Inzest definiert
Familie

Inzest definiert

Was genau ist Inzest? Inzest ist eine sexuelle Beziehung zwischen engen Blutsverwandten, darunter Großeltern, Enkelkindern, Eltern, Kindern, Brüdern, Schwestern, Neffen, Nichten, Tanten, Onkeln und ersten Cousins. Inzest umfasst jede Art von Blutsverwandten. Darüber hinaus schließen die meisten Staaten jetzt jede Person ein, die durch Heirat in eine Familie eintritt. Bezug nehmend auf und einschließlich Stiefväter, Stiefkinder, Stiefgeschwister, Stiefvetter usw.

Inzest ist seit langem ein Tabuthema. In der Vergangenheit wurden in bestimmten Familien und Gesellschaften kleine inzestuöse Beziehungen anerkannt. Im Laufe der Zeit hatten jedoch viele Kinder, die in eine inzestuöse Beziehung hineingeboren wurden, schwere Geburtsfehler, seltene genetische Störungen, psychische Erkrankungen und körperliche Missbildungen. Historisch gesehen war dies der Grund, warum Inzestgesetze dazu führten, dass inzestuöse Beziehungen illegal wurden.

Wenn Familienmitglieder mit den entsprechenden genetischen Codes ein Kind haben, besteht für das Kind ein erhöhtes Risiko, schwerwiegende Geburtsfehler zu haben, da es eine ähnliche DNA oder Genetik aufweist. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Kind zwei Sätze rezessiver Gene erhält. In der Genetik sind die rezessiven Gene Träger seltener genetischer Deformitäten und Krankheiten, und es sind zwei unterschiedliche Sätze rezessiver Gene erforderlich, um diese Deformitäten und Krankheiten hervorzurufen.

Wenn ein Kind zwei Sätze eng verwandter genetischer Codes erhält, besteht ein erhöhtes Risiko für schwerwiegende Geburtsfehler, seltene rezessive Erbkrankheiten und frühere Sterbefälle. Dies ist der Grund, warum die Gesellschaft Menschen dazu ermutigt, außerhalb der familiären Blutlinie zu heiraten. Rezessive Deformitäten treten mit geringerer Wahrscheinlichkeit auf, da beide Personen, die das rezessive Gen tragen, eine seltene rezessive Erkrankung oder Abnormalität auslösen müssen.

Inzest ist in allen Staaten illegal, unabhängig davon, ob beide Parteien der Beziehung zustimmen. Inzest ist im Wesentlichen eine Vielzahl von sexuellem Kindesmissbrauch. Der einzige Unterschied ist, dass Inzest gegenseitige Zustimmung erfordert. Es sei denn, die Person ist gemäß Gesetz jünger als das Einwilligungsalter. Obwohl die gleiche Handlung sowohl Vergewaltigung als auch Inzest sein kann, ist jede Handlung eine separate Straftat.

Laut Legal-Dictionary ist „Inzest ein gesetzliches Verbrechen, das oft als Straftat eingestuft wird. Der Zweck von Inzest-Statuten ist es, den Geschlechtsverkehr zwischen Personen zu verhindern, die innerhalb der festgelegten Grade verwandt sind, um die öffentliche Ordnung zugunsten des inneren Friedens zu fördern. “Inzest ist keine akzeptable Beziehung mehr, selbst unter einwilligenden Familienmitgliedern, wie den ersten Cousins.

Wenn Sie Kenntnis von einer inzestuösen Beziehung haben, rufen Sie die National Child Abuse Hotline unter 1-800-4-A-CHILD oder 1-800-422-4453 an.

Video-Anleitungen: Incest in Films - The Stepmother (1972) || Do Jin Reviews (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Wichtige Daten zur psychischen Gesundheit

Chapati Rezept - Ostafrikanisches Fladenbrot

Garnelen Krautsalat