Mango-Avocado-Tomate
Dies ist ein ganz "thailändischer" Ansatz für Gazpacho oder Salsa. Die Verbindung der Aromen ist aufregend und erfrischend. Tomaten mit Mangos und Avocado werden mit thailändischen Chilis und Limettensaft sowie viel Knoblauch gewürzt. Die Gurke verleiht der sanften Süße der Mango- und Avocado-Butteraromen einen kühlenden Effekt und einen hervorragenden Texturkontrast.

Dies kann gekühlt und in einzelnen kleinen Suppentassen oder als Salsa-Dip für Shrimps-Chips serviert werden. Es ist auch eine wunderbare Seite für gegrilltes Hähnchen, Garnelen oder Schweinefilet.

Die Avocado sollte nur reif, aber nicht zu weich sein, genauso wie die Mango. Wählen Sie Tomaten, die fleischig sind und keine großen Geleeflächen haben. Die Verwendung von frischem Limettensaft und frischem Koriander ist der Schlüssel zu einem großartigen Geschmack. Bitte verwenden Sie frischen Knoblauch, nicht den bereits zerkleinerten, konservierten Knoblauchsorte. Sogar Frühlingsknoblauch ist in diesem Rezept gut, wenn er verfügbar ist.

Eine andere gute Art, dies zu servieren, sind gegrillte Bacquette-Brotscheiben oder eine lange diagonale Art einer thailändischen Bruschetta.

Dieses erfrischende Sommerrezept ist perfekt, wenn Sie auf Ihre Kalorien achten.

ZUTATEN
1 Mangos - geschält, entkernt und gewürfelt
1 Avocado - geschält, entkernt und gewürfelt
5 mittelgroße Tomaten, gewürfelt
3 Thai Dragon Chiles (Phrik Chee Fa), gehackt und entkernt, nach Ihrem Geschmack
1 mittelgroße englische Gurke, gewürfelt
1/2 Tasse gehackter frischer Koriander (Pak Chee)
5 gehackte Knoblauchzehen
Salz nach Geschmack
3 Esslöffel frischer Limettensaft
1/3 Tasse gehackte rote süße Zwiebel


RICHTUNGEN
In einer mittelgroßen Schüssel Mango, Avocado, Tomaten, Gurken,
Chilis, Koriander und Knoblauch. Salz, Limettensaft und Rot einrühren
Zwiebel und Limettensaft. Um die Aromen zu mischen, kühlen Sie für ungefähr 30
Minuten vor dem Servieren.

Serviert 8

Eine Variation kann durch Verwendung von grüner Papaya anstelle von Gurke vorgenommen werden, wenn Sie eine festere kontrastierende Textur wünschen. Sie können auch Minz- oder Thai-Basilikumsplitter (Bai Horapha) anstelle von Koriander (Pak Chee) oder Kaffir-Limettenblätter (Bai Magroot) verwenden.

Dies ist ein lustiges Sommerrezept, das mit Garnelen am Spieß mit Zitronengras, Barvecued Chicken nach Bangkok-Art oder Pork Satay serviert wird.

Video-Anleitungen: Mango Avocado Salat (Dezember 2021).