Die Jahreszeit heilig machen
Weihnachten steht vor der Tür, die heiligste Zeit des Jahres - nach Ostern an zweiter Stelle, wenn wir das Geschenk Christi an uns zur Auferstehung und Versöhnung für unsere Sünden feiern. In der Tat ist es eine freudige Zeit. Wenn die Schule aus ist, hat Ihre Familie eine großartige Gelegenheit, wertvolle Erinnerungen aufzubauen.

Hier sind einige Vorschläge für unvergessliche Urlaubsausflüge, die Ihrer Familie einen Geist der Freude und Liebe bringen. Denn wenn eine Familie eine Bindung eingehen kann, ist das Leben wirklich reich. Es gibt nichts Schöneres, als einem anderen Menschen zu dienen, um einen Geist der Dankbarkeit und Freude zu bringen. Es ist das, was der Erretter während seiner gesamten Zeit auf Erden getan hat. Es ist das, was wir tun können - und es ist noch besser, wenn Sie es als Familie tun!

Hier einige Ideen:

* Helfen Sie dabei, einen lokalen Spielplatz zu sponsern, zu reparieren oder zu verschönern. Sprechen Sie mit der Stadt für Ideen. Lassen Sie Ihre Kinder in die Planung und Nachverfolgung einsteigen. Selbst wenn es nur darum geht, Blumen zu spenden und sie dann zu pflanzen, werden Ihre Kinder umso aufgeregter und hilfsbereiter sein, je mehr sie an den Ideen beteiligt sind (indem sie vorschlagen, zu dieser Jahreszeit Blumen zu pflanzen ... Ich gebe mich selbst weg! Ja, ich lebe dort, wo es nicht schneit. Aber ich bin sicher, dass es andere serviceorientierte Aktivitäten gibt, die deine Familie für die Gemeinde tun könnte, in der du während dieser Weihnachtsferien lebst.

* Freiwilliger als Familie, der während der Ferienzeit mindestens vier Mal einen Krankenstation besucht, wobei jedes Mal ein anderes Handwerk oder hausgemachte Backwaren für ältere Menschen mitgebracht werden. Erinnern Sie Ihre Kinder daran, dass auch sie eines Tages so alt sein werden, wenn sie nicht jung sterben.

* Spenden Sie Ihre alte Computerausrüstung an eine Einrichtung wie Child.net. Diese Art von Organisationen arbeiten mit Kindern, deren Alter dem Ihrer Kinder ähnelt, die jedoch gefährdete Kinder sind. Vielleicht hilft es Ihren Kindern, Kinder zu sehen, die so Probleme haben, ein schönes Gefühl zu haben, den weniger Glücklichen helfen zu wollen.

* Freiwilliger als Familie, um in einer Suppenküche für Obdachlose zu dienen. Mein Mann tat dies jedes Jahr während der High School. Er setzte dies während seiner Studienzeit fort. Es gibt nichts Schöneres, als die Armen und Unterdrückten zu sehen, um Sie mit einem immensen Gefühl der Dankbarkeit für das zu erfüllen, womit Sie gesegnet wurden.

* Lassen Sie Ihre Kinder eine Nachbarschaftsfahrt organisieren, um alte Brillen zu sammeln, um sie dem Kiwanas-Club zu spenden, oder um gut gepflegte Kinderbücher zu sammeln, um sie an ein Krisenzentrum für Frauen und Kinder zu spenden.

* Freiwillige als Familie in der Bibliothek für die Lesestunde oder um andere Kinder über die Feiertage zu unterrichten.

Dies sind nur einige Ideen. Ihre Kinder können Sie mit anderen überraschen. Machen Sie einen Familienabend, an dem Sie sich hinsetzen, um die Liebe zueinander auszudrücken und Ideen zu entwickeln, wie Sie diese Liebe mit anderen teilen können. Ermutigen Sie zu expansivem Brainstorming, bei dem keine Idee kritisiert wird. Dann stimmen Sie als Familie ab. Was Ihre Kinder sich einfallen lassen, kann Sie überraschen.

Und dann mach es - auch wenn Hindernisse auftauchen. Denn kein Geldbetrag kann das Gefühl des Wohlbefindens ersetzen, das entsteht, wenn man hier auf dieser Erde einem anderen dient - besonders ohne daran zu denken, für diesen Dienst bezahlt zu werden. Und ist das nicht das beste Geschenk, das Sie Ihren Kindern in diesem Jahr machen können?

Die Weihnachtsferien sind kurz - machen wir sie kraftvoll, indem wir anderen dienen, wie es das Baby in Bethlehem getan hat.

Fröhliche Weihnachten!

Herzlich,

C. S. Bezas

Video-Anleitungen: Rolf Zuckowski | Die Jahresuhr (Lyric Video) (Juni 2020).