Low-Carb Veggie Sandwiches mit Salsa Rezept
Geröstetes frisches Gemüse ist eine wunderbare Ergänzung zu kohlenhydratarmen Sandwiches. Sie verleihen einem leckeren Sandwich Geschmack, Ballaststoffe und etwas Masse. Low-Carb-Sandwiches müssen nicht langweilig sein. Geröstetes Gemüse verleiht diesem Haus die perfekte Note, um es zu einem neuen Favoriten in Ihrem Haus zu machen.

Wie macht man ein kohlenhydratarmes Sandwich? Begrenzen Sie zunächst die Kohlenhydrate im Brot. Eine Möglichkeit ist die Verwendung einer kohlenhydratarmen und ballaststoffreichen Tortilla. La Tortilla Factory stellt eine Tortilla her, die nur drei Netto-Gramm Kohlenhydrate und 50 Kalorien pro kleine Tortilla enthält. Ein großer hat 6 Netto-Gramm Kohlenhydrate und 80 Kalorien. Mag ich sie ebenso wie handgemachte Tortillas aus meiner örtlichen mexikanischen Bäckerei? Nein, das tue ich nicht. Sind sie in Ordnung, um einen Wrap oder Quesadilla zu machen? Sie sind absolut! Es gibt verschiedene Arten von Tortillas. Mit geröstetem Gemüse, Käse, Sauce oder Salsa und vielleicht etwas Fleisch haben Sie eine gesunde und köstliche Kombination.

Kombinationen aus geröstetem Gemüse, Käse und Salsa werden unter dem Hauptrezept aufgeführt. Dies sind vegetarische Rezepte, aber fügen Sie Fleisch hinzu, um den Fleischfresser in Ihrem Leben zu befriedigen!

Geröstetes Gemüse

Um zwei Pfannen mit geröstetem Gemüse zuzubereiten, habe ich Auberginen, Zucchini, Zwiebeln und Paprika verwendet. Sie wählen, welches Gemüse Sie rösten möchten. Dieses Rezept macht genug geröstetes Gemüse für 5-6 herzhafte Sandwiches. Andere Auswahlmöglichkeiten zum Braten können Portabella-Pilze, Tomaten, gelber Kürbis und geschälte Knoblauchzehen sein. Dieses Gemüse kann vorzeitig hergestellt, abgekühlt und in geschlossenen Behältern im Kühlschrank aufbewahrt werden. Hier ist ein Rezept für die Zutaten für das Basissandwich. Variationen folgen dem Hauptrezept.

Grundgeröstetes Gemüse Wrap mit Salsa

Zutaten:

2 ungeschälte Zucchinikürbis in 3 Zoll lange Stücke schneiden, dann der Länge nach in ¼ Zoll Stücke schneiden
1 Zwiebel, geschält und in ¼ Zoll runde Stücke geschnitten (ich habe Vidalia verwendet)
2 in Viertel geschnittene Paprika (Verwenden Sie eine beliebige Farbe.)
1 ungeschälte Aubergine in ¼ Zoll Runden geschnitten
½ Tasse natives Olivenöl extra (ich verwende die Marke Kirkland.)
4 Teelöffel Balsamico-Essig
Meersalz
Pfeffer
1 Glas Salsa (Jack's Garden Fresh Salsa, erhältlich bei Costco, ist eine frisch schmeckende Salsa mit wenig Kohlenhydraten und hohem Geschmack.)
2-3 Esslöffel geriebener Käse pro Sandwich (Sie können eine italienische Mischung verwenden, die Mozzarella-, Provolone-, Parmesan-, Asiago-, Fontina- und Romano-Käse oder eine Mischung auf Cheddar-Basis enthält.)
Tortillas mit niedrigem Kohlenhydratgehalt (Ich verwende Tortillas von La Tortilla Factory. Sie sind eine ballaststoffreiche, kohlenhydratarme Alternative zu herkömmlichen Mehl-Tortillas.)

Methode:
Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F vor.
Sprühen Sie zwei glänzende Gelee-Brötchen oder Backbleche mit Antihaft-Kochspray ein.
Das Gemüse schneiden und beiseite stellen. In einem Behälter mit flachem Boden das Olivenöl und den Balsamico-Essig gut verrühren. Tauchen Sie jedes Stück Gemüse in die Öl-Essig-Mischung. Wenn Sie kleinere Gemüsesorten wie Pilze oder Knoblauch verwenden, können Sie diese zum Schluss aufbewahren. Fügen Sie sie der Schüssel hinzu und werfen Sie sie mit einer Gabel gut um, um sie mit Öl und Essig zu bestreichen. Auberginen saugen Öl auf, tauchen Sie es also schnell ein.

