Gerechtigkeitszitate
  1. "Ohne Gerechtigkeit ist der Mut schwach."
    - Amerikanisches Sprichwort
  2. "Keiner der Lebenden kann den lebenden Richter. Zu blind für die Zuneigung oder zu frisch für den Groll."
    - Anonym
  3. "Gerechtigkeit ist eine Ware, die der Staat in einem mehr oder weniger verfälschten Zustand dem Bürger als Belohnung für seine Treue, Steuern und persönlichen Dienste verkauft."
    - Ambrose Bierce
  4. "In den Hallen der Gerechtigkeit ist die einzige Gerechtigkeit in den Hallen."
    - Lenny Bruce
  5. "Wann immer eine Trennung zwischen Freiheit und Gerechtigkeit gemacht wird, ist meiner Meinung nach auch keine sicher."
    - Edmund Burke
  6. "Gerechtigkeit ist selbst die angesehene Politik der Zivilgesellschaft, und jede bedeutende Abweichung von dieser Politik steht unter allen Umständen unter dem Verdacht, überhaupt keine Politik zu sein."
    - Edmund Burke
  7. "Wenn eine gerechte Sache ihre Flut erreicht, muss alles, was im Weg steht, vor ihrer überwältigenden Macht fallen."
    - Carrie Chapman Catt
  8. "So wie man Seidenqualitäten kaufen kann, kann man auch Gerechtigkeitsqualitäten kaufen."
    -- Ray Charles
  9. "Gerechtigkeit ist das Brot der Nation; es ist immer hungrig danach."
    - François de Chateaubriand
  10. "Kinder sind unschuldig und lieben Gerechtigkeit, während die meisten Erwachsenen böse sind und Barmherzigkeit bevorzugen."
    - Gilbert K. Chesterton

    Ziviljustiz
  11. "Die ganze Geschichte der Welt ist in der Tatsache zusammengefasst, dass Nationen, wenn sie stark sind, nicht immer gerecht sind und wenn sie gerecht sein wollen, nicht mehr stark sind."
    -- Winston Churchill
  12. "Alle großen Dinge sind einfach und viele können in einem einzigen Wort ausgedrückt werden: Freiheit, Gerechtigkeit, Ehre, Pflicht, Barmherzigkeit, Hoffnung."
    -- Winston Churchill
  13. "Gerechtigkeit ist die Krönung der Tugenden."
    - Cicero
  14. "Der Himmel gibt den Gerechten und den Intelligenten ein langes Leben."
    - Konfuzius
  15. "Die Räder der Gerechtigkeit - sie sind quadratische Räder."
    - Barbara Corcoran
  16. "Es gibt keine Gerechtigkeit - außergerichtlich oder gerichtlich."
    - Clarence Darrow
  17. "Gerechtigkeit ist für die Partei, die sie beleidigt, immer gewalttätig, denn jeder Mann ist in seinen eigenen Augen unschuldig."
    -- Daniel Defoe
  18. "Gerechtigkeit ist die erste Tugend derer, die befehlen, und stoppt die Klagen derer, die gehorchen."
    - Denis Diderot
  19. "Gerechtigkeit ist für manche Menschen zu gut und für den Rest nicht gut genug."
    - Norman Douglas
  20. "Gerechtigkeit ist nicht billig. Gerechtigkeit ist nicht schnell. Sie wird niemals endgültig erreicht."
    - Marian Wright Edelman
  21. "Obwohl Gewalt im Notfall schützen kann, können nur Gerechtigkeit, Fairness, Rücksichtnahme und Zusammenarbeit die Menschen endlich zum Anbruch des ewigen Friedens führen."
    - Dwight D. Eisenhower
  22. "Gerechtigkeit hat keine selbständige Existenz; sie resultiert aus gegenseitigen Verträgen und etabliert sich überall dort, wo ein gegenseitiges Engagement besteht, um zu verhindern, dass gegenseitige Verletzungen begangen oder erlitten werden."
    - Epikur

    Die Waage der Gerechtigkeit
  23. "Dass es besser ist, dass 100 Schuldige entkommen als dass eine unschuldige Person leiden sollte, ist eine Maxime, die lange und allgemein anerkannt wurde."
    -- Benjamin Franklin
  24. "Eine Jury besteht aus zwölf Personen, die ausgewählt werden, um zu entscheiden, wer den besseren Anwalt hat."
    -- Robert Frost
  25. "Gerechtigkeit, die die Liebe gibt, ist eine Hingabe, Gerechtigkeit, die das Gesetz gibt, ist eine Strafe."
    -- Mahatma Gandhi
  26. "Das Wort eines Mannes ist kein Wort eines Mannes; wir sollten beide Seiten leise hören."
    -- Johann Wolfgang von Goethe
  27. "Ich habe dir nie einen Rosengarten versprochen. Ich habe dir nie vollkommene Gerechtigkeit versprochen."
    - Hannah Green
  28. "Es ist immer Zeit, richtig zu machen, was falsch ist."
    - Susan Griffin
  29. "Dies ist ein Gericht, junger Mann, kein Gericht."
    - Oliver Wendell Holmes, Jr.
  30. "Gerechtigkeit ist ein Nebeneffekt von Recht und Ordnung."
    - J. Edgar Hoover
  31. "Es ist vernünftig, dass jeder, der Gerechtigkeit verlangt, Gerechtigkeit tut."
    -- Thomas Jefferson
  32. "Gerechtigkeit ist Wahrheit in Aktion."
    - Joseph Joubert
  33. "Gerechtigkeit ist der feste und beständige Wunsch, jedem das zu geben, was ihm zusteht."
    - Justinian

