Jell-O Double Chocolate Zuckerfreier Pudding
Essen & Wein

Jell-O Double Chocolate Zuckerfreier Pudding

Wenn Sie einfach ein Schokoladenende für Ihre Mahlzeit haben müssen, gibt es keinen Grund, sich für eine Version mit hohem Zuckergehalt zu entscheiden. Die zuckerfreie Jell-O-Version ist genauso lecker. Hier gibt es keine Nachteile.

Der doppelte Schokoladenpudding besteht aus drei Schichten - einer dunklen Schokolade, einer Milchschokolade und einer dunklen Schokolade. Dies bietet eine Kombination von Geschmacksarten in einer einzigen Verpackung. Jede Packung enthält ca. 100 g, eine normal große Desserttasse.

Der Geschmack ist sehr reich und dekadent. Der Schlüssel hier ist, es nicht in 2 Sekunden flach zu schnüffeln! Wenn Sie nur ein Essen in Ihren Mund schaufeln, werden Sie es nicht zu schätzen wissen, egal wie wunderbar es ist. Genießen Sie es stattdessen wirklich. Schätzen Sie jeden cremigen Schluck. Wenn Sie beim Fernsehen alle 6 Portionen gedankenlos sitzen und essen, ist dies ein sicherer Weg, um an Gewicht zuzunehmen, selbst wenn Sie kalorienarme Lebensmittel essen. Wenn dies Ihr Schokoladengenuss sein wird, dann behandeln Sie ihn angemessen und schätzen Sie ihn.

Beängstigend ist, dass eine normale kleine Portion Schokoladenpudding 25 g Kohlenhydrate enthält !! Sprechen Sie über VOLL Zucker. Das ist schrecklich für Ihre Taille und Ihre Zähne. Diese Jell-O-Version mit Splenda enthält 7 g Kohlenhydrate pro Portion. Dies mag immer noch hoch erscheinen, aber denken Sie daran, dies ist ein schokoladiges Dessert. Es ist bereits ein Luxusartikel.

Während sie das "Calci-YUM!" Ernährung auf dem vorderen Etikett dieser Packung, es enthält nur 10% Ihres täglichen Kalziums. Sie müssten 10 Portionen dieser Schokolade essen, um eine volle tägliche Menge zu erhalten! Es ist viel besser, Ihre Kalziumpillen täglich in sich aufzunehmen, als sich auf Schokoladensnacks zu verlassen, um Ihre Ernährung zu gewährleisten. Die einzige andere Nahrung hier ist 2% Eisen - ich denke, Sie können sich vorstellen, wie ich mich dabei fühle :)

Trotzdem gibt es hier 0 g Transfett und nur 7% Ihres Natriums. Es ist also nicht so "wirklich schlecht" für Sie wie viele andere Junk-Food-Desserts auf dem Markt. Es gibt 7 g Zuckeralkohole pro Portion - Xylitol - also möchten diejenigen, die empfindlich auf Zuckeralkohole reagieren, vielleicht nur einen probieren und sehen, wie sich dies auf ihren Bauch auswirkt. Wir hatten hier überhaupt keine Probleme, während wir sie aßen.

Wenn Sie Pudding mit hohem Zuckergehalt essen, egal auf welcher Diät Sie sich befinden, dann wechseln Sie auf jeden Fall zumindest zu diesen. Dies ist ein großer Schritt in die richtige Richtung. Aber im Allgemeinen sollten diese Art von Dingen nicht tägliche Grundnahrungsmittel Ihrer Ernährung sein. Sie sollten eine gelegentliche Belohnung sein, gemischt mit einer weitaus gesünderen Auswahl an Lebensmitteln.

Low Carb E-Books
Lisa Sheas Bibliothek mit kohlenhydratarmen Büchern

Video-Anleitungen: Slow Cooker Double Chocolate Cake | JELL-O (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Wichtige Daten zur psychischen Gesundheit

Chapati Rezept - Ostafrikanisches Fladenbrot

Garnelen Krautsalat