… Um mich körperlich stark zu halten - sicher
Körperliche Stärke, Ausdauer und Kondition sind ein wesentlicher Bestandteil vieler Scouting-Aktivitäten. Von der Vorbereitung auf den Schwimmtest im Sommercamp bis zum lebensrettenden Abzeichentest. Vom Lauf- und Aktivitätstest für Tenderfoot bis zum Abschluss des Personal Fitness-Verdienstabzeichens. Von einer erstklassigen Wanderung bis zum Training für eine Philmont-Wanderung. All diese und viele weitere Aktivitäten erfordern eine kontinuierliche Konditionierung.

Konditionierung ist wichtig und je älter man wird, desto schwieriger ist es, irgendeine Art von Training in einen vollen Zeitplan zu integrieren. Als ich in der Marine war, fand ich, dass ich gerne rannte. Es ist eine der Konditionierungsaktivitäten, die ich fortgesetzt habe. Ich habe noch keine Marathons gelaufen, aber ich habe ein paar halbe gelaufen. Das einzige Mal, dass ich rechtzeitig für einen Lauf arbeiten kann, ist morgens - oft bevor die Sonne aufgeht. Laufen im Dunkeln bringt einige Herausforderungen und Gefahren mit sich. Ich habe einige Ideen, die Sie berücksichtigen können, wenn Sie im Dunkeln laufen oder trainieren.

Das erste Problem besteht darin, sicherzustellen, dass Sie gesehen werden können. Es gibt zahlreiche Warnwesten und Jacken, die Sie kaufen können. Einige sind solide und andere aus Mesh. Ich hatte etwas damit zu tun, etwas zu bekommen, das getragen werden kann, wenn es an manchen Morgen in Texas ziemlich warm ist. Der Gegenstand, der für mich funktionierte, war der Amphipod - ein reflektierendes Gerät, das den Gürteln ähnelt, die die Streifenpolizisten in Schulübergangszonen trugen. Es ist leicht, reflektierend und hat sogar eine Tasche für ein kleines Handy.

Handys sind das zweite Problem. Mein Freund fuhr am frühen Morgen mit dem Fahrrad. Er stieß auf ein Hindernis und wurde vom Fahrrad geworfen. Er traf seinen Kopf am Bordstein und erlitt eine schwere Kopfverletzung. Er hatte keine Möglichkeit, Hilfe zu bekommen. Irgendwie konnte er es nach Hause schaffen. Er war mehr als zwei Wochen im Krankenhaus, einschließlich einer bedeutenden Zeit auf der Intensivstation. Von diesem Zeitpunkt an entschied ich (meine Frau entschied sicherlich), dass ich ein Handy bei mir haben musste.

Obwohl der Amphipod eine Tasche für ein Handy hat, stellte ich fest, dass sogar ein kleines Telefon das Gleichgewicht und das Gefühl des Abflusses beeinträchtigte. Was für mich funktioniert, ist das Holdaphon. Dies ist ein Klettverschluss-Armband mit einer durchsichtigen Tasche, in der sich das Handy befindet. Ein Loch im Band lässt die Antenne durch und hält das Telefon fest an Ort und Stelle.

Es ist wichtig, fit zu bleiben, aber auch die Sicherheit zählt. Hoffentlich helfen diese Tipps. Über die folgenden Links gelangen Sie zu den Websites, auf denen Sie nach diesen Produkten suchen können.

Video-Anleitungen: Muskelaufbau bei Rückenschmerzen - Ein fataler Irrtum | Roland Liebscher-Bracht (Januar 2022).