Rezept für Fleischbällchen mit Löwenkopf
Löwenkopf-Frikadellen sind ein köstliches Gericht, das oft für das chinesische Neujahr zubereitet wird. Diese großen Fleischbällchen aus Schweinefleisch, Frühlingszwiebeln, Ingwer und anderen Gewürzen werden in der Pfanne braun gebraten und dann in einem von Bok Choy umgebenen Tontopf geschmort. Die Fleischbällchen selbst stellen einen Löwenkopf dar, während der Bok Choy das Hauptgericht des Löwen ist. Probieren Sie dieses erstaunliche Rezept für Fleischbällchen mit Löwenkopf und teilen Sie mir Ihre Meinung mit Chinesisches Lebensmittelforum. Genießen!

Um ein Video für diese Anleitung anzusehen, klicken Sie hier

1 Pfund Schweinehackfleisch
2 Frühlingszwiebeln
½ Stück frischer Ingwer
¼ TL weißer Pfeffer
1 TL Salz
3 EL Maisstärke
2 TL Shao Hsing Wein
2 TL Sojasauce
2 TL Zucker
1 großes Eiweiß
Erdnussöl
1 Kopf Bok Choy
2 Hühnerbrühwürfel (Maggies eignet sich am besten für dieses Rezept)
1¾ Tasse kochendes Wasser

  1. Legen Sie das Schweinefleisch in eine große Schüssel.

  2. Die Frühlingszwiebeln unter kaltem fließendem Wasser abspülen und mit Papiertüchern trocknen. Dann schneiden Sie ihre Basen und etwa einen Zentimeter von den Spitzen der Grüns ab und werfen sie weg. Die restlichen Stiele in kleine Stücke schneiden und zum gemahlenen Schweinefleisch geben.

  3. Den Ingwer schälen und direkt in die Schweinefleischmischung reiben.

  4. Fügen Sie den weißen Pfeffer, Salz, Maisstärke, Shao Hsing Wein, Sojasauce und Eiweiß zum Schweinefleisch hinzu. Dann mischen Sie mit Ihren Händen alles sorgfältig zusammen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies nicht zu viel mischen, da sonst die Fleischbällchen im letzten Gericht zu dicht werden.

  5. Als nächstes formen Sie die Fleischmischung in 4 große Kugeln.

  6. Dann in einer beschichteten Pfanne ¼ Zoll Schicht Erdnussöl auf mittlerer Höhe erhitzen.

  7. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Fleischbällchen hinzu. Drehen Sie sie dann vorsichtig etwa alle 4 Minuten, damit sie von allen Seiten braun werden. Dies dauert insgesamt etwa 12 bis 15 Minuten.

  8. Während die Frikadellen braun sind, bereiten Sie den Bok Choy vor. Schneiden Sie die Unterseite des Kopfes von Bok Choy ab. Spülen Sie dann jedes Blatt unter kaltem fließendem Wasser ab und trocknen Sie es gründlich ab. Schneiden Sie die Stiele ab und bewahren Sie sie für ein späteres Rezept auf.

  9. Legen Sie die Bok Choy-Blätter in einen Tontopf, indem Sie zuerst den Topf mit den Blättern auskleiden und dann den Rest auf den Boden des Topfes legen.

  10. Sobald die Fleischbällchen braun sind, legen Sie sie auf den Bok Choy in den Tontopf.

  11. Die Brühwürfel in das kochende Wasser geben und rühren, bis sie sich aufgelöst haben. Dann gießen Sie diese Mischung in den Tontopf.

  12. Als nächstes den Tontopf abdecken und auf mittlerer Stufe erhitzen und etwa 15 Minuten köcheln lassen oder bis die Bok Choy-Blätter nur noch weich sind und die Fleischbällchen durchgegart sind.

  13. Dann können Sie es vom Herd nehmen und servieren. Ergibt 4 Portionen. Genießen!

Video-Anleitungen: Köttbullar selbstgemacht / Schwedisches Rezept / IKEA nachgemacht / Sallys Welt (Januar 2022).