Indoor Topf Teegarten
Indoor Topf Teegarten

Jetzt, da der Sommer zu Ende geht, werden unsere Gärten im Freien bald ihre Saison beenden. Wenn Sie in Klimazonen leben, in denen sich die Jahreszeiten ändern, ist der Anblick von goldenen Farbtönen, Rottönen und Rost, vermischt mit braunen Blättern, möglicherweise willkommen. Für einige von uns ist es jedoch wichtig, immer etwas „Grünes“ um sich zu haben. Wenn Sie wie ich sind, haben Sie viele Zimmerpflanzen. Warum nicht Ihren eigenen Kräutertee anbauen?

Die meisten Gärtner wissen bereits, dass es eine wunderbare Erfahrung ist, eigenes Essen zuzubereiten, und eine Erfahrung, die die ganze Familie gemeinsam genießen kann. Bringen Sie Ihre Natur ins Haus. Nur auf einer kleineren Ebene. Die Gartenarbeit in Containern führt zu sehr guten Ergebnissen. Es ist großartig für diejenigen, die nicht viel Platz haben, älter oder behindert sind. Einige Containergärtner haben in den Sommermonaten etwas draußen und bauen sie dann drinnen weiter an, indem sie den Topf einfach für den Winter in die Küche bringen. Zum Beispiel eingetopfte Zitrusfruchtbäume. Es ist einfach und es werden nur einfach wachsende Vorräte benötigt.

* Bevor ich mit einfachen Anweisungen für den Kräutertee-Garten beginne, muss ich kurz einige Fakten erwähnen. Bitte kennen Sie Ihre Kräuter. Einige Kräuter sind giftig und sollten nicht verzehrt werden. Fragen Sie immer Ihren Arzt, da Kräuter mit Medikamenten interagieren oder sogar allergische Reaktionen hervorrufen können. Und immer, wenn Sie schwanger sind oder gerade stillen, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, bevor Sie ein Kräutergetränk konsumieren. *

So fangen Sie an:
1. Sammeln Sie Ihren Lieblingspflanzer oder Behälter. (Es muss nicht sehr groß oder tief sein, ein mittelgroßer Behälter reicht aus.)
2. Je nach Topfgröße für kleine bis mittelgroße. Topf, eine kleine Handvoll Kies oder Stein, um den Boden des Topfes für die Entwässerung auszukleiden, ist notwendig. (Bitte passen Sie die Menge an, wenn Sie einen großen Topf verwenden.)
3. Ihre Wahl der Kräuter. Wenden Sie sich an Ihr Gartencenter. Halten Sie sich an Kräuter, die häufig sind.
4. Sie benötigen Blumenerde oder Erde aus Ihrem Garten im Freien.

Richtungen:
Die Anweisungen sind auch sehr einfach.
Fast jeder Behälter kann Dinge wiederverwenden und recyceln. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie einen unkonventionellen Behälter wie zum Beispiel einen Korb auskleiden. Dies schützt vor Leckagen und auch für den Fall, dass Chemikalien in den Boden gelangen können.
Zweitens den Boden mit der Gesteinsschicht auskleiden. Liege eben und flach.
Drittens füllen Sie mit Erde bis in zwei bis drei Zoll der Oberseite des Behälters.
Viertens: Ordnen Sie Ihre Pflanzen ordentlich an; Platzieren Sie sie etwa 4 bis 5 Zoll voneinander entfernt. Versuchen Sie, sie nicht zu verdrängen, da einige Kräuter schnell wachsen und sich leicht ausbreiten.
Fünftens: Füllen Sie den Topf mit mehr Erde und füllen Sie bis zum Rand.

Das ist es! Sie haben jetzt Ihren eigenen Kräutertee-Garten angelegt. Bitte an einem sonnigen Ort platzieren. Wenn Sie in einer Küche keine Sonne bekommen können, platzieren Sie Ihren Topfgarten an einem Ort, an dem die Sonne hereinkommt. Künstliche Gartenlichter helfen ebenfalls.
Lassen Sie Ihre Kinder zum Spaß Marker machen, um Ihre Kräuter zu identifizieren. Seien Sie kreativ, verwenden Sie Eis am Stiel und dekorieren Sie Notizkarten. Und Sie können es sogar zu einem Familienereignis machen, Kräuter gemeinsam zu „ernten“. Habe Spaß!

Hier ist eine sehr kurze Liste akzeptierter Kräuter für Tee: Kamille, Koriander, Fenchel, Jasmin, Zitronenmelisse, Zitronenverbene, Minze und Thymian.
Bitte wenden Sie sich an die FDA, um weitere Informationen zu Kräutern / Kräutertee zu erhalten: Gehen Sie zu //www.fda.gov.default.htm. Klicken Sie auf FDA-Website für Kräuter / Kräutertee.

Kommt bald. Trocknen und Konservieren von Kräutern.

Video-Anleitungen: Japanischer Garten mit kleinem Garten Ideen (Kann 2024).