Der Überblick über chemische Peelings und Laser-Gesichtsbehandlungen
Lang anhaltende, ergebnisorientierte Anti-Aging-Behandlungen haben ihren Preis, sowohl in Bezug auf Geld als auch in Bezug auf die Heilungszeit. Aber da Babyboomer (und Gen-Xer) von Jahr zu Jahr faltiger werden, verspricht der ständig wachsende Wunsch, jünger auszusehen, die boomende Jugendbranche am Laufen zu halten.

Für diejenigen von uns, die noch nicht bereit sind, sich einer Operation zu stellen, die wirklich das einzige Mittel gegen lose oder schlaffe Haut ist, werden diese weniger beängstigenden Optionen dazu beitragen, müde, fahl aussehende Dermis zu verjüngen.

CHEMISCHE PEELINGS
Was es ist:
Ein chemisches Peeling ist ein kontrolliertes Peeling der Haut, das durch die Anwendung einer ätzenden Chemikalie verursacht wird, die die Hautschichten buchstäblich abschält oder abschmilzt. Das ist für mich zumindest so, als würde man einen Abbeizmittel auf das Gesicht auftragen!

Leistungen
Ähnlich wie bei der Mikrodermabrasion verbessern oberflächliche Glykolsäure-Peelings die gesamte Hautstruktur und -verfeinerung. Die tiefere Vielfalt an Peelings, wie z. B. Trichloressigsäure (TCA), führt zu erheblichen Veränderungen bei Faltenbildung, Narbenbildung und Pigmentierung.


Der Arzt wischt eine Lösung ab, die die abgestorbenen Zellen von der Hautoberfläche abschält oder verbrennt oder je nach Wirksamkeit tiefer in die lebenden Hautschichten eintaucht.

Kosmetikerinnen können Glykolsäure-Peelings in einer Konzentration von bis zu 30% durchführen. Nur ein Arzt oder eine (beaufsichtigte) Krankenschwester kann konzentriertere Peelings auftragen, da sie wirklich einen Schlag einstecken können. Ihr Arzt könnte jedoch die Verwendung einer Trichloressigsäure (TCA) vorschlagen, einer noch aggressiveren Chemikalie, die bei einer Konzentration von nur 20% in einer einzigen Behandlung über eine Reihe von Behandlungen mit Glykolsäure dramatische, länger anhaltende Ergebnisse erzielen kann .

Die geringeren Konzentrationen sind leicht stechend und für alle Hauttypen geeignet, mit einer Heilungszeit von möglicherweise nur einem halben Tag. TCA-Peelings eignen sich am besten für einen hellen Teint (dunklere Haut neigt eher zu Narben und Verfärbungen) und lassen Sie etwa eine Woche lang sehr rot aussehen, als hätten Sie einen schweren Sonnenbrand.

In jedem Fall sehen Sie bemerkenswert erfrischt und verjüngt aus.

Andere Überlegungen
Je tiefer die Schale ist, desto wahrscheinlicher ist das Risiko einer anhaltenden Rötung, Narbenbildung und Infektion.

Kosten
Die Preise für Glykolsäure-Peelings liegen zwischen 65 und 150 US-Dollar pro Behandlung. Viele Spas bieten eine Reihe von Behandlungen zu reduzierten Kosten an. TCA-Peelings kosten durchschnittlich 1.000 US-Dollar

LASER GESICHTER
Was sie sind:
Die Laserbehandlung gehört zu den effektivsten (und teuersten) nicht-chirurgischen Verfahren zur Hautverjüngung. Im Wesentlichen erzeugen Laser hochintensive Lichtemissionen, die die Haut verdampfen lassen. Ärzte neigen dazu, Laser zu verwenden, die die Haut Schicht für Schicht entfernen. Spa-Praktiker verwenden eher nicht-blative Laser (dh nicht verwundete) wie NLite und Cool Touch.

Leistungen
Laserbehandlungen helfen bei Falten, insbesondere um Augen und Mund, bei flachen Narben sowie bei der Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut. Sie werden verwendet, um Krampfadern auszurotten.

Was zu erwarten ist:
Obwohl die Physik hinter jedem Laser unterschiedlich ist, verwenden alle Wärme- / Lichtenergie, um den Körper zu einer Entzündungsreaktion anzuregen. Dies veranlasst die Zellen, mehr Kollagen zu produzieren, was wiederum eine festere Haut und daher weichere Linien und Narben erzeugt.

Verschiedene Laser haben Vor- und Nachteile.

Die Systeme N-Lite und Cool Touch bieten eine relativ Oberflächenbehandlung, die keine Ausfallzeiten und keine Anästhesie während der Behandlung erfordert. Sie sind gut für alle Hauttypen und Farben. Die endgültigen Ergebnisse sind schrittweise und in der Regel nach 10 Wochen am besten.

Die Erbium-Laser- und CO2-Lasersysteme bieten eine durchdringendere Behandlung mit Retin A, Glykolsäure und Hydrochinon, um Verfärbungen zu vermeiden und die Heilungszeit um bis zu 4 Wochen zu beschleunigen. Diese Laser erfordern entweder eine topische oder eine umfassendere Anästhesie, weshalb sie von einem Arzt operiert werden. Die endgültigen Ergebnisse werden innerhalb eines Monats nach der Behandlung angezeigt.

Weitere Überlegungen:
Laser- und / oder Foto-Gesichtsbehandlungen liefern großartige Ergebnisse, aber es dauert normalerweise mindestens einen Monat, bis sie sichtbar werden. Bei 20% der Patienten wird die zusätzliche Kollagenproduktion nicht als Verbesserung der Außenhaut registriert.

Behandlungen können einige Stunden lang Rötungen verursachen, und wenn sie zu aggressiv angewendet werden, können sie sogar leichte Blutergüsse verursachen.

Kosten
Die Preise für Laser-Gesichtsbehandlungen reichen von 600 USD für eine N-Lite-Therapie bis zu 1.200 USD für eine Erbium-Laserbehandlung.





Video-Anleitungen: Poren verfeinern & verkleinern mit THE ORDINARY (September 2021).