Dein eigenes Selbst lieben
In den letzten Monaten habe ich viele E-Mails von Frauen erhalten, die sich auf die eine oder andere Weise betrogen gefühlt haben. Entweder hatten sie das Gefühl, am Arbeitsplatz vorbeigekommen zu sein, weil sie als einzelne Person auf der Party des Chefs auftauchten, während alle anderen auf dem Arm einer anderen Person standen. Sie waren in Beziehung zu betrügenden Männern und fühlten sich betrogen. oder dass sie selbst mit einem nicht verfügbaren Partner am Betrug teilgenommen haben und sich nun betrogen fühlten. Einige der Situationen lagen außerhalb der Kontrolle der Leser, während andere scheinbar direkt gegen eine Mauer stießen. Unabhängig von den Umständen war das Endergebnis jedes Briefes, dass diese Menschen sich verletzt und betrogen fühlten und ihr Selbstwertgefühl als erstes über Bord geworfen wurde.

Ein Großteil dieser Briefe stammte von alleinstehenden Frauen, die sich in Beziehungen zu nicht so alleinstehenden Männern befanden. Und jetzt, am Ende ihrer Angelegenheiten, waren sie wütend auf sich selbst, weil sie an einer Täuschung teilgenommen hatten, aber meistens waren sie in ihren Gefühlen gegenüber den Männern, die sie zurückließen, in Konflikt geraten.

Unglücklich darüber zu sein, Single zu sein, kann unsere Prioritäten verzerren und dazu führen, dass wir Entscheidungen treffen, die für Geist, Körper und Seele ungesund sein können. Während einige Leute das Gefühl haben, dass Betrug niemand anderes als die Beteiligten betrifft, wird es schließlich in der einen oder anderen Form zum Geschäft eines anderen. Ob es auf der Schulter eines Freundes weint, der zum willigen oder unwilligen Komplizen gemacht wurde, oder ob es das Geschäft der Freunde und Familien der Beteiligten wird. Es wird immer jemand anderes involviert sein.

Viele alleinstehende Frauen, die in Angelegenheiten verwickelt sind, können sich irgendwann dazu entschließen, die "andere Frau" zu sein, während andere hoffen können, dass sie eines Tages die Hauptrolle im Leben ihrer Geliebten übernehmen. Aus dem Ton der Briefe, die ich erhalte, geht jedoch hervor, dass viele dieser Frauen das Gefühl haben, dass die Person, mit der sie betrügen, es verdient, dauerhaft glücklich zu sein, während ihr eigenes Glück in der Warteschleife bleibt.

Ich begann darüber nachzudenken, wie wir Einzelpersonen unser Leben betrachten und welche Möglichkeiten wir zu haben glauben, wenn wir uns nicht gut fühlen, wenn wir Single sind. Mir wurde klar, wie wichtig es für einzelne Menschen ist, sich als solche gut zu fühlen. Es wird so viel Zeit und Energie aufgewendet, um Wege zu finden, um das Single-Sein zu beenden, dass wir nicht genug Zeit damit verbringen, Leben für uns selbst zu schaffen, das nicht nur Integrität hat, erfüllt und uns befähigt.

Wenn wir uns nicht die schwierigen Fragen stellen wie; Was will ich wirklich von meinem Leben? Was habe ich wirklich verdient? Am Ende nehmen wir alles, was uns in den Weg kommt, und fragen uns, warum wir uns mit diesen Dingen befassen müssen. Wir müssen neue Wege lernen, um nicht länger unseren Geist, Körper und unsere Seele den Menschen zu opfern, die keinen Platz in der ersten Reihe in unserem Leben verdienen. Wir müssen hier und jetzt verkünden, dass wir unsere Zeit und Energie nicht länger für Verhalten und Menschen verschwenden werden, die uns nicht befähigen.

Video-Anleitungen: Liebe jeden wie dein eigenes Selbst (Love Each One as Your Own Self) (Januar 2021).