Lovebirds - 9 Arten
Es gibt neun verschiedene Arten von Lovebirds und alle stammen aus Afrika (mit Ausnahme des Madagaskar Lovebird, der auf Madagaskar Island heimisch ist) und sind zwischen 5 und 6,5 Zoll groß. Nur 3 Arten sind sexuell dimorph - was bedeutet, dass Sie das Männchen vom Weibchen unterscheiden können, indem Sie sie nur ansehen.

Pfirsichgesichtiger LovebirdDer am häufigsten als Haustier gehaltene Lovebird ist der Pfirsichgesichtiger Lovebird. Aufgrund ihrer Beliebtheit gibt es verschiedene Farbmutationen.

The Peach Faced Lovebird ist nicht sexuell dimorph.

Angola und Namibia sind die Gebiete in Afrika, in denen diese Vögel in ihrem heimischen Lebensraum vorkommen.
Hier ist die normale oder wilde Farbe dargestellt.




Maskierter LovebirdEine andere Art, die regelmäßig als Haustier gehalten wird, ist die Maskierter Lovebird. Es gibt auch verschiedene Farbmutationen dieses Lovebirds, wenn auch nicht so viele wie beim Peach Faced.

Der maskierte Lovebird ist nicht sexuell dimorph. Sie sind eine der 4 Arten von Lovebird, die Augenringe hat.

Tansania ist das Gebiet in Afrika, in dem diese Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum vorkommen.
Hier ist die normale oder wilde Farbe dargestellt.





Fischers LovebirdSeltener, aber häufig verfügbar ist die Fischers Lovebird. Mit diesem Lovebird wurden verschiedene Farbmutationen entwickelt.

Diese Vögel sind nicht sexuell dimorph. Sie sind eine der 4 Arten von Lovebird, die Augenringe hat.

Der heimische Lebensraum ist Nordtansania.
Hier ist die normale oder wilde Farbe dargestellt.

Der Rest der Turteltauben sind nicht häufig zu sehen. Diese beinhalten:

Black Cheeked Lovebird - nicht sexuell dimorph, aber eine der 4 Arten von Lovebird mit Augenringen - in sehr ausgewählten Gebieten von Sambia und Simbabwe zu finden.

Nyasa Lovebird - nicht sexuell dimorph, sondern eine der 4 Lovebird-Arten mit Augenringen, die in Teilen von Simbabwe, Sambia, Malawi und Tansania vorkommen.

Abessinier Lovebird - sexuell dimorph mit Männern mit roter Stirn und schwarzen Flügelfedern, beide Geschlechter haben rote Schnäbel und die Frauen sind insgesamt grün - in Äthiopien gefunden.

Black Collared Lovebird - nicht sexuell dimorph - in Liberia und Südghana mit einer ähnlichen Unterart in Kamerun und Uganda gefunden.

Madagaskar Lovebird Beide Geschlechter haben einen hornfarbenen Schnabel und die Weibchen sind insgesamt grün - gefunden auf der Insel Madagaskar vor der Südostküste Afrikas.

Roter gegenübergestellter Lovebird - sexuell dimorph, wobei die Männchen ein rotes und die Weibchen ein orangefarbenes Gesicht haben. Sie kommen in einem großen Gebiet von Zentralafrika bis Äthiopien vor.

Diese E-Books, die ich geschrieben habe, sind eine wunderbare und kostengünstige Möglichkeit, Ihrer Bibliothek etwas hinzuzufügen.


Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, können Sie jederzeit im Bird Forum vorbeischauen (siehe die neuesten Themen unten).

Bitte schauen Sie sich die Bücher an, die ich bei Amazon.com ausgewählt habe

Video-Anleitungen: The 9 SPECIES of LOVEBIRDS ordered by EXTINCTION (Januar 2021).