Gehen wir zu Goats on the Roof in Tennessee
"Lass uns zu Ziegen auf dem Dach gehen", sagte Annika. "Wir können alle die Fahrt genießen und die Küche ausprobieren, die sie zum Mittagessen anbieten." Also habe ich es gegoogelt, um mich über den Ort zu informieren.

"Es ist die Attraktion in Pigeon Forge, die Ziegen füttert, Edelsteine ​​abbaut, Fudge isst, Eis leckt, coole Geschenke einkauft!" sagte die Website des Ortes. In den Smoky Mountains an der Wears Valley Road versprachen sie lebende Ziegen, die auf dem Dach herumstreiften.

Also zogen wir unsere Turnschuhe an und machten uns auf den Weg zu Goats on the Roof. Man kann sich eine Dose Ziegenfutter holen und auf den speziellen "Ziegenzyklus" springen, der Ihre Dose Ziegenfutter auf das Dach transportiert. Es handelt sich um ein fahrradbetriebenes Förderrad, das den Ziegen auf dem Dach eine Mahlzeit liefert, wenn Sie mit dem Treten beginnen. Und dann haben sich die hungrigen Bewohner auf dem Dach an ihrem Lieblingssnack gefressen. Man muss das Futter für 50 Cent pro Messlöffel kaufen.

Aber die Kinder konnten auch die Tiere am Boden genießen und sie direkt durch das Netz füttern. Für eine genauere Betrachtung kann man auch in die zweite Ebene des Geschenkartikelladens gehen, wo aus den Fenstern die bärtigen Ziegen zu sehen sind. Es ist kostenlos, hereinzukommen und zuzusehen.

Bei Goats On The Roof gab es noch viele andere Dinge zu tun ... Mine für seltene Edelsteine ​​wie Rubine, Saphire oder Smaragde in ihrer alten Edelsteinmine war etwas, worauf sich die Mädchen freuten. Alaina wollte unbedingt Edelsteine ​​abbauen und erinnerte mich an ihren Vater in diesem Alter, der glänzende Steine ​​liebte. Es waren 15 $ für einen Versuch und genau wie die alte Art, Erde in einem Eimer zu sammeln und sie nach Edelsteinen zu sieben, sie benutzte eine Schaufel und siebte den Boden weiter und suchte aufgeregt nach einem versteckten Juwel. Annika konnte es nicht ertragen, es auch nicht zu genießen, also holte sie sich einen zusätzlichen Eimer für 5 $ und beide genossen es, den Sand zu sieben und ihre Edelsteine ​​in Druckverschlussbeuteln zu sammeln. Amethyste, Topas, Turmalin, sie haben es wirklich genossen, über ihre verborgenen Schätze zu stolpern.
Glücklicherweise umklammerten wir ihre Päckchen mit den Steinen und gingen in den Laden, um die Millionen von ausgestellten und verkauften Souvenirs anzusehen. Im zweistöckigen Geschenkeladen gab es Postkarten und Magnete und alle Leckereien, die man als Souvenirs und mit nach Hause nehmen konnte Geschenke.

Um Ihre Naschkatzen glücklich zu machen, gab es viele hausgemachte Fudges und hausgemachtes Eis im Angebot. Das müssen wir Inder leider vermeiden, da die meisten von uns Diabetiker sind und nicht so aussehen können. Der Rest der Menge im Laden genoss jedoch ihren süßen Leckerbissen und saß bequem im Schatten der Veranda in einem ihrer authentischen Amish-Schaukelstühle. Little Aiden liebte die Schaukelbewegung, während wir darauf warteten, dass seine Schwester und seine Mutter ihre Bergbauerfahrung genossen.

Es gab viele T-Shirts zur Auswahl und sie waren in einer Vielzahl von Größen, Stilen und Farben für alle Altersgruppen erhältlich. Am beliebtesten waren die exklusiven Goats On The Roof T-Shirts.

Viele Kinderspielzeuge, altmodische Süßigkeiten, scharfe Saucen, lokal hergestelltes Mondscheingelee und authentische Amish-Gelees. Sie hatten auch unverwechselbare Neuheiten mit Hinterwäldler-Motiven und andere Smoky Mountain-Geschenke.
Ich jedenfalls fand das wunderbar geschnitzte Katapult mit dem Kopf eines Waschbären und der Unterseite des V - es ist Schwanz für 6 $. Solch eine Schönheit und ich hofften, Andrew würde sie eher als die Luftpistole für die plündernden Katzen der Nachbarn verwenden, die ihre Jungvögel angreifen. Hasse diese überernährten bösen Kreaturen.

"Warum der Name Ziegen auf einem Dach?" Ich fragte einen der Besitzer.

"Das Konzept, lebende Ziegen auf einem Dach zu haben, stammt aus 40 Jahren des legendären schwedischen Restaurants von Al Johnson in Door County, Wisconsin", sagte er.
„Die Familie Johnson begann, Ziegen auf dem durchnässten Dach ihres Restaurants in Sister Bay, WI, grasen zu lassen, um Menschenmassen anzulocken, und Junge, es hat gut für sie funktioniert. Vier Jahrzehnte später ist das Restaurant immer noch stark und die Ziegen (und die schwedischen Pfannkuchen) sind nach wie vor beliebt. “

Mit einer Lizenzvereinbarung mit dem Restaurant kann die Attraktion Pigeon Forge nun den Besuchern der Great Smoky Mountains den gleichen Spaß und die einzigartige Besonderheit bieten. Die auffällige Natur dieser Attraktion macht sie zu einem lohnenden Zwischenstopp und ergänzt die ständig wachsende Liste der Orte, die man in den Smoky Mountains gesehen haben muss.

Goats on the Roof befindet sich in der Wears Valley Road in Pigeon Forge. Wenn Sie in Richtung Gatlinburg und zum Nationalpark in Pigeon Forge fahren, biegen Sie rechts vom Parkway auf die Wears Valley Road ab. Die Attraktion befindet sich etwa 2,3 Meilen die Straße hinauf auf der linken Seite.

Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert! eine der vernünftigsten und erschwinglichsten Touristenfallen in der Region. Es gibt jedoch kein Restaurant und kein Essen zum Verkauf.

Video-Anleitungen: Pregnant Cat Couldn't Give Up Her Kittens Even When Stranded On The Roof | Animal in Crisis EP89 (September 2021).