Kentucky-Style Grits & Greens Rezept
Der Martin Luther King Jr. Day, der am dritten Montag im Januar gefeiert wird, ist die perfekte Zeit, um großartiges südländisches Essen zu servieren. Zwei sehr beliebte südländische Gerichte sind Gemüse - Kohl, Rübe, Senf, Grünkohl - und natürlich Grütze. Dieser fabelhafte Auflauf kombiniert beides. Das Schöne an diesem Gericht ist, dass es im Voraus zubereitet, gekühlt und gebacken werden kann, wenn es Ihnen passt. Obwohl es in Ordnung ist, die Grütze über dem Herd zu kochen und stundenlang zu rühren, ist der Slow Cooker bei weitem die bequemste und einfachste Art, sie zu kochen. Sie können nachts in den Slow Cooker gestellt werden und sind morgens perfekt und können in diesen Auflauf oder einfach zum Frühstück serviert werden.
””
Viele Lagerhäuser bieten Babykohl in großen Taschen an. Die Grüns sind klein genug, dass sie nicht gehackt werden müssen, und sie sind perfekt für dieses Gericht. Collards sind auch gefroren erhältlich und schnell und bequem. Verwenden Sie mindestens ein 1-Pfund-Paket, aber zwei sind noch besser.

Sriracha ist eine beliebte scharfe Soße und befindet sich in der asiatischen Abteilung der meisten größeren Lebensmittelgeschäfte. Es ist ziemlich heiß, also fügen Sie es den Körnern nach persönlichem Geschmack hinzu. Andere scharfe Saucen können ersetzt werden, oder für diejenigen mit kleinen Kindern oder die Weicheier sind, kann es ganz weggelassen werden.

12 Portionen

1 Tasse Körnung, regelmäßig, nicht sofort
5 Tassen Wasser
1 Teelöffel Salz

2 Teelöffel körnige Hühnerbrühe
1 bis 2 Esslöffel Sriracha Hot Chili Sauce
2 Eier
2 1/2 Tassen geriebener Cheddar-Käse, geteilt

1/2 Pfund Speck, gehackt

Grüns
1 Tasse Zwiebeln, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Tasse Hühnerbrühe
1/4 Teelöffel Salz
1 bis 2 Pfund Kohlgrün, Grünkohl, Senf oder Rübengrün, gewaschen und gehackt
  1. Geben Sie die Grütze, das Wasser und das Salz in den Topf eines 2 1/2 - 3-Liter-Langsamkochers.

  2. Rühren Sie, stellen Sie den Slow Cooker auf hoch und lassen Sie 1 bis 1 1/2 Stunden kochen.

  3. Rühren Sie, stellen Sie die Einstellung auf niedrig und lassen Sie weitere 4-6 Stunden kochen. Alternativ können Sie die Körner gemäß den Anweisungen auf der Körnerverpackung kochen.

  4. In der Zwischenzeit den Speck knusprig kochen. Nehmen Sie den Speck aus der Pfanne und lassen Sie alle bis auf 2 Esslöffel Fett abtropfen.

  5. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie etwa 5 Minuten lang an.

  6. Fügen Sie den Knoblauch und das Grün hinzu; Gut umrühren und Hühnerbrühe und Salz hinzufügen.

  7. Die Mischung zum Kochen bringen, zum Kochen bringen und kochen lassen, bis das Grün zart ist.

  8. Wenn die Körner glatt und cremig sind, mischen Sie die Hühnerbrühe, Sriracha, Eier und 1 3/4 Tasse des geriebenen Käses; in die Körner einrühren.

  9. Backofen auf 350 ° vorheizen; Sprühen Sie eine 9 x 13 "Glasauflaufform mit Antihaftspray.

  10. Gießen Sie die Hälfte der Grießmischung in die vorbereitete Pfanne.

  11. Verteilen Sie das Grün auf den Körnern und geben Sie die restlichen Körner darauf. Mit der reservierten 3/4 Tasse Käse und Speck bestreuen.

  12. Backen Sie 20-30 Minuten oder bis es sprudelt.

Menge pro Portion
Kalorien 217 Kalorien aus Fett 111
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 51% Protein 20% Carb. 29%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 12 g
Gesättigtes Fett 6 g
Cholesterin 66 mg
Natrium 704 mg
Gesamtkohlenhydrat 16 g
Ballaststoffe 0 g
Zucker 0 g
Protein 11 g

Vitamin A 44% Vitamin C 23% Calcium 0% Eisen 4%



Video-Anleitungen: Kentucky Style Grits and Greens Y'all (Oktober 2021).