Mit 95 alleine leben
Bei einem Geburtstagsessen vor einigen Monaten sprach eine Freundin über ihre Pläne für den 95. Geburtstag ihrer Mutter Kathleen. Auf die Frage, ob Kathleen bei ihr wohne, antwortete sie: „Oh nein. Meine Mutter lebt in ihrer eigenen Wohnung in der Nähe. Sie ist vor vierzehn Jahren dorthin gezogen. Ich behalte sie im Auge, aber sie ist eine unabhängige Frau. “

Obwohl das Alleinleben in dieser Altersgruppe immer häufiger vorkommt, weil so viele von uns in der ältesten Kategorie (95+) leben, ist es immer noch ungewöhnlich, eine Person zu finden, die sich 100 gut genug nähert, um alleine zu leben.

„Ich genieße es, meinen eigenen Platz zu haben und ihn für Feiertage und Jahreszeiten zu dekorieren, besonders für Weihnachten“, sagt Kathleen. "Ich bekomme einen großen Kick davon." Kathleen wurde beim Mittagessen in einem Restaurant in Maryland interviewt. Sie trug einen Pullover mit Hosen, einen flotten Tam-Hut und eine lange Halskette und Ringe.

„Ich war immer froh, dass ich als Mädchen geboren wurde und Mode liebe. Ich kaufe immer noch gerne Kleidung und Schmuck ein und ziehe mich für alle Gelegenheiten an. Ich habe kürzlich etwas abgenommen und arbeite immer noch daran, meinen Körper in guter Form zu halten. Ich mag meinen Yoga-Kurs, finde es aber schwierig, wegen Arthritis in meinen Knien zu gehen. Ich liebte es zu laufen. Meine Gesundheit ist wirklich ziemlich gut. Neben der Arthritis habe ich einen Hörverlust, der im Alter von 5 Jahren aufgetreten ist, und das war's auch schon. Ich habe nie geraucht und trinke jetzt täglich ein Glas Rotwein. Ich nehme auch jeden Tag Vitamine. Ich bin eine Naschkatze. Ich mag Sorbet, aber nicht so groß auf Kuchen.

„Ich bin 2001 in diese Gegend gezogen, aber ich bin in New York City geboren und aufgewachsen und habe viele Jahre mit meinem Mann in New York gelebt. Er ist vor 32 Jahren gestorben; Ich war damals 39 Jahre verheiratet. Wir hatten eine großartige Ehe, hatten aber während der Woche gerne kleine Gamaschen. Wenn ich zurückdenke, merke ich, dass es nie große oder wichtige Argumente waren, nur dumme Dinge. Er war ein guter Kerl und wir hatten viele gemeinsame Interessen. Wir beide liebten Musik und gingen zu Konzerten, zur Oper, zum Theater und suchten auch gerne nach Antiquitäten und dekorierten unser Zuhause.

„Meine eine Schwester ist jünger (87) und lebt in Delaware. Wir sind sehr gute Freunde. Ich bin gesegnet, von einer warmen, liebevollen Familie umgeben zu sein. Ich habe zwei Kinder, einen Sohn und eine Tochter. Meine Tochter und mein Sohn leben ebenfalls in der Gegend. Sie haben mir 6 Enkelkinder und 9 Urenkel gegeben, und ein weiteres wird im August erwartet. Ich habe viel Liebe und Unterstützung auf meinem Weg. Ich habe auch drei Brüder, einer ist gestorben, aber zwei sind noch bei uns.

„Ich freue mich sehr, mit anderen Menschen zusammen zu sein, aber es macht mir auch Spaß, allein zu sein. Ich habe einen schönen Lebensstil für mich entwickelt. Eine Zeit lang hatte ich eine Wohnung in Sanibel Island, Florida und verbrachte dort gerne Winter. Ich hatte auch drei kleine Hunde, die mir viel Freude bereiteten.

