Ist das Rodin Bronze Cast im Museum Real?
Die Rodin-Skulptur in Ihrem örtlichen Museum ist echt, aber ist sie authentisch?
Ich erkläre den möglichen Unterschied.

Viele der weltbesten Museen haben Bronzegüsse von Auguste Rodin.
Persönlich bin ich ein großer Fan des französischen Künstlers und habe seine zahlreichen Skulpturen bewundert: am MFA in Boston, am Metropolitan Museum of Art in New York und an der National Gallery of Art in Washington, DC.

Ich bin mir sicher, dass ich wie die meisten Bewunderer im Moment gefangen war und glaubte, dass diese Bronzen zu Rodins Lebzeiten gegossen wurden. Überraschenderweise gelten die meisten der hier gezeigten Bronzen als nicht authentisch, da sie nach dem Tod des Künstlers hergestellt wurden.

Die ursprünglichen Formen und Putze wurden zwar verwendet, jedoch ohne die Hilfe ihres Erstellers.

Im Fall von Rodin hatte er der französischen Regierung nach seinem Tod Vervielfältigungsrechte eingeräumt. Er schenkte dem Musée Rodin in Paris seine Skulpturen und mehr als 5.000 Pflaster und Formen.

Nach Rodins Tod begann das Museum sofort mit der Herstellung der Bronzegüsse, um das Museum zu finanzieren.

Das größte Dilemma, dem sie gegenüberstehen würden, wäre: "Welche Patina hätte Rodin gewählt?" oder "Hätte eine bestimmte Besetzung Rodins Prüfung bestanden?"

Obwohl Auguste Rodin 1917 starb, lebt sein Erbe mit der Vielzahl von Rodin-Skulpturen auf der ganzen Welt weiter. Es scheint, dass sogar Arbeiten, die Rodin nie fertiggestellt hat, wie "The Gates of Hell", produziert und vermarktet wurden. Zu einem bestimmten Zeitpunkt waren die Zahlen einander gegenübergestellt worden, um das Gleichgewicht zu verbessern. Das hätte Rodin vielleicht nicht gewollt.

Die gute Nachricht bei all diesen Kontroversen ist, dass das Musée Rodin diese Bronzen posthum signiert hat, sie aber nummeriert und richtig datiert hat, sodass der Betrachter sehen kann, dass sie tatsächlich nach Rodins Tod gegossen wurden.

Denken Sie also daran, sich die Besetzungsnummer und das Datum anzuschauen, wenn Sie eine der schönsten Skulpturen von Rodin bewundern. Es mag nicht wirklich wichtig sein, Rodin den Respekt zu erweisen, der endgültige Richter dessen zu sein, was produziert wurde, besonders wenn sein Name auf dem Kunstwerk signiert ist.

Wenn Sie neugierig sind, sind meine persönlichen Favoriten: "Die Bürger von Calais" und "Der Kuss".

Wahrscheinlich ist "The Thinker" eine der berühmtesten Rodin-Skulpturen.

Artprice.com, "DER WELTFÜHRER IN KUNSTMARKTINFORMATIONEN."

Um Kunstmarktpreise zu recherchieren, müssen Sie nur den Nachnamen des Künstlers eingeben:







Video-Anleitungen: Special programme: Auguste Rodin, the father of modern sculpture (September 2022).