Unabhängigkeitstag & Freiheit in der Kunst
Wie wir aus der Geschichte gelernt haben, hat Unabhängigkeit einen Preis: Leben, Kosten, Eigentum. Am Vorabend des 4. Juli begrüße ich diejenigen, die in den USA und im Ausland für die Unabhängigkeit gekämpft haben. Ich werde einige Bemerkenswerte besprechen.

Auf US-amerikanischem Boden haben wir den Unabhängigkeitskrieg, den Bürgerkrieg und den Krieg von 1812 erlebt.

Der "Amerikanische Unabhängigkeitskrieg" oder "US-Unabhängigkeitskrieg" begann, als britische Truppen 1775 in Lexington und Concord, MA, mit Kolonialmilizen zusammenstießen.

Nach vielen Schlachten ergaben sich die Briten 1781 in Yorktown, VA. Die Kämpfe hörten jedoch erst 1783 auf.
George Washington war der Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee während des Unabhängigkeitskrieges.

Washington wurde später unser erster Präsident. Viele Gemälde wurden gemacht, um seine Heldentaten und Erfolge während des Krieges und später zu ehren.

Am bekanntesten ist wohl Emanuel Leutzes "Washington Crossing the Delaware" (1851). Tatsächlich führte er zwischen Dezember 1776 und Januar 1777 dreimal Truppen über den eisigen Delaware River und gewann alle Schlachten. Dieses Gemälde ist im Metropolitan Museum of Art in New York zu sehen.

Ein weiteres majestätisches Gemälde (das buchstäblich von der Decke bis zum Boden reicht) ist Thomas Scullys "Passage of the Delaware" (1819). Diese Schmerzen sind im American Wing des Museum of Fine Art in Boston, MA, zu sehen.

Wenn Sie die Liste der nationalen Unabhängigkeitstage von Wikipedia besuchen, werden Sie von der Anzahl der Länder beeindruckt sein, die ihre Unabhängigkeit "gewonnen" haben. Ich war.

Auf der anderen Seite des Atlantischen Ozeans würde Frankreich während der "Drei glorreichen Tage", die vom 27. bis 29. Juli 1830 stattfanden, seine Freiheit gewinnen. Ihre Bemühungen stürzten die Regierungszeit von König Karl X. von Frankreich.

Der französische Künstler Eugene Delacroix malte 1830 "Liberty Leading the People" (1830). Ich habe dieses außergewöhnliche Gemälde im Louvre in Paris gesehen. Delacroix hat möglicherweise andere Künstler dazu inspiriert, 'Lady Liberty' als Symbol der Freiheit zu verwenden.

In den 1880er Jahren wurde das Nationaldenkmal der Freiheitsstatue als Zeichen der Freundschaft von Frankreich an die USA geschenkt. Es ist das anerkannte Symbol der Freiheit für viele Menschen auf der ganzen Welt, insbesondere für diejenigen, deren Familienmitglieder (einschließlich meiner) aus Europa und anderen Kontinenten auf der Suche nach einem besseren Leben nach Amerika kamen.

Wenn Sie im Geschichtsunterricht nicht gut abgeschnitten haben oder es Ihnen peinlich ist, Ihre Kinder oder Enkelkinder zu fragen, fand der erste Entwurf der Unabhängigkeitserklärung am 28. Juni 1776 statt und wurde schließlich am 4. Juli 1776 angenommen.
Thomas Jefferson war der Hauptautor der Unabhängigkeitserklärung.

Fühlen Sie sich jetzt nicht ein bisschen informierter und patriotischer!


Video-Anleitungen: Amerika feiert den Unabhängigkeitstag (Kann 2024).