Eine Kapuze stricken!
Eine der wichtigsten Mode-Revolutionen im letzten Jahrzehnt war das Aufkommen von Kapuzen und Unendlichkeitsschals. Diese Accessoires sind nicht mehr zwangsweise mit einem Pullover verbunden (wie auf meinem Abschlussfoto) und eignen sich sowohl für Wärme als auch für Stil. An einem kalten Regentag kann man beispielsweise eine kurze Motorhaube aufsetzen, um den Hals zu schützen, und sie dann entfernen, wenn man einer Zentralheizung gegenübersteht. An wärmeren Tagen, an denen nur ein Hauch von Wärme benötigt wird, kann ein Infinity-Schal genau diese zusätzliche Schicht hinzufügen. In jeder Länge eignen sich diese hervorragend, um einem einfachen Outfit einen Hauch von Farbe, Muster oder beidem zu verleihen. Und habe ich erwähnt, dass sie unglaublich einfach zu stricken sind?

Im Wesentlichen ist eine Kapuze oder ein Unendlichkeitsschal eine Röhre einer bestimmten Länge. Sie können entweder in der Breite oder in der Länge flach gestrickt und dann zusammengefügt werden. Sie können auch rund gestrickt werden. Da diese Kleidungsstücke nicht passen, ist die Stärke nicht so wichtig wie bei Pullovern. Solange Sie den Schlauch über Ihren Kopf bekommen können, ohne sich zu erwürgen, passt die Motorhaube. In der einfachsten Iteration können Sie einfach genug Stiche anschlagen, um das Kleidungsstück breit genug zu machen (vielleicht sogar nur mit den Augen!), Den Strumpfbandstich fortsetzen, bis die gewünschte Länge erreicht ist, abketten und die beiden Enden zusammennähen. Natürlich ist die Mischung aus Garn, Farbe, Stichmuster und Design das, was ein Kleidungsstück ausmacht oder bricht - und für eine Motorhaube sind die Kombinationen möglicherweise endlos.

Möchten Sie einen neuen Stich lernen? Eine Motorhaube könnte das perfekte Projekt sein, da sie kürzer als ein Schal mit geringer oder keiner Form ist. Bei fortgeschrittenen Techniken wie Brioche, Farbmuster jenseits von Streifen und Entrelac können Sie sich auf das Stichmuster konzentrieren. Techniken, die zu mehrsträngigen Stoffen führen, wie z. B. Litzen- oder Doppelstrickstoffe, führen zu einem besonders warmen Kleidungsstück. Für viele Menschen ist dieses Gewicht besonders um den Hals willkommen. Umgekehrt schafft ein kompliziertes Lochmuster aus dünnem Garn die perfekte Motorhaube für ein warmes Wetterklima.

Es ist verlockend, einfach ein Buch mit Stichmustern oder technischen Anweisungen zu nehmen, sich für etwas relativ Unkompliziertes zu entscheiden und eine eigene Motorhaube zu erstellen. Aber warum nicht einen virtuellen Spaziergang durch Ravelry machen und die Vorstellungen derer durchlesen, die vor uns gegangen sind? Mit 1003 Treffern mit der Weltverkleidung gibt es eine Menge Augenweide zu genießen. Suchen Sie etwas anderes, laden Sie das Muster herunter und suchen Sie das Garn in einem örtlichen Garngeschäft. Sie unterstützen sowohl kleine Unternehmen als auch unabhängige Designer und sind auf dem Weg zu einem schnellen Geschenk oder einem schicken neuen Accessoire für die kommenden kalten Monate.

Video-Anleitungen: Raglan Pullover (RVO) Kragen & Kapuze stricken (Juli 2024).