Tagebuch in einer Box
Wenn das Leben hektisch ist, kann Journaling eine Herausforderung sein. Wie finden Sie Zeit, sich zu setzen und viel weniger zu reflektieren? Eine Lösung besteht darin, zu lernen, wie man unterwegs Tagebuch schreibt. Dies ist ein Begriff, der vor Jahren verwendet wurde, und heute hören Sie möglicherweise den Begriff "aktives Journaling" oder "Journaling in einer Box" oder ähnliches.

Du fragst. . Worüber schreibst du? Die Kirche, die ich besuche, hat das, was sie als "Kirche in einer Kiste" geprägt haben, wo es einen Monat lang Bibelstudien, Meerjungfrauen und Unterricht für eine Gemeinde oder eine kleine Gruppe gibt, die eine Kirche gründen möchten. Viele wissen, dass dies eine Gemeinde ist, die mit der Empahsis gegründet wurde, um diejenigen, die die Gemeinde gründen, für den Zeitpunkt vorzubereiten, an dem das Gebäude fertig ist und die Helfer nach Hause zurückgekehrt sind.

Aktives Journaling oder Journaling in einer Box ist im Grunde die gleiche Voraussetzung. Da die amerikanische Wirtschaft weiterhin Probleme hat, ist unsere Zeit schwieriger, aber die Notwendigkeit, Tagebücher zu schreiben, ist auch akuter. So oft lassen wir die Dinge los, die wir brauchen, um im Leben ausgeglichen zu bleiben, und Journaling ist eine ausgleichende Aktivität. Es ist ein sicherer Ort, an dem wir uns selbst sein und die Welt schließen können, wenn auch nur für 5 Minuten.

Was im ganzen Land und in der Welt zu passieren scheint, ist, dass das Journaling andere Aktivitäten in unserem Leben in den Hintergrund gerückt hat. Persönlich bin ich mit allen so richtig da, aber ich weiß, dass das Segenjournal mich bringt, also habe ich vor ungefähr einem Jahr mit dem aktiven Journaling begonnen.

Grundsätzlich ist aktives Journaling oder Journaling in einer Box genau das, wonach es sich anhört. Anstatt einen besonderen ruhigen Raum in Ihrem Haus zu haben, nehmen Sie Ihr Tagebuch überall mit. Wenn Sie einige Minuten Ausfallzeit haben, können Sie nach Ihrem Tagebuch greifen und mit dem Schreiben beginnen. Wenn Sie Ihre Kinder abholen, während Sie in der Fahrgemeinschaft warten, können Sie schreiben. Während Sie auf den Arzt warten, können Sie schreiben. Du hast die Idee.

Seit einem Jahr habe ich nicht mehr in meinem Haus geschrieben. Diese Art des Journaling hat mein Schreiben revolutioniert und mich im Gleichgewicht gehalten. Es gibt drei grundlegende Schritte, die Sie ausführen müssen.

SCHRITT 1 ~ Wie werden Sie Ihr Tagebuch tragen?

Es wird empfohlen, dass Sie eine Art Tragetasche oder Behälter für Ihr Tagebuch haben. Dies ist wichtig, da Sie Ihr Tagebuch nicht unnötig beschädigen möchten. WENN dies für Sie nicht praktikabel ist, empfehle ich den Kauf eines stabilen Tagebuchs, das viel Bewegung und Aufmerksamkeit aushält.

SCHRITT ZWEI ~ Welche Tools verwenden Sie regelmäßig?

Das nächstwichtigste Element sind die Schreibgeräte. Viele verwenden gerne denselben Stift oder Bleistift. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Tagebuch-Kit einen Platz dafür enthält. Es gibt auch andere Gegenstände als viele, die Sie gerne beim Journaling verwenden, z. B. Aufkleber und Erinnerungsstücke. Stellen Sie also sicher, dass Sie regelmäßig das unterbringen, was Sie benötigen.

SCHRITT DREI ~ Welche Größe und Art von Tagebuch möchten Sie tragen?

Größe sollte eine Überlegung sein. Wenn Sie beispielsweise Ihr Tagebuch in Ihrer Handtasche tragen, sollten Sie sicherstellen, dass es nicht zu schwer ist und tatsächlich in Ihre Handtasche passt. Wenn Sie jedoch in Ihrem Auto bleiben, spielt die Größe keine Rolle.

Wenn Sie jederzeit ein tragbares Tagebuch dabei haben, können Sie Busfahrten, Wartezimmer und andere Momente nutzen, in denen Inspiration aufkommt. Erfassen Sie diese Momente, indem Sie sie unterwegs aufzeichnen.

Journaling weiter!

Video-Anleitungen: #Howto #Tagebuch #Kalender in einer Box #DIY / Das Tinchen (March 2021).