Bleifarbe - ein Problem?
Anfang letzten Monats kündigten die Boy Scouts of America den Rückruf von ungefähr 1,5 Millionen Totemabzeichen aus Kunststoff an, da bei der Herstellung der Abzeichen „inakzeptable“ Farbmengen verwendet wurden. Spezifische Bleigehalte wurden nicht angesprochen. Die Abzeichen wurden für „Fortschritte auf dem Weg zum Rang“ vergeben und an Pfadfinder zwischen 7 und 8 Jahren vergeben. Die Totems sollten auf dem Knopf der rechten Hemdtasche getragen werden.

Das Amt für öffentliche Angelegenheiten des Consumer Product Safety Council veröffentlichte am 9. Oktober 2007 ein Bulletin, in dem es feststellte, dass die Farbe auf den Abzeichen „zu viel Blei enthält und gegen den Bundesstandard für Bleifarben verstößt“. Die Empfehlung lautete: "Entfernen Sie die Abzeichen sofort von der Kleidung und halten Sie die Abzeichen von Kindern fern."

Ich erinnere mich, wie ich in den sechziger Jahren aufgewachsen bin und Bilder von Kindern in Häusern gesehen habe, die Farbchips gegessen haben. In vielen Fällen basierte die Farbe zu dieser Zeit auf Blei. Die Auswirkungen einer übermäßigen Exposition gegenüber Blei (oder anderen Schwermetallen) sind erheblich und können langfristig sein. Bei Kindern können die Auswirkungen Hirnschäden umfassen; Schädigung des Nervensystems; Hörstörungen; Verhaltensprobleme; Kopfschmerzen; und langsames Wachstum und Entwicklung. Aber wie bedrohlich ist die Farbe auf einem Pfadfinderabzeichen, das auf der Hemdtasche seiner Uniform getragen wird?

Wie viel Blei ist in Farbe gefährlich? Gibt es einen Unterschied zwischen Farbe auf Häusern und Farbe auf Spielzeug? Ist alle Bleifarbe gefährlich? Die meisten Informationen, die ich über Blei finden konnte, betrafen Hausfarbe und Bleistaub. Informationen über Farben auf Spielzeug waren schwer zu finden. Das US-amerikanische EPA-Bulletin „Blei in Farbe, Staub und Boden - Grundlegende Informationen“ befasst sich mit der Frage, wo wahrscheinlich eine Gefahr durch Bleifarbe besteht. Im Abschnitt des Bulletins heißt es:
• „Das Abblättern, Abplatzen, Kreiden oder Knacken von bleihaltiger Farbe ist eine Gefahr und erfordert sofortige Aufmerksamkeit.
• Farben auf Bleibasis können auch eine Gefahr darstellen, wenn sie auf Oberflächen gefunden werden, die Kinder kauen können oder die stark abgenutzt sind. Diese Bereiche umfassen:
o Fenster und Fensterbänke.
o Türen und Türrahmen.
o Treppen, Geländer und Geländer.
o Veranden und Zäune.
Hinweis: Bleifarben in gutem Zustand sind normalerweise keine Gefahr. „

Dies wirft die Frage auf: Wenn bleihaltige Farbe, die auf Fensterbänken und Geländern verwendet wird, auf denen Kinder kauen können, keine Gefahr darstellt, wenn sie sich in gutem Zustand befindet, wie groß ist die Gefahr, die in einem Scout-Abzeichen auf einem Hemd verwendet wird?

Ich weiß, dass jeder Hinweis ein Problem darstellt. Die kluge Aktion für das Scout-Büro besteht darin, die Abzeichen zurückzurufen. Ist das eine gute Reaktion oder eine Überreaktion? Ich würde gerne Ihre Kommentare im Forum hören.

Video-Anleitungen: A Mom Tried Keto Diet For 30 Days. This Is What Happened When Things Went Wrong. (Juli 2020).