Low Carb Eierlikör Rezept
Eierlikör ist ein traditioneller Bestandteil vieler winterlicher Ereignisse. Hier ist ein Eierlikörrezept, das Eier verwendet, schnelles Kochen auf dem Herd erfordert und Splenda anstelle von Zucker verwendet.

Zutaten:

2 Tassen leichte Creme
2 Eigelb
1/4 Tasse Splenda
1/4 TL Muskatnuss
1/2 TL Zimt
1 1/2 TL Vanille

Alle Zutaten in einem kleinen Topf vermischen. Bei schwacher Hitze kochen, bis die Mischung einen Löffel mit einer dünnen Schicht bedeckt. Achten Sie darauf, dass Sie häufig umrühren, damit es nicht brennt!

Wenn die Mischung leicht eingedickt ist, vom Herd nehmen und in einen hitzebeständigen Behälter geben. Zum Abkühlen einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann servieren und genießen!

Kohlenhydrate:
Wirklich die einzigen Kohlenhydrate hier sind von den 2 Tassen heller Sahne, also 16g für die gesamte Mischung. Eigelb hat * vielleicht * 0,2 g Kohlenhydrate, wenn Sie diese Bits zählen wollen.

Einige Leute zählen 6 g Kohlenhydrate für eine 1/4 Tasse Splenda. Es hängt davon ab, wie Ihr Körper es verarbeitet. Wenn Sie also das letzte bisschen in dieser Mischung zählen würden, wären das insgesamt 22,4 g im gesamten Topf. Eine vernünftige Portion davon wäre vielleicht eine halbe Tasse - also insgesamt 5,5 g Kohlenhydrate pro Portion -, aber ich kenne Leute, die in einer Sitzung durch diesen ganzen Topf trinken würden, also planen Sie entsprechend.

Ich empfehle auf jeden Fall, kleine Spezialgläser für Ihren Eierlikör zu kaufen, daran zu nippen und sie zu schätzen, anstatt alles in einen riesigen Becher zu gießen und ohne nachzudenken zu glucken :)

GESCHICHTE DES EIGNOGS

Eierlikör war im kolonialen Amerika sehr beliebt und wurde normalerweise mit Rum serviert. Diese Kolonisten verehrten ihren Rum und Sherry und fügten ihn so ziemlich allem hinzu :) Es hielt sie in einer langen Winternacht warm! Eierlikör war definitiv ein festliches Partygetränk. Sie machten riesige Bottiche mit Eierlikör und boten jedem, der vorbeikam, Tassen an. Tavernen hätten Eierlikör für ihre Gäste zur Hand.

George Washington verehrte Eierlikör und kreierte eine Vielzahl von Rezepten dafür, alle mit unterschiedlichen Alkoholen.

Denken Sie daran, wenn Sie Ihrem Eierlikör Alkohol hinzufügen, in Maßen zu trinken und zu bedenken, dass Alkohol VOLL von leeren Kalorien ist. Es wird definitiv Ihr Gewicht beeinflussen!

Low Carb eBooks
Lisa Sheas Bibliothek der kohlenhydratarmen Bücher

Video-Anleitungen: Low Carb Eierlikör | OHNE ZUCKER | selber machen (Juni 2021).