Kinect XBox 360 Bewegungskamera
Der Kinect ist die Antwort von Microsoft auf die Wii-Motion-Controller und das PS3 Move-System mit Zauberstab und Kamera. Mit dem Kinect gibt es überhaupt keine Controller - SIE sind der Controller! Der Kinect liest buchstäblich Ihre Körperbewegungen.

Kinect Zunächst die Grundlagen. Das einzige, was Sie brauchen, um einen Kinect zum Laufen zu bringen, ist die Kinect-Kamera (und natürlich die XBox 360-Konsole). Sie schließen die Kinect-Kamera an den USB-Anschluss an der Vorderseite Ihrer 360-Konsole an. Sie stellen die Kamera über oder unter Ihren Fernseher. Das ist es! Sie brauchen überhaupt keine Controller. Sie brauchen keine Ladegeräte! Während die Kinect-Kamera möglicherweise teurer ist als ein einzelner Wii- oder PS3-Move-Controller, ist sie weitaus WENIGER teuer als ein vollständiger Satz von Controllern für eines dieser anderen Systeme. Es ist auch weitaus weniger problematisch als das Laden und Warten all dieser Controller.

Wie funktioniert es? Wir hatten eine Gruppe von Leuten, die uns dabei halfen, dies zu testen, und alle hatten eine tolle Zeit. Es war unglaublich leicht zu sehen, wie man spielt. Schlagen Sie Ihren Arm, um den Ball auf den Bildschirm zu schlagen. Springe hoch, um über eine Hürde zu springen. Tanzen Sie nach links, um den Tanzbewegungen Ihres Bildschirm-Avatars zu entsprechen. Es ist kein "Gedanke" beteiligt. Kein Erinnern daran, X oder Y zu drücken, keine Sorge, wie man den Controller in der Hand hält. Sie springen einfach, weichen aus, winken, schwingen oder tun, was auch immer Sie von Ihrem Avatar erwarten - und sie tun es.

Dies ist definitiv ein Spiel, das dich aktiv macht! Wir wurden alle müde vom Springen und Bewegen - aber wir machten weiter, weil es so viel Spaß machte! Anstelle eines Heimtrainers, auf dem Sie immer wieder auf die Uhr schauen und sagen: "Schießen, noch 10 Minuten", fühlen Sie sich müde und drängen sich, weiter zu spielen, weil Sie es so sehr genießen. Es saugt dich an.

Ich werde alle Spiele separat überprüfen, und natürlich machen einige Spiele mehr Spaß und einige Spiele machen weniger Spaß. Das ist ganz normal. Das * System * selbst ist hervorragend und ich kann einige fantastische Spiele sehen, die diese Technologie nutzen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie ziemlich viel Platz benötigen, um dies zu spielen. Wir haben ein angemessen großes Wohnzimmer in unserem Haus, mit unserem Fernseher an einer Wand und unserem Futon an der gegenüberliegenden Wand. Dazwischen liegt nichts. Trotzdem stehen wir direkt am Futon und befinden uns kaum in ihrem "OK" -Bereich und nicht einmal in ihrem "besten" Bereich. Wenn wir uns zu weit vorwärts bewegen (in Richtung Fernseher), erhalten wir Warnungen, dass wir zu nahe sind. Dies geschieht, wenn der Kinect so weit wie möglich über dem Fernseher an der Wand montiert ist. Wir müssten also buchstäblich den Raum räumen (den Futon herausziehen), um ausreichend Spielraum zu bekommen. Bevor Sie einen Kinect erhalten, ziehen Sie ein Maßband heraus und sehen Sie, welche Art von Raum Sie erstellen können. Möglicherweise müssen Sie die Möbel neu anordnen, um den Spielraum zu schaffen. Ich würde sagen, dass es sich sehr lohnt! Sie schaffen ein häusliches Gesundheitssystem, das Sie aktiv und mit Energie versorgt!

Wirklich, das war der einzige Nachteil. Wir hatten eine große Person in unserer Gruppe, die sich direkt gegen den Futon stellen musste, um spielen zu können. Andernfalls wurde ihm der Kopf abgeschnitten und der Bildschirm gab Warnungen aus.

Sehr empfehlenswert!

Kaufen Sie den Kinect bei Amazon.com

Wir haben unseren Kinect mit eigenen Mitteln in einem Spieleladen gekauft.

Video-Anleitungen: What's the Point of the Nintendo Switch IR Camera? (Juni 2024).