Ich mag meine eigene Firma. Ich denke, es ist wichtig, unser Gehirn und uns selbst auszuruhen und die ruhigen Zeiten zu schätzen. Ich liebe es, Mysterien zu lesen, aber sie können nicht grausam sein - ich liebe es, alle Arten von Musik zu hören, einschließlich Klassik und Oper, aber keinen Hardrock. Einer meiner Lieblingslieder ist Strangers in the Night und ein anderer ist Green Eyes. Mein Mann änderte die Texte von grünen Augen zu blauen Augen und sang sie mir vor. Hin und wieder koche ich gerne, aber ich muss in der Stimmung sein. Ich versuche, die Atkins-Diät zu befolgen und beobachte mein Gewicht genau.

"Ich denke nicht zu viel über das Alter nach und ich denke auch nicht, dass andere Leute das sollten. Es sind nur zwei Zahlen und wir können nichts dagegen tun. Unser Fokus sollte darauf liegen, gesund zu bleiben und uns zu amüsieren. In meinem Fall bin ich gerne zu Hause, habe aber auch Spaß beim Einkaufen, beim Mittagessen, beim Theaterbesuch und beim Besuch meiner Familie, wenn ich kann. Manchmal reise ich mit einem Familienmitglied nach New York oder nach Washington, DC oder Annapolis.

„Ich sage jungen Menschen, dass das wichtigste Kapital, das Sie jemals haben werden, Ihre Gesundheit ist. Mach alles in Maßen. Wir brauchen eine gute Gesundheit, um gut zu altern. Ein weiterer wichtiger Punkt ist es, optimistisch zu sein. Ich versuche immer, mich auf die gute Seite zu konzentrieren und eine positive Einstellung zu behalten. Hör auf, dir Sorgen um gestern zu machen. Heute ist ein neuer Tag! Ich habe auch eine sentimentale Spur und liebe Musik, Blumen, Gärten, alle Schönheit und Happy End. Ich weiß, dass mein Glaube mir durch die Tiefen des Lebens geholfen und meine positive Einstellung zum Leben unterstützt hat.

"Es ist nicht so, dass ich keine Haustierhüllen habe oder negative Dinge im Leben nicht erkenne. Ich neige dazu, den Außenseiter zu verfechten. Ich denke, Vorurteile jeglicher Art sind dumm, aber ich denke auch, wir werden sie immer haben, da es ein menschliches Versagen ist. Ich denke, es gibt nur zwei Arten von Menschen, gute und schlechte, und nicht viel dazwischen. Wir vermissen so sehr, wenn wir andere hassen. Ich setze mich auch für die Rechte der Frauen ein und habe unsere Fortschritte seit meiner Kindheit beobachtet. Während des Zweiten Weltkriegs begannen Frauen, ihre Möglichkeiten zu erkennen, da viele von uns während dieser Zeit gingen und arbeiteten.

"Obwohl meine Großmutter mir sagte, wenn eine Frau ihr Alter sagt, wird sie alles erzählen, werde ich Ihnen sagen, dass ich 1920 geboren wurde. Es war eine andere Welt.Ich habe so viele gute Dinge in unser Leben kommen sehen und einige nicht so gut. Ich habe gesehen, wie die Beiträge von Medizin, Wissenschaft, Technologie und Flugzeugreisen so viel zu unserem Leben beigetragen haben. Außerdem habe ich beobachtet, wie unsere Privatsphäre von Computern und Hackern untergraben wurde und sich aufgrund des Terrorismus erneut die Reisen geändert haben “, fügt Kathleen hinzu.

"Also sage ich jetzt bin ich 95! Es ist Zeit zu leben! Und ich bin größtenteils Ire, also werde ich dir auch den einen gälischen Satz sagen, den ich kenne, Erin go bragh. "





Video-Anleitungen: Aliens: Sind wir allein im Universum? Arte Dokumentation Deutsch/HD (Januar 2022).