Führen Sie mit Ihren Stärken
Lara Vapnyar beschreibt im ersten Roman, Memoirs of a Muse, eine Szene, in der die Erzählerin der Geschichte, Tanya, ein brandneues Tagebuch aufschlägt und plötzlich schüchtern wird, "wenn sie mit einer leeren Seite konfrontiert wird". Und als ich das las, wurde mir klar, dass mir bei all meinen Ängsten, Fehlern und Unsicherheiten das nie passiert ist. Ich habe noch keine leere Seite gefunden, auf die ich nicht warten konnte.

Schreiben ist nicht nur meine Berufung, sondern vor allem meine Hauptstärke. Der Wunsch, Dinge aufzuzeichnen, das Beste aus den Gedanken zu machen, die in meinem Kopf herumwirbeln, ist das Organisationsprinzip für mein Leben. Ich fülle jedes Jahr viele Notizbücher. Zusätzlich zu meinen handgeschriebenen Master-To-Do-Listen, in denen ich herausragende Projekte beschreibe, schreibe ich mindestens fünfmal pro Woche in ein Tagebuch. Ich führe akribische Listen mit Filmen, die ich gesehen habe, Büchern, die ich gelesen habe, Veranstaltungen, an denen ich teilgenommen habe, Ideen für Kurzgeschichten, Reden, Romane, Essays usw.

All dies ist Schreiben, aber das meiste davon ist nicht für den öffentlichen Konsum bestimmt. Unsere Stärken sind nicht unbedingt Dinge, mit denen wir die Welt in Erstaunen versetzen. Im Sinne von Richard Kochs 80/20-Prinzip sind wahrscheinlich nur etwa 20 Prozent von dem, was ich schreibe, zur Veröffentlichung bestimmt. Tatsächlich bin ich kürzlich auf ein kleines Notizbuch gestoßen, das ich vor mehr als dreizehn Jahren aufbewahrt habe. In dem Buch hatte ich mein Gewicht und alle Übungen, die ich an diesem Tag gemacht hatte, sorgfältig notiert. Ich füllte das Notizbuch und legte es nur zu meiner eigenen Erbauung weg.

Marjorie Hillis schreibt in ihrem Buch In Live Alone and Like It, dass es in Ordnung ist, Dinge ausschließlich zu unserer persönlichen Zufriedenheit zu tun. "Auch wenn niemand weiß, dass Sie den Rest des Tages eher eine Person sein werden", schrieb sie.

Laut Dr. Martin E.P. Seligman unser Ziel sollte es sein, unsere Stärken in allen Aspekten unseres Lebens zu nutzen. "Jeder Mensch besitzt mehrere Stärken", schreibt Dr. Seligman in Authentic Happiness: Verwenden Sie die neue positive Psychologie, um Ihr Potenzial für dauerhafte Erfüllung zu realisieren. "Dies sind Charakterstärken, die ein Mensch selbstbewusst besitzt, feiert und wenn er oder sie das Leben erfolgreich gestalten kann, trainiert er jeden Tag in Arbeit, Liebe, Spiel und Elternschaft."

Während Dr. Seligman über allgemeine Charaktereigenschaften wie „Liebe zum Lernen“, „Führung und Originalität“ spricht, extrapoliere ich Stärken, um auch Aktivitäten einzubeziehen. Ich bin zu diesem Schluss gekommen, weil mein Schreiben alle Kriterien erfüllt, nach denen Dr. Seligman eine Signaturstärke bestimmt. Hier ist eine unvollständige Liste der bestimmenden Faktoren.

* Eine schnelle Lernkurve bei Verwendung der Kraft.

* Ein Gefühl der Aufregung, während Sie die Stärke zeigen.

* Kontinuierliches Lernen neuer Wege, um die Stärke zu entfalten.

* Sehnsucht nach neuen Wegen, die Kraft zu nutzen.

* Ein Gefühl der Unvermeidlichkeit beim Einsatz der Kraft

* Belebung statt Erschöpfung bei Verwendung der Kraft

* Die Schaffung und Verfolgung persönlicher Projekte, die sich um die Stärke drehen.

Hier ist, was ich über Stärken gelernt habe. Einige sind mit uns geboren und andere entwickeln wir aufgrund von Situationen, in denen wir uns befinden. Meine Affinität zur Selbstverbesserung hat Wurzeln in den Black Studies-Kursen, die ich am College besucht habe. Diese Kurse führten mich zu einem auf Afrika ausgerichteten Heilungsprogramm. Während dieses Heilungsprogramms wurde ich angewiesen, ein Tagebuch zu führen, was ich seit 10 Jahren nicht mehr getan hatte.

Das Tagebuch inspirierte mich, persönliche Selbsthilfe-Essays zu schreiben. Heute ist eine meiner Stärken nicht nur das Schreiben, sondern das Leben so, dass ich hier jede Woche etwas Erhebendes und Motivierendes präsentieren kann. Dies ist ein Segen, weil ich die Fähigkeit haben könnte zu schreiben, aber nichts Nützliches zu sagen.

Finden Sie Ihre wichtigsten Stärken heraus und entdecken Sie Vorteile, die Sie nie bemerkt haben. Natürlich habe ich wie alle anderen auch einige Herausforderungen, aber zum Glück gehört die Schreibblockade nicht dazu. Und Sie wissen, was sie sagen. Wenn Sie nicht alle Dinge haben, die Sie wollen, seien Sie dankbar für die Dinge, die Sie nicht haben und die Sie nicht wollen.







Video-Anleitungen: Vorstellungsgespräch - Stärken und Schwächen ► Welche Schwächen haben Sie? (April 2021).