Machen Sie an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes einen Unterschied
Kreuzfahrturlauber haben viel Spaß an Bord ihrer Schiffe und können auch wichtige wohltätige Zwecke unterstützen. Programme wie die von Carnival Cruise Lines, MSC Cruises, Celebrity Cruises und anderen angebotenen machen das Zurückgeben beim Segeln sowohl einfach als auch unterhaltsam. Durch unterhaltsame Aktivitäten an Bord können Kreuzfahrtgäste Geld sammeln und Kindern und wichtigen Anliegen helfen.

Laut einer kürzlich im Auftrag von Tourism Cares durchgeführten Studie spendete mehr als die Hälfte aller Reisenden in den letzten zwei Jahren Geld, Sachspenden oder Zeit auf Reisen. Der Wunsch, auf Reisen etwas zurückzugeben, ist besonders stark bei Millennials, Familien und wohlhabenden Reisenden. Hier sind fünf Kreuzfahrtlinien, die den Gästen die Möglichkeit bieten, an Bord ihrer Schiffe zu helfen:

Karnevalskreuzfahrtlinie. Im März 2010 ging Carnival eine Partnerschaft mit dem St. Jude Children’s Research Hospital ein, um Spenden und Bewusstsein für den Kampf gegen Krebs bei Kindern zu schaffen. Carnival Cruise Line hat durch ihre Aktivitäten „Care to Play: Karneval für St. Jude Kids“ und andere Veranstaltungen mehr als 16 Millionen US-Dollar für das St. Jude Children’s Research Hospital® gesammelt. Gäste können Spaß haben und während ihres Kreuzfahrturlaubs an St. Jude spenden, indem sie am Karnevalsprogramm „Care to Play“ teilnehmen. Zu den Aktivitäten für Gäste gehören:

• Groove für St. Jude: Gäste können bei diesem Tanzereignis die Musik eines DJs „grooven“ und erhalten ein kostenloses T-Shirt und ein Armband - alles für eine Spende von 10 USD.
• Beary Cuddly Workshop: Kinder können gegen eine Gebühr ihren eigenen St. Jude-Andenkenbären bauen, wobei 100 Prozent des Gewinns St. Jude zugute kommen.

Gäste der Carnival Cruise Line können auch an Land etwas bewirken, indem sie an den Landausflügen der Kreuzfahrtlinie Give Back with Purpose teilnehmen. Diese aussagekräftigen, vollständig geführten Landausflüge werden in einer Reihe von Anlaufhäfen in der Karibik und in Mexiko angeboten, darunter Amber Cove / Puerto Plata, Dominikanische Republik; Belize City, Belize; Cozumel, Mexiko; Montego Bay, Jamaika; Puerto Vallarta, Mexiko; und San Juan, Puerto Rico. Ein Teil der Gebühren für Landausflüge jedes Gastes geht an die gemeinnützigen Organisationen, die an den Touren beteiligt sind, einschließlich lokaler Organisationen, Kinderheime, Schulen und kirchlicher Programme.

Es gibt auch zusätzliche Möglichkeiten für Karnevalsgäste, auf den Give Back with Purpose-Ausflügen der Kreuzfahrtlinie etwas zurückzugeben. Eine Reihe von Organisationen und gemeinnützigen Organisationen stellen auf ihren Websites Wunschzettel mit gewünschten Sachspenden zur Verfügung. Dazu gehören Schulmaterial, Körperpflege- und Kinderartikel, rezeptfreie Medikamente und andere Waren. Bei ordnungsgemäßer Erklärung können diese Sachspenden häufig bei Landausflügen zum Karneval mitgebracht werden, oder Gäste können die Gegenstände an Land in Häfen wie Cozumel, Mexiko, kaufen. Wenden Sie sich an die Kreuzfahrtgesellschaft, um weitere Informationen zum Einbringen und Erklären von Spenden für Ihre Kreuzfahrt zu erhalten.

Holland America Line. Gäste an Bord von Schiffen von Holland America können an den Aktivitäten „On Deck for a Cause“ der Kreuzfahrtlinie teilnehmen, bei denen sechs gemeinnützige Krebsorganisationen Millionen von Dollar gesammelt haben. Fundraising-Spaziergänge finden bei jedem Segeln statt. Passagiere zahlen 20 US-Dollar für die Teilnahme am Spaziergang und erhalten ein T-Shirt, ein Armband und Zugang zu einem Empfang nach dem Spaziergang für die Teilnahme.

MSC Kreuzfahrten. MSC Cruises hat sich 2009 mit UNICEF zusammengetan und ein Programm namens „Get On Board for Children“ erstellt, um wichtige UNICEF-Initiativen zu unterstützen. Seit Januar 2014 konzentrieren sich die Aktivitäten auf die Bekämpfung schwerer Unterernährung, indem Kindern, die mit Krisen- und Notfallsituationen zu tun haben, gebrauchsfertige therapeutische Lebensmittel (RUTF) zur Verfügung gestellt werden. MSC Cruises hilft bei der Lieferung dieser Lebensmittel durch Fracht und andere Geschäftsvorgänge. Gäste können ihrer Rechnung mindestens 1 USD als Spende hinzufügen oder UNICEF-Artikel an Bord des Schiffes kaufen. Darüber hinaus organisiert MSC Cruises auf seinen Schiffen einen MSC für den UNICEF-Tag, um Kindern unterhaltsame Aktivitäten zu bieten, um sie über UNICEF und seine Arbeit aufzuklären. Aktivitäten beinhalten:

• Puzzle-Wettbewerbe, um ein großes UNICEF-Puzzle zu vervollständigen. Zum Lesen und Ausmalen steht auch ein Kinderbuch mit UNICEF-Geschichten zur Verfügung.
• Eine UNICEF-Kinderparade, die an einem Abend der Kreuzfahrt im Haupttheater jedes Schiffes stattfindet. Kinder tragen weiße Kleidung, um teilzunehmen, und der Kreuzfahrtdirektor informiert die Gäste über die Initiative „Get On Board for Children“ von UNICEF und MSC.
• Ein Weltbürger-Passprogramm, bei dem Kinder Passaufkleber erhalten, um eine Vielzahl von organisierten UNICEF-Aktivitäten durchzuführen.
• Eine Kunstausstellung im Kinderbereich des Schiffes mit UNICEF-Kunstwerken von Kindern an Bord, die Kids and Future repräsentieren.

Dieses MSC-Programm hilft dabei, junge Gäste über UNICEF und die Bedürfnisse von Kindern aufzuklären, die möglicherweise nicht die gleichen Vorteile und Möglichkeiten haben wie sie. Kinder erhalten außerdem eine Bescheinigung, mit der sie als On Board UNICEF Junior Ambassadors nominiert werden.

Prinzessin Kreuzfahrten. Gäste von Princess Cruises können an „On Deck for a Cure“ -Wanderungen teilnehmen, die an Bord jedes Schiffes stattfinden. Gäste, die an dieser Aktivität teilnehmen, zahlen 15 US-Dollar und machen einen 5-km-Kurs an Bord des Schiffes, um die Forschung der Susan G. Komen Foundation zur Bekämpfung von Brustkrebs zu unterstützen. Darüber hinaus können Gäste an einer Auktion einer vom Schiffskapitän und den leitenden Offizieren unterzeichneten Seekarte teilnehmen. Alle durch die Auktion gesammelten Mittel unterstützen die Princess Cruises Community Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die sich weltweit für wohltätige Zwecke einsetzt.




Video-Anleitungen: Kreuzfahrtschiffe in Rostock-Warnemünde | die nordstory | NDR (Dezember 2022).