Luke und Laura Letdown
Ich war fünf, als Luke und Laura Spencer zum ersten Mal verheiratet waren. Meine Mutter war zu dieser Zeit ein CBS-Seifenfan. Selbst wenn ich verstanden hätte, was für ein großes Ereignis diese Hochzeit war, hätte ich sie wahrscheinlich nicht sehen können.

Trotzdem bin ich mit diesem Paar und seiner legendären Liebe aufgewachsen. Jede Hochzeit am Tag wurde mit dieser verglichen. Jedes Seifenpaar wurde an der Liebe von Luke und Laura gemessen.

Als ich Mitte der 90er Jahre anfing, GH zu schauen, war leicht zu erkennen, warum alle dieses Paar liebten. Sie machen Spaß zusammen und sie lieben sich. Die Chemie zwischen den Charakteren - und den Schauspielern - machte ihre Liebesgeschichte so glaubwürdig.

Die Spencers haben das Leben auf der Flucht, Lauras Entführung, ein Cassadine-Kind und den angeblichen Tod ihres ältesten Sohnes Lucky überlebt. Ihre Liebe überlebte sogar die Scheidung von Luke und Laura. Selbst der Nervenzusammenbruch, den Laura erlitt, reichte nicht aus, um diese beiden davon abzuhalten, sich zu lieben.

Da ich die Hochzeit nicht sehen durfte, freute ich mich sehr auf die Feier zum 25-jährigen Jubiläum. Ich habe etwas Erstaunliches und Spektakuläres erwartet. Was wir bekamen, obwohl wir liebten, war nicht so herrlich, wie es hätte sein können.

Ich wusste, dass die Rückkehr von Laura nicht langfristig sein würde. Am liebsten hätte ich sie eine Weile bei mir bleiben sehen, ihren Enkel kennenlernen, ihrer Tochter helfen, sich an die Veränderungen in ihrem Leben anzupassen, und ihren Sohn bei seiner Suchterholung unterstützen. Obwohl ich wusste, dass das nicht passieren würde, wünschte ich mir, es wäre passiert.

Die zweite Hochzeit von Luke und Laura war eine solche Enttäuschung. Ich verstehe den Wunsch, den Luke hatte, um jeden Traum von Laura zu verwirklichen, aber es ist fast unverzeihlich, ihr zu erlauben, zu glauben, dass ihre Hochzeit echt und die Ehe legal war. Damit ging er zu weit. Luke und Laura hätten ihre Liebe und ihr gemeinsames Leben auf so viele Arten ohne die Hochzeit feiern können. Immerhin hatten sie vier Jahre Zeit, das wieder gut zu machen.

Wie konnte Luke die Hochzeit überhaupt abziehen? Das verstehe ich immer noch nicht. Jeder in Port Charles weiß, dass er mit Tracy Quartermaine verheiratet ist. Liebt die Bevölkerung dieser Stadt Laura wirklich so sehr, dass sie dieses Geheimnis vor ihr geheim halten würde? Das Unrealistischste war, dass Helena nichts sagte. Sie weiß von Lukes Ehe und lebt, um Luke und Laura zu foltern. Es war sehr untypisch für sie, einfach alles geschehen zu lassen, ohne etwas zu sagen.

Ich habe es genossen, dass Tracy ganz schwarz war und betrunken bei der Hochzeit auftauchte. Als Tracy versuchte, die Hochzeit zu beenden, war es unbezahlbar! Ich lachte so heftig, als Alice sie aufhob und von der Zeremonie wegtrug. Ich frage mich, ob sie schon aus dem Flurschrank gelassen wurde.

Es war weniger als notwendig, diese Hochzeit zu nutzen, um Maxies Dummheit und Besessenheit mit Lucky zu demonstrieren. Die Hochzeit zum Absturz zu bringen war sowohl verzweifelt als auch egoistisch. Auf keinen Fall eine Möglichkeit, Luckys Liebe und Zuneigung zu verdienen.

So glücklich ich war, Laura wiederzusehen - auch für so kurze Zeit - ich war wirklich enttäuscht von der Art und Weise, wie sich die Ereignisse entwickelten. Ich wünsche mir, dass die Mächte, die an diesem Jahrestag behandelt wurden, anders behandelt werden. Ich bin daran interessiert zu hören, was andere langjährige GH-Fans von ihrer Rückkehr halten. Schauen Sie in den Foren vorbei und äußern Sie Ihre Meinung.

Video-Anleitungen: JoJo Fletcher Will You Marry Me? | The Bachelorette US (Juni 2021).