Die Meister kommen bald
Dies ist das einzige große Herren Golf Pro Turnier, das viel Aufmerksamkeit erhält. Hier möchte jeder Profigolfer aus der ganzen Welt spielen. Ich glaube, es ist das meistgesehene Fernsehgolfturnier, das in Amerika oder an einem anderen Ort der Welt gespielt wird. Aufgrund der Geschichte und des exklusiven Golfplatzes ist es eine ziemliche Show. Alle Golfmagazine beginnen früh, über dieses Turnier zu schreiben.

Wie in der April-Ausgabe des Golf-Magazins gibt es einen großen Bereich namens The Masters, in dem es heißt: „Nehmen Sie Platz, die Show beginnt gleich“. 2012 Masters Augusta National Golf Club in Augusta, Georgia vom 5. bis 8. April. Es zeigt Johnny Miller in einem Führer zum Golfplatz mit Bildern und Kommentaren. Diese Bewertung wird Sie in das Turnierfieber bringen.

Was mir an diesem Artikel gefallen hat, war die Überprüfung der Oldtimer, die dieses Turnier namens "Band of Brothers" gewonnen hatten. Es gab einen Gewinner aus jedem Jahrzehnt, der in den 1950er Jahren begann, mit dem Gewinner von Doug Ford im Jahr 1957. Doug Ford ist auch der älteste lebende Masters-Gewinner im Alter von 89 Jahren. Das nächste Jahrzehnt des In den 1960er Jahren war Arnold Palmer zu sehen, der vier grüne Jacken des Meisters gewonnen hatte. Er genoss den letzten im Jahr 1964, als er mit sechs auf dem letzten Loch einen entscheidenden Sieg führte.

In den 1970er Jahren war es Fuzzy Zoeller, der 1979 gewann. Dies war ein seltener Sieg, da er zum ersten Mal im Masters spielte. 1980 war es Larry Mize im Jahr 1987 mit einem bemerkenswerten Chip-In, der Greg Norman in einem Play-off mit plötzlichem Tod besiegte. Ich erinnere mich an diesen Schuss, da es ein großartiger Schuss war, aber Greg Norman tat mir leid, da er so gut gespielt hatte, um von einem erstaunlichen Chip-In geschlagen zu werden.

In den 90er Jahren war es Nick Faldo, der 1996 gewann und dreimal das Masters gewann. Er erwähnte, dass der Gewinn des Masters für immer ist und sagt, dass das ziemlich cool ist. In den 2000er Jahren war es Zach Johnson im Jahr 2007, der sagte, er hätte nicht gewinnen sollen, also dachte nur, geh raus und gib alles. Er dachte, dass Tiger Woods wahrscheinlich gewinnen wird oder ein anderer Top-Spieler, also war der Druck weg. Nachdem er gewonnen hatte und in der Umkleidekabine gesessen hatte, sagte er, es sei Ostern und Gott habe einen Plan für ihn und er sei ihm einfach gefolgt. Ich erinnere mich auch an diesen Sieg und feuerte ihn an, als er in Cedar Rapids, Iowa, geboren wurde, wo wir so lange gelebt hatten. Ich habe dieses Turnier in Texas gesehen, aber es ist gut zu sehen, wie ein kleiner Stadtgolfer den großen gewinnt.

Im Jahr 2010 war es Charl Schwaretzel im Jahr 2011, der dieses Jahr gewann, indem er seine letzte Runde mit vier geraden Birdies beendete. Dies war bei den Meistern noch nie geschehen. Er sagt, er habe sich so sehr konzentriert und versucht, sich zusammenzuhalten. Als er fertig war, war das Adrenalin so hoch, als man merkte, was man getan hatte. Diese Bewertung des Masters war gut und bereitet Sie auf das diesjährige Turnier vom 5. bis 8. April vor. Es wird bald hier sein.

Video-Anleitungen: Subliminal Geheimnachricht unserer Meister: die KZ's Konzentrationslager kommen Bald Wieder (March 2021).