. In Indien als „Methi“ bekannt, haben diese kleinen Blätter einen sehr leichten bitteren Geschmack und ein duftendes Aroma. Die Samen werden zur Herstellung von indischen Gurken, Gewürzmischungen (Masalas) und Curry-Pasten verwendet. Es ist auch bekannt, dass Bockshornkleesamen den Verdauungsprozess unterstützen.

Frische Bockshornklee- oder Methiblätter sind in den meisten indischen Lebensmittelgeschäften erhältlich. Sie sind auch in getrockneter Form (bekannt als Kasuri Methi) erhältlich und können auch im Tiefkühlbereich gefunden werden.

Wenn Sie keine frischen Methiblätter finden, können Sie dieses Gericht mit Babyspinatblättern als Ersatz zubereiten.


METHI-HÜHNCHEN (Hühnchen-Bockshornklee-Blätter-Curry)

Zutaten:

1 Pfund Hühnchen ohne Knochen und ohne Haut in 1-Zoll-Stücke geschnitten
1 große Zwiebel, fein gewürfelt
2 große Knoblauchzehen, fein gehackt
1 "Stück Ingwer, geschält und fein gehackt
1 mittelgroße Tomate, fein gehackt
1 Bund frische Bockshornkleeblätter (oder Sie können gehackten Babyspinat verwenden)
3-4 getrocknete rote Chilis nach Geschmack
½ TL Kurkuma
1 TL gemahlenes Kreuzkümmelpulver
½ TL gemahlenes Korianderpulver
1 TL Garam Masala
Salz nach Geschmack
¼ Tasse Sahne oder Joghurt
2 EL Öl, Gemüse oder Raps
frisch gehackte Korianderblätter zum Garnieren

METHODE:

In einer großen, tiefen Pfanne oder einem Wok bei mittlerer Hitze das Öl hinzufügen. Wenn heiß, fügen Sie die Zwiebeln hinzu und rühren Sie braten, bis sie nur noch leicht goldbraun sind. Zu diesem Zeitpunkt fügen Sie den Ingwer und den Knoblauch hinzu. Rühren Sie bis duftend und fügen Sie dann die getrockneten roten Chilis hinzu. Nach etwa einer Minute die Bockshornkleeblätter hinzufügen. Gut umrühren und die Blätter welken lassen. Fügen Sie nun alle Gewürze hinzu (Kurkuma, gemahlenes Kreuzkümmelpulver, gemahlenes Korianderpulver, Garam Masala und Salz). Zum Mischen gut umrühren und die Gewürze einige Minuten im Öl braten lassen.

Nun die Hühnchenstücke dazugeben, gut umrühren und einige Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Tomaten mit etwas Wasser hinzu (½ Tasse oder so, falls erforderlich). Abdecken, zum Kochen bringen und 5-6 Minuten kochen lassen, bis das Huhn gründlich gekocht und dennoch feucht und zart ist. Beenden Sie das Gericht mit etwas Sahne (oder Joghurt), garnieren Sie es mit frischen Korianderblättern und servieren Sie es mit Basmatireis oder frischen Rotis.


VARIATIONEN:

Fühlen Sie sich frei, dieses Gericht mit leicht gebräunten Paneerwürfeln oder gekochten Eiern (längs halbiert) anstelle von Hühnchen zuzubereiten.

Methi Chicken Foto MethiChicken.jpg

Video-Anleitungen: How To Make Butter Chicken At Home | Restaurant Style Recipe | The Bombay Chef – Varun Inamdar (Januar 2022).