Jod für die totale Gesundheit
Diese Website widmet sich Magen-Darm-Problemen. Damit ein solches Myrid von Krankheitszuständen vollständig angegangen werden kann, muss alles getan werden, um den Körper in seinen optimalen Gesundheitszustand zu bringen. Die zugrunde liegenden GI-Störungen im Zusammenhang mit Ernährungsdefiziten müssen erkannt und behandelt werden, und vieles davon können Sie zu Hause tun. Gelegentlich ist es am besten, die Hilfe eines gut ausgebildeten Arztes für Ernährungsanwendungen in Anspruch zu nehmen. In diesem Fall müssen Sie einen Arzt mit Jodkenntnissen aufsuchen, insbesondere wenn Sie an einer Schilddrüsenerkrankung leiden.

Dieser Artikel basiert auf den Arbeiten von Dr. Flechas, Abraham, Brownstein und Eskin. Dr. Abraham hat als ehemaliger Professor für Gynäkologie, Obstretik und Endokrinologie an der UCLA School of Medicine umfangreiche Forschungen zur Jod- und Jodtherapie durchgeführt. Die anderen aufgeführten Ärzte haben ihn in Studien begleitet und auch unabhängige Forschungen durchgeführt.

Die kollektiven Ergebnisse ihrer Arbeit zeigen deutlich, dass der menschliche Körper mindestens 12,5 mg Jod pro Tag benötigt, um Hypothyreose, Kropf, Brustkrebs, Prostatakrebs vorzubeugen, eine normale Hormonfunktion aufrechtzuerhalten, Quecksilber und andere toxische Halogene wie Fluorid zu entgiften. Bromid, Chlor und Astertid.

Die Erforschung des Jodmangels ist nicht neu.
Viele Körperteile benötigen neben der Schilddrüse Jod. Alle Hormondrüsen sind auf ausreichend Jod angewiesen. Ein defizitärer Zustand wird diese Organe in einen Zustand der Fehlfunktion und potenziellen und möglichen Krankheit versetzen.

Derzeit erkrankt eine von sieben Frauen in den USA an Brustkrebs. Sieh Dich um. Das sind Frauen, die du kennst, deine Mütter, deine Schwestern, für Freunde, vielleicht für dich. Einer der Hauptrisikofaktoren bei Brustkrebs ist die milde oder schwere fibrocystische Brustkrankheit. Diese Ärzte haben immer wieder bewiesen, dass ein 2 bis 6-monatiges Protokoll der Jodtherapie die schwersten Fälle von fibrozystischer Brustkrankheit heilen kann. Behandlungen für diesen Zustand wie die Hormontherapie sprechen die Ursache dieser Krankheit nicht an. Es scheint nur zu helfen, weil die Hormondrüsen Unterstützung benötigen und wenn zusätzliche Hormone angewendet werden, scheint sich der Zustand etwas zu verbessern. Was wirklich benötigt wird, ist die Jodunterstützung der Hormondrüsen und des Brustgewebes direkt.

Studien zeigen, dass sich die Prostata auch konzentriert und viel Jod verbraucht. Beide Krebsraten haben in den letzten 30 Jahren zugenommen. Die Forschung von Dr. Eskin zeigt, dass die weibliche Brust mindestens 5 mg Jod pro Tag benötigt. Je nach Größe und Gewicht des Einzelnen kann mehr erforderlich sein. In Ländern mit erhöhtem Jodkonsum sind die Raten von Prostata- und Brustkrebs signifikant niedriger, und dies wurde deutlich in Japan beobachtet, wo Diäten täglich viel Jod enthalten.

Im Wesentlichen hat die amerikanische Ernährung wenig bis gar kein Jod. Jodsalz liefert nur einen Bruchteil des für die Gesundheit erforderlichen Jods. Gerade genug, um Kropf fernzuhalten, aber nicht genug, um die volle systemische Gesundheit zu fördern. Viele Amerikaner verwenden nicht einmal Jodsalz, das 150 mcg pro Tag liefert. Denken Sie daran, dass für die Gesundheit mindestens 12,5 mg pro Tag erforderlich sind.

Hormonelle Drüsen, die täglich Jod konzentrieren und verbrauchen, sind Schilddrüse, Nebennieren, Eierstöcke, Hoden, Hypophyse, Thymusdrüse und Zirbeldrüse. Jüngste Untersuchungen haben gezeigt, dass diese Drüsen in einem Jodmangel toxische Elemente wie Fluorid und Bromid an den Jodrezeptorstellen speichern, da sie eine ähnliche chemische Struktur aufweisen. Diese Elemente verursachen eine Verhärtung und Fehlfunktion der Drüse. Wenn diese Drüsen beeinträchtigt sind, werden die Immunantwort und die Fähigkeiten des gesamten Körpers verringert, was zu einer erhöhten Anfälligkeit für Infektionen, exscebierten Darmproblemen und der Entwicklung von Krebs führen kann.

Da das Brustgewebe die Jodform des Minerals verwendet und die Schilddrüse die Jodidform verwendet, werden die Produkte von Lugols Jod oder Iordoral empfohlen. Ich persönlich benutze Lugols, da es billiger ist. Einige Leute haben es schwer, es nach Geschmack zu nehmen, aber wenn Sie es in Apfelsaft oder Minztee geben, gibt es kein Problem. Bis zu 4 Tropfen in ein Glas Wasser haben einen minimalen Geschmack. Mischen Sie Jod nicht mit Vitamin C oder Säfte mit zusätzlichem Vitamin C, da es dadurch neutralisiert wird.

Wenn Sie an Hasimoto-Krankheit oder Schilddrüsenüberfunktion leiden, sollten Sie einen Arzt mit Jodkenntnissen aufsuchen, um Unterstützung bei der Ergänzung mit Jod zu erhalten, da diese Erkrankungen komplexer sind. Menschen mit häufiger Hypothyreose können häufig ein eigenes Supplementierungsprogramm starten. Tun Sie es nicht, ohne sich vollständig zu erziehen. Sie müssen Ihren Schilddrüsenhormonspiegel überprüfen und möglicherweise muss Ihr Arzt die Schilddrüsenhormonmedikamente anpassen. Ich werde am Ende des Artikels Startlinks bereitstellen, um Ihren Bildungsprozess voranzutreiben.

Meiner Meinung nach muss fast jeder in den USA und in Europa mit Jod ergänzen.

Durch meinen persönlichen Gebrauch von Jod habe ich gutartige Zysten der Schilddrüse und fibrocystische Brustkrankheit beseitigt. Meine persönliche Ärztin erzählte mir, dass sie von mehreren Fällen von Brustkrebs weiß, die allein mit Jodtherapie geheilt wurden.









Video-Anleitungen: Gesunde Fette - Markus Stark erklärt warum Fett lebensnotwendig ist (Dezember 2021).