Low Carb - Die ersten zwei Tage
Die meisten kohlenhydratarmen Diäten legen besonderen Wert auf die ersten zwei Wochen, in denen Sie sich daran gewöhnen, gesünder zu essen. Aber diese ersten beiden TAGE sind der Schlüssel - wenn Sie Ihre Kohlenhydratsucht brechen!

Es ist wirklich am besten, Ihre kohlenhydratarme Diät an einem Freitag zu beginnen. Das liegt daran, dass die ersten beiden Tage die schwierigste der GESAMTEN Diät sein werden. Bis jetzt hat Ihr Körper mit zuckerreichen Lebensmitteln „gerollt“ und musste überhaupt nicht arbeiten, um einfache Energie zu erhalten. Es verwendet einige, um sich selbst am Laufen zu halten, und der Rest geht bis zu Ihrer Taille und Ihrem Hintern als Fett. Ihr Körper ist träge geworden und an diese „einfache Zuckerdiät“ gewöhnt.

Wenn Sie wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen, werden Sie wirklich "gesund" - was bedeutet, dass Ihr Körper das tun muss, was er tun soll, und gesunde Lebensmittel tatsächlich in die Vitamine und Nährstoffe zerlegen muss, die er verwenden kann. Stellen Sie sich vor, Sie seien heroinabhängig. Wenn Sie Heroin abnehmen würden, würde Ihr Körper zuerst danach verlangen! Es ist genau das gleiche mit zuckerhaltigen Kohlenhydraten. Ihr Körper wird mürrisch, müde, wackelig. Glauben Sie mir - je schlimmer Ihre Symptome sind, desto mehr war Ihr Körper von den schlechten Dingen abhängig.

Aber großartige Neuigkeiten stehen vor der Tür. Ihr Körper - und jeder menschliche Körper - trägt nur 2 Tage lang "rohe Kohlenhydrate" in seinem System. Der Rest wird als Fett gespeichert. Nach Tag 2 wird Ihr Körper mit der Suche nach Zucker fertig sein und das NORMALE tun, was der Körper seit den Tagen der Höhlenmenschen, die Mammuts essen, tun soll, nämlich Fett und Eiweiß für Energie zu verarbeiten .

Da diese Diät Ihnen AMPLE Fett und Eiweiß sowie GESUNDE Nährstoffe liefert, legt Ihr Körper einen hohen Gang ein! Und sobald es ins Rollen kommt, funktioniert es sehr gut mit diesen. Die nächsten zwei Wochen sind oft eine erstaunliche Offenbarung für die Menschen, da sie feststellen, dass all die Achterbahn-Stimmungsschwankungen, das Verlangen nach Hunger, Blähungen, Magenschwellungen und der Rest wirklich alle durch den Zucker verursacht wurden, der hoch und niedrig ist, dass ein Zucker- reichhaltige Ernährung verursacht. Plötzlich geht es dir besser, du hast viel mehr Energie und du verlierst Gewicht, ohne hungrig zu sein.

Bleiben Sie also für die ersten harten Tage dabei, an denen Ihre Kohlenhydratsucht bekämpft wird. Es lohnt sich zu gewinnen und viel gesünder zu leben!

Low Carb - Die ersten zwei Wochen


Lisa Sheas Bibliothek der kohlenhydratarmen Bücher

Video-Anleitungen: LOW CARB DIÄT - Die ganze Wahrheit (Dezember 2022).