Ordnen Sie das Gemüse auf den Backblechen an, während Sie es mit Öl bestreichen, so dass es sich kaum berührt. Das Gemüse nach Geschmack salzen und pfeffern. Ich verwende gerne ein Knoblauch-Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer. Das Braten des Gemüses dauert 30 Minuten bis eine Stunde. Das Timing hängt davon ab, wie gut das Gemüse gemacht werden soll. Ich koche meine 20 Minuten lang, drehe sie um und koche sie weitere 20-25 Minuten lang. Testen Sie das Gemüse mit einer Gabel. Es sollte leicht und ohne Widerstand hineingleiten können. Nehmen Sie das gekochte Gemüse aus dem Ofen und legen Sie es beiseite, während Sie die Sandwiches zusammenstellen. Ich benutze die großen Stücke gerne für Sub-Sandwiches. Für Quesadillas, Wraps und Sandwiches vom Burrito-Typ sollten sie grob gehackt werden. Eine großartige Sache ist, dass jedes Sandwich hergestellt werden kann, um den einzigartigen Geschmack Ihrer Familie und Freunde zu befriedigen.

Variationen:

Low-Carb Sandwiches
Dies sind Anweisungen für die Herstellung eines Sandwichs. Sie können diese Anweisungen jederzeit nach Ihrem Geschmack ändern. Wenn Ihnen etwas nicht gefällt, verwenden Sie es nicht! Verwenden Sie etwas, das Ihnen Spaß macht. Verwenden Sie mehr Gemüse oder weniger Gemüse, wie Sie möchten.

Veggie Quesadilla
Verwenden Sie eine kohlenhydratarme Tortilla. Ich habe das Multi-Grain von La Tortilla Factory verwendet. Sprühen Sie eine schwere Pfanne mit Antihaft-Kochspray ein. Eine Seite der Tortilla leicht einsprühen. Legen Sie es mit der gesprühten Seite nach unten in die Pfanne. Auf der Hälfte der Tortilla ¼ Tasse Käse gleichmäßig verteilen. Ich habe Cheddar mit Taco-Gewürzen verwendet. Stellen Sie 1/3 Tasse gehacktes geröstetes Gemüse auf den Käse. Nieselregen Sie einen gehäuften Löffel Jacks Salsa über das Ganze. Falten Sie die Tortilla um, um die Beläge zu bedecken, und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze, bis sie so braun ist, wie Sie es mögen. Dreh es um. Stellen Sie sicher, dass Sie zur gefalteten Seite drehen. Du willst nicht Beläge auf die ganze Welt werfen! Die zweite Seite anbraten und mit einem Pfannkuchenwender aus der Pfanne nehmen.Sie können es so essen, wie es ist, oder Sie können den Deckel anheben und zerkleinerten Salat, Koriander oder Spinat hinzufügen. Fügen Sie griechischen Joghurt, ich mag die Marke Fage oder etwas saure Sahne hinzu.

Warme Veggie Wrap
In einer trockenen, schweren Pfanne die Tortilla, die dünn mit etwa 2 Esslöffeln Käse bestreut ist, etwa 30 Sekunden lang erhitzen, bis sie biegsam wird. Der Käse wird auch geschmolzen. Ich habe Cheddar mit Taco-Gewürzen verwendet. In der Mikrowelle gehacktes Gemüse - eine halbe Tasse gemischte Zwiebeln, Pfeffer und Zucchini. Löffeln Sie diese in die Mitte der Tortilla. Fügen Sie gehackten Koriander oder Salat hinzu, um zu schmecken. Mit Jacks Salsa beträufeln. Geben Sie ein bisschen griechischen Joghurt auf das Gemüse. Aufrollen wie ein Burrito. Essen Sie dies mit einem stabilen Papiertuch in der Nähe. Diese sind sehr lecker, aber ein bisschen chaotisch!


Low-Carb muss nicht wenig Geschmack haben! Nehmen Sie diese einfachen Sandwiches und spielen Sie mit der Kombination der Zutaten. Fügen Sie Taco-Fleisch, Pulled Pork oder gegrilltes Hähnchen hinzu. Feiern Sie das Leben und die Kreativität! Machen Sie ein spezielles Sandwich für sich selbst oder für jemanden, den Sie lieben. Verwöhnen Sie sich, während Sie gut auf Ihre Gesundheit achten.

Bitte teilen Sie uns Ihre speziellen Sandwiches mit. Teilen Sie Ihre Kreationen und Variationen im Sandwiches Forum.

Wenn ich Produkte nach Markennamen erwähne, sind dies diejenigen, die ich verwende. Ich habe weder kostenlose Produkte von den Herstellern erhalten, noch wurde ich dafür bezahlt, die Produkte namentlich zu erwähnen.

Wenn Sie in der Sommerhitze mit ein paar Wraps spielen möchten, ist dies das Buch für Sie. Der Autor lehrt uns, wie man Wrapper zu köstlichen Füllungen macht. Dieses Buch ist eine praktische Möglichkeit, Ihre Zeit bei der Zubereitung nahrhafter Mahlzeiten für Ihre Familie optimal zu nutzen.

Wrapping It Up!: Sensationelle Wraps für alle Gelegenheiten



Video-Anleitungen: Low Carb Sandwich Deluxe (April 2021).