Megan Fox hat aus dem Film Transformers 3 geschossen
Eine Karrierebombe wurde gerade auf eine von Hollywoods Bomben geworfen.

Wie hoch sind die Chancen, dass ein Baby, das mit dem Nachnamen Fox geboren wurde, tatsächlich eines wird? Sie ist absolut großartig. Perfekte Augenbrauen. Perfekter Körper. Perfektes Haar. Perfektes Gesicht. Ich bin nicht einmal ein Typ und ich kann sehen, dass sie total heiß ist. Leider sind ihre Filmabkommen in letzter Zeit nicht.

Megan Fox behauptet, diese Woche aus dem Transforms-Franchise ausgetreten zu sein, aber es gibt Gerüchte, dass sie gefeuert wurde. Könnte es sein, dass Regisseur Michael Bay es nicht gut findet, von der Füchsin des Bildschirms am Set Hitler oder Napolean genannt zu werden? Anscheinend hatte er auch weniger als leuchtende Dinge über sie zu sagen, und ich spreche nicht von der orangefarbenen Bräune, die sie angeblich von ihm für die Rolle benötigt.

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum Prominente (und dazu gehören auch Regisseure) sich möglicherweise über irgendetwas beschweren könnten, wenn sie Millionen von Dollar bezahlt und von Millionen von Zuschauern vergöttert werden. Ich meine, mussten Sie jemals mit jemandem arbeiten, mit dem Sie nicht klar gekommen sind? Ich wette, Sie haben nicht einmal einen obszönen Geldbetrag erhalten, und dennoch haben Sie sich eingegraben und weiter versucht, es zum Laufen zu bringen.

Megan Fox spielte in "Jennifer's Body", das schreckliche Kritiken hatte, und ihrem kommenden Spielfilm "Johan Hex" in diesem Sommer geht es nicht besser. Da sie oft zu den sexiesten Prominenten zählt, bin ich mir sicher, dass sie einen anderen Regisseur finden wird, der bereit ist, mit ihr zusammenzuarbeiten.

Und was ist mit Shia LaBeouf? Wow, er ist ein talentierter Schauspieler. Er scheint den größten Teil des Dramas außerhalb des Bildschirms zu meiden, hat aber kürzlich einige Aussagen über den 2. Transformers-Film gemacht, die ihn ebenfalls auf den Hackklotz bringen könnten. Oder könnten sie? Er sagte, er sei von Transformers 2 nicht beeindruckt, weil das Herz weg sei. Hatte er recht? Sollte der Regisseur auf seine aufschlussreiche Perspektive reagieren oder ihn auf die Liste der jungen Stars setzen, mit denen er nicht arbeiten möchte?

Gemma Arterton, Starlet aus dem Sommer-Blockbuster "Prince of Persia", könnte möglicherweise Megan Fox als Shia LaBeoufs neues Liebesinteresse an Transformers 3 ersetzen. Oder wählen Sie mich! Nehmen wir an, Michael Bay möchte für die Story in eine andere Richtung gehen ... Sie kennen einen 40er-Frump für den neuen weiblichen Side-Kick. Es könnte passieren.





Video-Anleitungen: The Great Gildersleeve: Gildy Is In a Rut / Gildy Meets Leila's New Beau / Leroy Goes to a Party (Januar 2022).