Halten Sie Ihre Schule in stressigen Zeiten am Laufen
Wir waren alle dort und werden es wieder sein. Umzug, Krankheit, Verlust eines geliebten Menschen, militärischer Einsatz, Urlaub, Gesellschaft in der Stadt - alles herausfordernde, stressige, routinemäßige Ereignisse!

Wie können wir unsere Schule am Laufen halten, ohne dass alle unglücklich werden?

Hier biete ich einige Vorschläge an, um diese in solchen Zeiten schonend umzusetzen.

• Ziehen Sie Ihre Routine bis auf die Knochen aus. Damit meine ich: Entscheide, welche täglichen Aktivitäten stattfinden MÜSSEN und welche du loslassen kannst. Es fühlt sich so viel besser an, den Zeitplan absichtlich zu verkürzen, als das Gefühl zu haben, „Dinge laufen zu lassen“. Wenn Sie anerkennen, dass dies eine herausfordernde Zeit ist, werden Sie mehr Freude an den einfachen Aktivitäten haben, auf die Sie sich konzentrieren. Wenn Sie beispielsweise die Schlafenszeit stabil halten (wenn dies für Sie wichtig ist), kann dies sehr hilfreich sein, wenn die Familie vor einem großen Wandel steht. Es ist eine gute Zeit, ein Lehrbuch zu lesen und mit Ihren Kindern die Ereignisse des Tages zusammenzufassen.

• Nimm die Herausforderung an und mache daraus eine Einheit! Feiertage eignen sich hervorragend dafür: Entscheiden Sie einfach, wie viel Zeit Sie dafür aufwenden möchten / müssen, und konzentrieren Sie sich darauf, etwas über den Urlaub zu lernen, Dekorationen herzustellen, die Einhaltung zu üben, herauszufinden, wie dieser Feiertag auf der ganzen Welt gefeiert wird usw. Wenn a Es findet ein Familientreffen statt, machen Sie eine Stammbaum-Einheit und lassen Sie Ihre Kinder jedes Familienmitglied interviewen, um Informationen zu erhalten - eine großartige Gelegenheit, Genealogie zu betreiben und Ihre Kinder über ihr Erbe zu unterrichten. Das Eintauchen in Familienbräuche, Lebensmittel und Geschichte kann für Ihre Kinder eine große Chance sein.

• Wählen Sie ein Vorlesen und verpflichten Sie sich, jeden Tag 30 Minuten zu lesen, selbst mitten im Chaos. Dies ist eine stressabbauende Aktivität für eine Familie und hilft ihnen, für eine Weile in eine andere Geschichte zu entkommen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Bildung und Dialog in Ihrer Familie auch in hektischen Zeiten aufrechtzuerhalten.

• Lassen Sie Ihre Kinder in dieser Zeit täglich Tagebuch schreiben! Es ist eine großartige Möglichkeit, das Schreiben zu üben (Sie können Rechtschreib- und Grammatikprobleme taktvoll angehen) und hilft ihnen auch dabei, ihre Gefühle in Bezug auf das, was gerade passiert, zu verarbeiten. Bitten Sie darum, genau zu beschreiben, was sie sehen, wie sie sich fühlen, was sie hören, wen sie getroffen haben - Journaling ist etwas, das wir leicht vergessen können und das hier wertvoll sein kann.

• Konzentriere dich darauf, draußen zu sein! Wenn das Wetter es zulässt, erklären Sie die Woche / das Wochenende zu einer Zeit für Abenteuer außerhalb! Manchmal sind frische Luft und Bewegung genau das Richtige, um mit den Veränderungen oder aufregenden Zeiten, die Kinder erleben, fertig zu werden. Wissenschaft und Kunst können leicht im Freien praktiziert werden. Machen Sie ein Naturjournal, schreiben Sie über das, was sie im Freien beobachten, finden Sie einen Käfer oder ein Tier zum Fotografieren und Zeichnen - seien Sie einfach draußen.

Bitte versuchen Sie nicht, all dies zu tun! Die Idee ist, dass jedes dieser Tools Ihnen dabei helfen kann, außergewöhnliche Zeiten zu meistern und sich dennoch in Ihrer Schule produktiv zu fühlen.

Hast du mehr ideen Bitte teilen! Und lassen Sie mich wissen, ob eines davon für Sie funktioniert.

Das Leben passiert. Wir gehen weiter. Viel Glück!


Video-Anleitungen: So stehst du um 4:30 Uhr auf, ohne müde zu sein (March 2021).