Lilias Folan
Lilias Folan, auch bekannt als Swami Kavitananda, wurde 1936 geboren und begann einunddreißig Jahre später Yoga zu praktizieren. Nach dem Studium mit Leuchten wie B.K.S. Iyengar, T.K.V. Desikachar, Swami Satchidananda, Swami Vishnudevananda und Swami Chidananda entwickelten schließlich ihre eigene Zusammenführung von Yoga-Lehren, die teilweise aus dem Viniyoga-Stil abgeleitet waren. 1970 begann sie ihre Amtszeit bei PBS; Fast dreißig Jahre lang machte diese Frau, Mutter von zwei Kindern und Großmutter von sieben Kindern Yoga in allen Teilen der USA über das Fernsehen zugänglich. Im Laufe dieser Jahrzehnte hat sie vier veröffentlichte Bücher, eine Meditations-CD und eine Reihe von DVDs verfasst, zusätzlich zu über fünfhundert Folgen von Lilias, Yoga und du. Zeit Magazin hat sie angerufen Die First Lady des Yogaund sie unterrichtet und schreibt bis heute. Natürlich ist sie Mitglied der Yoga Alliance.

Diese engagierte Yogalehrerin konzentriert sich lieber auf die Praxis als auf ihr persönliches Leben, und es gibt nicht viel mehr biografische Details. Ihr Unterricht umfasst den gesamten achtfachen Pfad, wie er von Patanjali beschrieben wird, und sie konzentriert sich zusätzlich auf Atemarbeit und Meditation Asana. Ihre Praxis zeichnet sich durch ihre Inklusivität aus, da sie glaubt, dass alle Teile des Weges wichtig sind. Sind Sie bereit, später am Tag an einem Kurs teilzunehmen? Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die ethischen Grundsätze des Yoga zu berücksichtigen. Beginnen Sie Ihre Praxis? Beginnen Sie, indem Sie sich aufwärmen und Ihre Faszie dehnen lassen. Beenden Sie Ihre Bewegung? Seien Sie sicher, für zu bleiben Savasana, die sie anruft Schwammpose im Fernsehen. Dann nehmen Sie sich Zeit, um sich auf einige einzulassen Pranayama und Meditation. Es ist alles Teil des Plans!

Um einen Eindruck von ihrem Stil zu bekommen, gehen Sie in Ihre lokale Bibliothek und finden Sie eine Kopie ihres Bandes von 2005, Lilias! Yoga wird mit zunehmendem Alter besser. Sie werden 248 Seiten mit soliden Yoga-Informationen entdecken. Das Buch bietet im Wesentlichen eine Einführung in eine vollständige Praxis. Wie bei vielen anderen Yoga-Büchern finden Sie Fotos von Menschen in verschiedenen Asanas;; Im Gegensatz zu den anderen Büchern sehen die Modelle eher wie die Menschen aus, die nebenan wohnen, als wie das trendige, kurvenreiche Set. Darüber hinaus umfasst der Abschnitt des Buches, der sich auf Körperhaltungen konzentriert, ungefähr vierzig Seiten. Der Rest beschreibt die anderen Teile der Praxis.

In unserem gegenwärtigen Zustand der Promi-Besessenheit ist es leicht, von den gegenwärtigen Medien-Lieblingen besessen zu sein. Während die ganze Welt als unser Lehrer betrachtet werden sollte, ist es wichtig, sich an diejenigen zu erinnern, die ihre Zeit und ihr Wissen geben. Lilias Folan ist Teil der westlichen Yoga-Geschichte, aber sie ist auch eine derzeitige Praktizierende, die zu leben scheint, was sie lehrt. Wenn Sie das Glück haben, einen Live-Kurs mit ihr zu besuchen, schätzen Sie die Erfahrung. Wenn Ihre einzige Verbindung über Bücher oder DVDs besteht, werden Sie immer noch viel Wert lernen.

Haftungsausschluss: Ich bin kein Schüler von Lilias Folan. Ich habe ihre Bücher aus meiner örtlichen Bibliothek ausgeliehen.

Folan, Lilias. Lilias! Yoga wird mit zunehmendem Alter besser. Rodale Press, 2011. ISBN: 978-1-59486-070-6

Video-Anleitungen: Lilias Folan: Working With the Perfectionist (Juni 2021).