Jon Stewart veranstaltet Autismus-Bildungskonzert
Über 50 großartige Künstler werden ihre Unterstützung zeigen und "Night Of Too Many Stars: Ein überbuchtes Konzert für Autismuspädagogik", die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung an zwei Küsten, die Spenden sammeln, um den gravierenden Mangel an effektiven Schulen und Bildung zu lindern, ihre Comedy-Chops verleihen Programme für autistische Kinder und Erwachsene.

Die diesjährige Präsentation zeigt mit Stars besetzte aufgezeichnete Segmente aus dem Beacon Theatre in New York City mit zusätzlichen Live-Wrap-arounds aus Los Angeles, einschließlich einer Promi-Telefonbank, über die die Zuschauer während der Show anrufen können, um zu spenden, während sie mit zusätzlichen komödiantischen Schwergewichten sprechen. Stewart veranstaltet einen Abend voller Live-Auftritte und Skizzen aus einer Liste von Comedy-All-Stars mit Live-Wrap-arounds in LA und zeigt die aufgezeichneten Segmente aus New York City, die am Donnerstag, den 21. Oktober um 21:00 Uhr auf COMEDY CENTRAL Premiere haben. ET / PT.

Während der Live-Übertragung in LA können die Zuschauer per SMS über Stunts abstimmen, die mit Prominenten stattfinden sollen. Zu den Comedians, die in der Telefonbank auftreten und diese besetzen, gehören Jason Alexander, Mike Birbiglia, Julie Bowen, Drew Carey, Cedric der Entertainer, George Clooney, Bryan Cranston, Larry David, Will Forte, Jeff Garlin, Lauren Graham, Tom Hanks, John Hodgman und Rob Huebel Penn Jillette, Chris Kattan, Jimmy Kimmel, BJ Novak, Conan O'Brien, Jim Parsons, Andy Richter, Maya Rudolph, Paul Scheer, Adam Scott, Bill Simmons, David Spade, Eric Stonestreet, Betty White, Larry Wilmore und Weird Al Yankovic.

Zu den vorab aufgenommenen New Yorker Segmenten gehörten die Comedians Lewis Black, Bürgermeister Cory Booker, Tom Brokaw, Steve Carell, Stephen Colbert, Billy Crudup, Jimmy Fallon, Tina Fey, Jim Gaffigan, Ricky Gervais, Temple Grandin, Tommy Hilfiger und David Letterman. Leonard Maltin, Joel McHale, Tracy Morgan, Soledad O'Brien, John Oliver, Chris Rock, Adam Sandler, Sarah Silverman, Paul Simon, Triumph the Insult Comic Dog, Robin Williams und Tay Zonday mit Brooklyns eigenen Soul / Funk-Empfindungen Sharon Jones & Die Dap-Kings als Hausband des Abends.

Spenden können auf verschiedene Arten getätigt werden. Vollständige Informationen finden Sie unter editorcentral.com/stars. Eine eBay-Auktion mit einer Reihe von signierten Artikeln von Prominenten, die an der Veranstaltung teilgenommen haben, findet jetzt statt. Die Ausschreibung endet am 25. Oktober. Einige der Artikel umfassen: eine Kopie der von Tina Fey signierten Autobiografie der ehemaligen Vizepräsidentin Sarah Palin; eine Schachtel mit Dankeskarten, signiert von Jimmy Fallon, dem Moderator von Late Night; Hot Pockets Box signiert von Jim Gaffigan und ein Souvenir-T-Shirt; ein Dosenschinken, signiert von David Showman, Moderator der Late Show; und eine von Stephen Colbert unterzeichnete Kopie der Unabhängigkeitserklärung unserer Nation.

Spenden in beliebiger Höhe werden auf ComedyCentral.com/stars entgegengenommen. Alle Spenden ab 75 USD erhalten eine nach White Castle duftende Kerze, und alle Spenden ab 100 USD erhalten zusätzlich zur Kerze einen Badeanzugkalender für 2011 von Tina Fey. Sie können auch eine Spende in Höhe von 10 USD tätigen, indem Sie STARS eine SMS an 90999 senden (möglicherweise gelten Nachrichten- und Datenraten).

"Nacht der zu vielen Sterne" wird von Pepsi und Geico gesponsert. Pepsi spendet zusätzlich 100.000 US-Dollar, indem er die Zuschauer auffordert, für ihre drei wichtigsten Anliegen zu stimmen. Die Zuschauer wählen die Gewinner aus, indem sie online abstimmen. Dies beginnt am Donnerstag, den 21. Oktober. Weitere Informationen finden Sie unter comiccentral.com/stars.

Video-Anleitungen: From Beginning to End - Trailer (Februar 2023).