Jüdische Ferienbücher
Einige Wochen vor jedem Urlaub hole ich meine Bücher aus dem Regal und beginne zu lesen. Ich führe auch eine Internetsuche nach Ressourcen durch und verliere mich in Artikeln, Rezepten und Bastelideen. Ich genieße es, mein Gedächtnis über den Zweck und die Bedeutung der Feiertage aufzufrischen und neue Inspiration für das Kochen zu finden, das ich für meine Familie mache, und für das Handwerk, das ich mit meinen Kindern mache.

Es gibt eine Vielzahl von Büchern und Websites, die Informationen über die jüdischen Feiertage enthalten. Während keiner von ihnen mein ist perfekt Als Lösung für die Vorbereitung auf die Feiertage gibt es mehrere Bücher, die ich mir ständig anschaue.

Die jüdische Ferienküche der Kinder von Joan Nathan, Autor mehrerer Kochbücher, darunter Die jüdische Ferienküche und Jüdische Küche in Amerika. Dieses Buch ist so angelegt, dass jedes Kapitel mit Vorschlägen für Urlaubsmenüs beginnt. Nathan bietet eine kurze Beschreibung des Urlaubs - einschließlich Familiengeschichten und verschiedener Rezepte, die Erwachsene und Kinder gemeinsam machen können. Ihre Mission mit diesem Buch ist es nicht nur, die Erforschung jüdischen Essens zu fördern, sondern auch Familien zu ermutigen, sich hinzusetzen und Zeit miteinander zu verbringen und Kindern Kochgrundlagen beizubringen. Eine Liste mit Zutaten, Utensilien und Geräten sowie einfache Schritte für die Arbeit mit Kindern werden bereitgestellt. Sie enthält auch einige Kunstprojekte und andere Möglichkeiten, um Kinder für ihr Erbe zu begeistern.

Im Die jüdischen Feiertage: Ein Leitfaden & Kommentar von Michael Strassfield finden Sie eine Beschreibung alter Traditionen, die auf eine Weise präsentiert wird, die für die moderne Zeit inspiriert. Er nimmt die Kommentare von fünf seiner Kollegen am Rande seines Buches auf. Die Kapitel enthalten eine Einführung in den Feiertag, die Rituale für die Feiertage, wie Sie Ihre eigene Einhaltung des Feiertags verbessern und die Bedeutung in jedem Feiertag genauer untersuchen können. Auf der Rückseite befinden sich Anhänge mit Informationen zu den Halacha oder Gesetzen, die mit den einzelnen Feiertagen verbunden sind, hebräischen Segnungen, hebräischen Begriffen und einer Liste von Tora-Teilen, die an den jeweiligen Feiertagen gelesen wurden. Dies ist keine leichte Lesung. Dieses Buch richtet sich an Leser, die sich weiterbilden möchten. Egal, ob Sie gerade erst anfangen oder Ihre Wissensbasis erweitern möchten, dieses Buch kann Ihnen gute Dienste leisten.

Die ArtScroll Youth Series hat ein Buch von Shmuel Blitz mit dem Titel veröffentlicht Mein erstes Buch der jüdischen Feiertage. Ein wenig wortreich und beschäftigt für das sehr kleine Kind, kann ein Elternteil dieses Buch als Werkzeug für den Unterricht von Kindern verwenden. Jedes Kapitel enthält eine Beschreibung oder eine Geschichte über den Urlaub. Auf jeder Seite befinden sich wunderschöne Bilder, um die Erfahrung eines Kindes zu verbessern. In jedem Kapitel gibt es mehrere zusätzliche Klappentexte - manchmal viele auf einer Seite -, die zusätzliche Informationen zum Lesen liefern. Es gibt auch Klappentexte mit dem Titel "Ein genauerer Blick", die zusätzliche Fragen, Geschichten und Beschreibungen zu dem jeweiligen Thema bieten. Jedes Kapitel enthält auch die mit dem Feiertag verbundenen Gesetze. Von Rosh Hashana bis Tisha B’Av werden in diesem Buch alle wichtigen Feiertage behandelt.

Endlich ein Buch namens Jüdische Tage geschrieben von Francine Klagsbrun und illustriert von Mark Podwal. Dieses spezielle Buch behandelt nicht nur die jüdischen Feiertage, sondern alle besonderen Tage innerhalb eines jüdischen Jahres. Dies ist ein Buch, das sowohl diejenigen anspricht, die gerade das Judentum entdecken, als auch diejenigen, die weiter lernen möchten. Klagsbrun wirft große Fragen auf, bietet tiefgreifende Einblicke und enthält sogar Details zu den Feiertagen und ihren Gesetzen. Sie geht über die Feiertage hinaus, um historische Ereignisse in das jüdische Leben einzubeziehen. Es ist poetisch geschrieben und künstlerisch dekoriert. Es ist ein Buch, an das ich mich oft wende und von dem ich immer etwas Neues bekomme. Es ist ein Kunstwerk in meinem Bücherregal.

Ein Wert, der dem jüdischen Leben innewohnt, ist der der Bildung. Es liegt in unserer Verantwortung, die Feiertage im jüdischen Kalender über die Erfahrungen hinaus zu erfahren, die wir als Kinder gemacht haben. Es gibt viele Lektionen zu lernen und Wachstumserfahrungen zu nutzen.

Jedes der oben genannten Bücher verbessert meine Erfahrung mit den jüdischen Feiertagen auf andere Weise. Ich ermutige Sie, einige dieser (oder anderer) Bücher selbst zu erkunden und mit dem Aufbau Ihrer eigenen Bibliothek zu beginnen.

Video-Anleitungen: Die Torah | Die 5 Bücher Mose | Der Anfang Von Allem - TEIL 3 (September 2020).