    Die Betrachtung von nur ...
  34. "Ungerechtigkeit überall ist eine Bedrohung für die Gerechtigkeit überall."
    -- Martin Luther King jr.
  35. "Niemand ist arm, es sei denn, er braucht Gerechtigkeit."
    - Lactantius
  36. "Der Glaube ist die Schwester der Gerechtigkeit."
    - Lateinisches Sprichwort
  37. "Die Liebe zur Gerechtigkeit ist bei den meisten Männern nur die Angst, unter Ungerechtigkeit zu leiden."
    - François de La Rochefoucauld
  38. "Lass Gerechtigkeit geschehen, obwohl der Himmel fällt."
    - Lord Mansfield
  39. "Es muss Gerechtigkeit sowohl für den Ankläger als auch für den Angeklagten geben."
    - Robert Mark
  40. "Ein Richter ist ein Jurastudent, der seine eigenen Prüfungsunterlagen bewertet."
    - H. L. Mencken
  41. "Gerechtigkeit liegt nur in der Vorstellungskraft."
    -- Alfred Nobel
  42. "Kriminalität dauert nur einen Moment, aber Gerechtigkeit eine Ewigkeit."
    - Ellen O'Grady

    Gerechtigkeit
  43. "Gerechtigkeit und Macht müssen zusammengebracht werden, damit alles, was gerecht ist, auch gerecht ist."
    - Blaise Pascal
  44. "Gerechtigkeit ohne Gewalt ist machtlos. Gerechtigkeit ohne Gewalt ist tyrannisch."
    - Blaise Pascal
  45. "Wenn die Richter wahre Gerechtigkeit hätten und wenn die Ärzte die wahre Kunst des Heilens hätten, hätten sie keinen Anlass für eckige Kappen; die Majestät dieser Wissenschaften wäre selbst ehrwürdig genug."
    - Blaise Pascal
  46. "Gerechtigkeit ist die Versicherung, die wir für unser Leben und Eigentum haben. Gehorsam ist die Prämie, die wir dafür bezahlen."
    - William Penn
  47. "Ein ehrlicher Mann denkt fast immer gerecht."
    - Jean Jacques Rousseau
  48. "Gerechtigkeit kann nicht nur für eine Seite sein, sondern muss für beide sein."
    -- Eleanor Roosevelt
  49. "Glaube an keinen anderen Gott als den, der auf Gerechtigkeit und Gleichheit unter den Menschen besteht."
    - George Sand
  50. "Wer einen Fall entscheidet, ohne die andere Seite anzuhören ... obwohl er zu Recht entscheidet, kann nicht als gerecht angesehen werden."
    - Seneca
  51. "Sei gerecht und fürchte dich jetzt."
    -- William Shakespeare
  52. "Was ist Gerechtigkeit?"
    - Sokrates

    Vietnam Reflexionen
  53. "Gerechtigkeit ist Gerechtigkeit, obwohl sie sich immer verzögert und letztendlich nur aus Versehen geschieht."
    -- George Bernard Shaw
  54. "Es gibt einen Punkt, ab dem sogar die Gerechtigkeit ungerecht wird."
    - Sophokles
  55. "Eine Jury setzt sich aus zwölf Männern von durchschnittlicher Ignoranz zusammen."
    - Herbert Spencer
  56. "Die Effizienz unseres Strafgerichtssystems wird nur durch die Schwierigkeit beeinträchtigt, jeden Tag zwölf Männer zu finden, die nichts wissen und nicht lesen können."
    -- Mark Twain
  57. "Das Gefühl der Gerechtigkeit ist so natürlich und universell von der ganzen Menschheit erlangt, dass es von allen Gesetzen, allen Parteien, allen Religionen unabhängig zu sein scheint."
    - Voltaire
  58. "Gerechtigkeit ist das große Interesse des Menschen auf Erden."
    - Daniel Webster
  59. "Gerechtigkeit ist das Band, das zivilisierte Wesen und zivilisierte Nationen zusammenhält."
    - Daniel Webster
  60. "Gerechtigkeit ist eine schreckliche, aber notwendige Sache."
    - Jessamyn West
  61. "Nach dem größten Teil der Weltgeschichte zu urteilen, ist Gerechtigkeit immer in Gefahr."
    -- Walt Whitman
  62. "Keine Frage wird jemals geklärt, bis sie richtig geklärt ist."
    - Ella Wheeler Wilcox
  63. "Gerechtigkeit ist wie ein Zug, der fast immer zu spät kommt."
    - Jewgeni Jewtuschenko

Fokus


Video-Anleitungen: Top 15 Meiner Lieblings Naruto Zitate (August 2022).