Maximieren Sie Ihren Großeinkauf
Großeinkäufe können ein effektiver Weg sein, um Geld für Lebensmittel und nicht verderbliche Güter zu sparen. Sie können diese Einsparungen mit zusätzlichen Strategien maximieren. Kennen Sie diese Strategien?

Verwenden Sie Gutscheine. Dieser ist ziemlich erklärend. Suchen Sie online und im Geschäft nach Gutscheinen für die Produkte, die Sie kaufen. Überprüfen Sie außerdem, ob Ihr Geschäft Gutscheine verdoppelt. Diese zusätzlichen Einsparungen können sich schnell summieren.

Kauf von Artikeln zum Verkauf. Eine andere bewährte Methode ist das Einkaufen der Verkäufe. Der Umsatz variiert je nachdem, wo Sie einkaufen. Großeinkaufsgeschäfte haben möglicherweise keine Verkäufe wie Ihr Standardlebensmittelgeschäft, aber es lohnt sich, dies zu überprüfen.

Ordnungsgemäß aufbewahren. Massengüter benötigen einen guten Stauraum. Dies kann ein Schrank, eine Speisekammer oder ein Gästezimmer für nicht verderbliche Gegenstände sein. Sie möchten Gegenstände an einem kühlen, trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung aufbewahren. So bleiben Ihre Einkäufe länger frisch.

Verderbliche Waren einfrieren. Bulk-Fleisch kann in Portionen in Mahlzeitgröße eingefroren werden, um Abfall zu vermeiden. Schließlich möchten Sie jedes Stück des gekauften Lebensmittels essen, um die ultimativen Einsparungen zu erzielen. Viele Gemüse, Käse und Milch können auch eingefroren werden.

Holen Sie sich einen Gefrierschrank. Es kann sich lohnen, einen separaten Gefrierschrank zu kaufen, um Lebensmittel aufzubewahren. Die anfänglichen Kosten werden durch die Einsparungen wieder hereingeholt, die Sie beim Kauf in großen Mengen erzielen. Darüber hinaus können Sie Geld sparen, indem Sie nur dann kaufen, wenn Artikel zum Verkauf stehen. Zwischen den Verkäufen können Sie aus dem Gefrierschrank essen.

Bewahren Sie zusätzliche Produkte auf. Haben Sie Zeit, um Ihre Produkte zu konservieren? Wenn ja, können Sie eine Menge Geld sparen, wenn Sie Massenprodukte auf einem Bauernmarkt kaufen. Manchmal können Sie noch mehr Einkäufe direkt vom Bauernhof oder Obstgarten sparen. Sie können dann das ganze Jahr über bis zur Konservenherstellung in der nächsten Saison von Ihren hausgemachten Konserven essen.

Nach Ablaufdatum organisieren. Sie möchten Ihre Konserven so lagern, dass Sie kein Ablaufdatum verpassen. Es lohnt sich, die neuesten Produkte auf der Rückseite eines Regals aufzubewahren, während die älteren zuerst essen. Wenn Sie auf diese Weise weiter drehen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Konserven verwenden, bevor sie verfallen.

Teilen Sie das Einkaufen. Haben Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, das / das gerne in großen Mengen einkauft? Eine Strategie wäre, Ihre Ressourcen zu kombinieren und Ihre Einkäufe zu teilen. Vielleicht brauchen Sie beide Zahnpasta, aber eine große Menge wäre für jeden von Ihnen zu viel. Kaufen Sie stattdessen ein Los und teilen Sie es zwischen Ihnen auf. Dies kann für eine Reihe von Einkäufen gelten.

Wenn Sie in großen Mengen einkaufen, sparen Sie Geld. Das Befolgen einiger der oben genannten Strategien kann diese Einsparungen maximieren. Der wichtigste Punkt ist, das, was Sie kaufen, vollständig zu nutzen, um das Beste aus dem Großeinkauf herauszuholen.


Video-Anleitungen: Neue Version: Enscape 2.7 - Maximieren Sie Ihren Designprozess (August 2022).