Monat der psychischen Gesundheit
Diese Informationen werden von Mental Health America bereitgestellt. Ich biete dies zu Ehren des Monats Mai an, in dem es um das Bewusstsein für psychische Gesundheit geht.

Mental Health America ist stolz darauf, seine Tradition fortzusetzen, den "Mai ist der Monat der psychischen Gesundheit" zu feiern, der 1949 begann, um das Bewusstsein für psychische Erkrankungen und psychisches Wohlbefinden für alle zu schärfen.

Mehr für 1 zu 4 zu tun ist ein Aufruf zum Handeln, um 1 von 4 amerikanischen Erwachsenen zu helfen, die mit einer diagnostizierbaren, behandelbaren psychischen Erkrankung leben und die ein erfülltes und produktives Leben führen können.

Einige Menschen finden es wirklich schwierig zu sagen, was sie von ihrer Behandlung wollen und was nicht. Aber im Laufe der Jahre erkennen immer mehr Menschen mit psychischen Erkrankungen, dass es ihr Recht ist, sich zu äußern. Tatsächlich bezeichnen sich manche Menschen als „Verbraucher“ für psychische Gesundheit, um zu zeigen, dass sie wählen können, welche Dienstleistungen sie wo kaufen möchten.

Wohin gehst du, um Hilfe zu bekommen?

Wo Sie Hilfe suchen, hängt davon ab, wer die hat
Problem (ein Erwachsener oder ein Kind) und die Art der
Problem und / oder Symptome. Oft der beste Ort dafür
Start ist Ihre lokale Organisation für psychische Gesundheit. Ich habe unten Links aufgelistet, mit denen Sie in die richtige Richtung starten können.

Die überwiegende Mehrheit der psychischen Erkrankungen ist behandelbar. Unabhängig davon, wie schwierig das Hindernis für die psychische Gesundheit ist, können wir immer einen Kurs zurück zum Wohlbefinden festlegen. Psychische Gesundheit tritt in verschiedenen Stadien auf und kümmert sich in jedem Alter um sich selbst und andere um Sie herum. Ich bin sicher, Sie kennen jemanden, vielleicht sogar sich selbst, der die aufgelisteten Informationen verwenden und weitergeben könnte.


Gut leben! Es ist wichtig für Ihr Potenzial
• Kennen Sie die Anzeichen von Stress
• Depressionen erkennen
• Elternschaft in wirtschaftlich schwierigen Zeiten
• Gesunde Kinder großziehen
• Passen Sie auf sich auf, wenn Sie Hausmeister sind
• Umgang mit dem Stress laufender Militäreinsätze

Ressourcen-Links für psychische Gesundheit:

www.mentalhealthamerica.net [Mental Health Americal]
www.nami.org [Nationale Allianz für psychische Erkrankungen]
www.who.int/mental_health/en/ [The World Mental Health Org]

Leben, lachen und lieben
"Eine Person nach der anderen einen Unterschied in der Welt machen"


Video-Anleitungen: Positive psychische Gesundheit - Interview Univ.-Prof. Dr. Jürgen Margraf, Ruhr-Universität Bochum (September 2022).