Ist Happily-Ever-After ein Mythos?
Es gibt universelle romantische Begriffe: Liebe auf den ersten Blick, „derjenige“, der dein Herz liest und weiß, was du denkst, und natürlich diese überwältigende Leidenschaft, die in der Vorstellung verweilt. Aber dann begannen die täglichen Realitäten mit den Macken, die Sie für so bezaubernd hielten und die nervig oder sogar unerträglich wurden. Sie fühlen sich verheiratet. Ist anhaltende Eheglückseligkeit überhaupt erreichbar?

Happily-ever-after ist tatsächlich eine echte Weiterentwicklung, wenn Sie es zu einem primären Ziel machen. Dies ist gleichbedeutend damit, sich von der Aufregung des Lebens inspirieren zu lassen und es zu einer Priorität zu machen. Stellen Sie sich vor, Sie trainieren für einen Marathon und überqueren die Ziellinie: Sie tun es auf Ihre eigene Art und Weise, mit Ihrer eigenen Geschwindigkeit und fahren fort, auch wenn Sie Schmerzen haben und sich auf dem Weg müde fühlen, wenn Sie es dringend genug wollen. Sie behalten den Preis im Auge. Ebenso muss Ihre Beziehung für Sie von Bedeutung sein.

Wir alle erfinden Geschichten über die Fakten. Würdest du nicht eine Liebesgeschichte bevorzugen? Wenn Sie gestresst sind, zu viele Argumente haben und knapp reagieren, ändern Sie den Dialog in Ihrer eigenen Lebensgeschichte. Die beiden Grundzutaten einer Märchenromantik sind Lust und Mitgefühl. Verwenden Sie Ihre Fantasie so, wie Sie es getan haben, als Sie sich verliebt haben. Vorstellungskraft macht die Realität erträglicher.

8 Wege zu einer glücklichen Beziehung:
  1. Halten Sie am goldenen Faden Ihrer Beziehung fest - dem anfänglichen Funken und der Freude an der Verbindung. Öffnen Sie Ihre gespeicherten Erinnerungen. Alte Besitztümer transportieren dich zurück, während sie dich vorwärts führen. Welche Bilder haben dein Herz geöffnet? Erinnern Sie sich an ihre Symbolik der Liebe zu Ihrem gegenwärtigen Leben.
  2. Dehnen Sie die Zeit, anstatt sich dadurch schikaniert zu fühlen. Nehmen Sie sich Zeit, um die Dinge zu tun, die Sie gerne alleine tun, um als Person zu wachsen. Dann teile den Spaß und mache einige dieser Dinge zusammen. Lassen Sie einfach ein paar der Aufgaben und das Alltägliche fallen, um Platz für Ihre Seele zu schaffen.
  3. Lesen Sie Liebesgedichte, um Begeisterung zu erzeugen. Hängen Sie ein spezielles Gemälde oder Foto an die Wand, um das Feuer wieder zu entfachen. Spiel dein Lied. Ihre Lebensgeschichte braucht Requisiten und Hinweise.
  4. Versuchen Sie, verschiedene Landschaften oder den Himmel zu betrachten, um Sie daran zu erinnern, optimistisch und ewig zu sein. Sie müssen Ihre Perspektive aus dem engen Kontext erweitern. Wahrnehmung kann Ihren Partner an einem Tag in eine Kröte oder einen Prinzen verwandeln! Sie können wählen.
  5. Mach dir keine Sorgen, wenn du dich festgefahren fühlst, weil jeder mit Enttäuschung, Ablehnung oder Selbstzweifeln zu kämpfen hat. Es gibt keine Perfektion. Warum also Sorgen machen, denn Sie werden niemals dorthin gelangen? Machen Sie Platz für ein „vernünftiges“ Glück.
  6. Fallen Sie nicht in die Anspruchsfalle oder in das Mantra "Das Leben ist nicht fair". Sei dankbar für alles Gute in deinem Leben. Sei demütiger. Demütige Menschen sind gute Zuhörer und können gut vergeben.
  7. Machen Sie Ihre Beziehung zu Ihrer eigenen Geschichte - nicht zur Vision eines anderen oder zu einer rosigen, überlebensgroßen Wahrnehmung seiner Beziehung.
  8. Sei eine Lampe - eine Inspiration oder ein Licht - kein Feuerlöscher.

Weitere Informationen zum Umgang mit Stress und zur Wiedererlangung Ihres Lebens finden Sie in meinem Buch: Stresssüchtig: Das 7-Stufen-Programm einer Frau, um Freude und Spontanität im Leben zurückzugewinnen. Um archivierte Radiosendungen mit Gastexperten anzuhören, besuchen Sie Turn On Your Inner Light Radiosendung


Video-Anleitungen: The tragic myth of Orpheus and Eurydice - Brendan Pelsue (Februar 2023).