Löwe, Löwen, Löwin - Traumsymbole
Löwen haben eine reiche mythologische Geschichte und jede Kreatur mit einer reichen mythologischen Geschichte ist ein Symbol, das reich an Bedeutung ist, wenn es in Träumen erscheint. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie sich Löwen in der Mythologie manifestieren und wie sie sich in Ihren Träumen manifestieren können und welche Botschaft in ihrem Gebrüll steckt.

Mythologische Löwen

Löwen erscheinen in Mythologien und Kulturen als Symbole für Königtum, Macht, Mut und manchmal Rache. In der ägyptischen Mythologie waren die Göttinnen Sekhmet und Menhit beide Göttinnen, die Löweneigenschaften hatten. In der griechischen Mythologie war der nemäische Löwe ein Hindernis, das der Herkules als eine seiner zwölf Arbeiten überwinden musste. Die Sphinx war der monströse Nachkomme von Orphus und Chimaera, einer Kreatur mit dem Körper eines Löwen und dem Kopf einer Frau. Egal in welcher Form oder Kultur der Löwe erscheint, er oder sie ist immer eine Kraft, mit der man rechnen muss.

Biblische Löwen

Die wahrscheinlich bekannteste Verbindung, die man mit Löwen und der Bibel herstellt, ist der Titel Christi als "Löwe des Stammes Juda". Es ist die Verbindung mit dem Königshaus, die in der Bibel den Grund für die Verbindung Christi mit dem Löwen darstellt, aber Löwen erscheinen in der Bibel auch als Symbole für Stärke, Kühnheit, Macht und Macht.

Ein weniger bekannter biblischer Löwe ist der Löwe von Samsons Rätsel: "Also sagte er zu ihnen: 'Aus dem Esser kam etwas zu essen, und aus dem Starken kam etwas Süßes.' (NASB) Richter 14:14 Der "Esser" war ein Löwe, in dessen toten Kadaverbienen ein Bienenstock gebaut wurde, aus dem Samson in seinem früheren Leben Honig zum Essen geschöpft hatte.

Alchemistische Löwen

Der Löwe erscheint auch in alchemistischen Texten in verschiedenen Formen. Zum Beispiel kann der grüne Löwe, der die Sonne frisst, das Anfangsstadium der alchemistischen Transformation symbolisieren, die Versuche der Seele, ihren gegenwärtigen Zustand in etwas Prächtigeres zu verwandeln. Der rote Löwe in der Alchemie ist jedoch ein Symbol der Vollendung, das oft gleichbedeutend mit dem Stein der Weisen ist - dem Schlüssel zum Erreichen des "Magnum Opus" oder zur Integration des Selbst.

Traumlöwen

Löwen in Träumen folgen so ziemlich dem gleichen Muster, dem sie in der gesamten Mythologie folgen. In Träumen können sie Macht, Mut, Königtum, Macht oder Kühnheit symbolisieren. Traumlöwen können daher darauf hinweisen, dass man sich im Wachleben mutig oder in irgendeiner Form erhöht fühlt. Alternativ könnten sie Ausgleichssymbole sein, was bedeutet, dass man mehr Mut oder mehr Kraft in seinem Leben braucht. Der Traumlöwe könnte darauf hinweisen, dass diese Kraft und dieser Mut auf dem Weg sind. Eine andere Verbindung mit Löwen ist Stolz, sie reisen stolz und ihre königliche Natur führt zu Stolz auf Aussehen und Natur. Dies kann wiederum darauf hinweisen, dass man mehr Stolz auf sein Wachleben hat oder mehr Stolz auf sich selbst haben muss.

Eine weitere Überlegung, die man mit Löwen machen könnte, ist das Brüllen des Löwen. Ein Löwe in einem Traum könnte darauf hinweisen, dass man seine Stimme wiedererlangt, dass man nicht nur etwas zu sagen hat, sondern auch etwas Wichtiges, etwas, das von anderen gehört werden muss. Oder der Löwe im Traum übermittelt Ihnen, dem Träumer, eine Nachricht, die Sie nicht ignorieren sollten.

Bis zum nächsten Mal gut schlafen und laut träumen!

* ~ Aisling Ireland ~ * ist ein ordinierter interreligiöser Minister, der für Hochzeiten und Verpflichtungszeremonien zur Verfügung steht, und ein spiritueller Berater, der Traumdeutung und Tarot-Lesungen anbietet. Um einen Termin zu vereinbaren, besuchen Sie ihre Website unter: Sang-Realta Spiritual Counseling

Zwei meiner Lieblingsreferenzbücher sind die beiden folgenden von Barbara Walker. Beide haben interessante Informationen über Gott / Frauen, Mythologie und Symbole. Ich benutze beide häufig, um Symbole in meinen eigenen Träumen zu interpretieren!


Video-Anleitungen: Traum - Die Löwen-Engel (September 2021).