Mango Chicken Curry Rezept
Die Mango ist zu Recht die nationale Frucht Indiens, da die Mango in Indien heimisch ist. Mango Chicken ist ein Familienfavorit in meinem Haus, besonders unter den Kindern (aber ich denke, die Erwachsenen lieben es genauso, wenn nicht sogar mehr). Dieses köstliche Curry kombiniert süße, würzige und saure Aromen in einem leckeren kleinen Bissen!

Wenn Sie in Ihrer Region keine reifen Mangos finden, können Sie diese gerne durch Papaya, Ananas, Pfirsiche oder sogar Bananen ersetzen. Die einzige Voraussetzung ist, dass die Früchte reif und dennoch fest sind.

Dieses Gericht kann auch mit Garnelen, Jakobsmuscheln, Paneer oder extra festem Tofu zubereitet werden. Denken Sie daran, die Garzeiten entsprechend anzupassen.


MANGO HÜHNCHEN CURRY

Zutaten:

1 Pfund Hühnchen ohne Knochen / ohne Haut, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
1 Mango, geschält und gewürfelt (oder 2 Tassen Ihrer Lieblingsfrucht gewürfelt oder eine Kombination von Früchten)
1 große Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 "Stück Ingwer, geschält und fein gehackt
6-8 frische Curryblätter
½ TL Kurkuma (Haldi)
½ TL gemahlenes Kreuzkümmelpulver
½ TL gemahlenes Korianderpulver
¼ TL gemahlene Fenchelsamen
¼ TL geräucherter spanischer Paprika
1 TL Garam Masala
½ TL rote Pfefferflocken nach Geschmack
½ Tasse Kokosmilch (Sie können Joghurt oder leichte Sahne verwenden)
Salz & Pfeffer nach Geschmack
2 EL Öl (Gemüse oder Raps)
frisch gehackte Korianderblätter zum Garnieren
geröstete ungesalzene Nüsse, gehackt zum Garnieren (Cashewnüsse, Mandeln, Pistazien, Pinienkerne…), optional

METHODE:

Fügen Sie das Öl in einem mittelgroßen Wok oder einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze hinzu. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie 3-4 Minuten lang, bis sie nur noch leicht gebräunt sind. Als nächstes fügen Sie den Ingwer, den Knoblauch und die frischen Curryblätter hinzu. Rühren Sie die Pfanne noch etwa eine Minute und fügen Sie dann die Gewürze hinzu (Kurkuma, gemahlenes Kreuzkümmelpulver, gemahlenes Korianderpulver, gemahlene Fenchelsamen, Garam Masala, Paprika, Paprikaflocken, Salz und Pfeffer). Rühren Sie braten für nur weitere 1-2 Minuten und fügen Sie dann die Hühnchenstücke hinzu. Gut mischen, um alle Zutaten miteinander zu kombinieren und dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. Abdecken und 6-8 Minuten kochen lassen oder bis das Huhn vollständig gekocht ist. Um das Gericht zu beenden, fügen Sie die Mangostücke zusammen mit der Kokosmilch hinzu. Noch ein paar Minuten kochen lassen, mit Korianderblättern und gehackten Nüssen garnieren. Mit frischem Rotis oder Chapatis und duftendem Basmatireis servieren.


VARIATIONEN:

Wenn Sie ein würzigeres Gericht bevorzugen, fügen Sie eine Prise rotes Chilipulver oder ein paar kleine grüne Thai-Chilis oder sogar ein paar getrocknete rote Chilis hinzu, um einen würzigen Punsch zu erhalten. Sie können auch eine Prise Curry-Pulver von guter Qualität zusammen mit den anderen Gewürzen hinzufügen, um einen anderen, aber ebenso köstlichen Geschmack zu erzielen. Eine Handvoll Rosinen fügt auch einen schönen Geschmack hinzu, fügen Sie sie zusammen mit den Zwiebeln hinzu. Sie können auch etwa eine halbe Tasse gewürfelten roten Paprika zusammen mit dem Huhn hinzufügen.

Mango Chicken Curry Foto MangoChickenCurry.jpg

Video-Anleitungen: Schnelles Hähnchen Curry mit Mango || Simple Mango Chicken Curry || [ENG SUBS] (August 2022).