Die ideale Frau
Hallo und willkommen zurück! Immer noch heiß und schwül hier, so wird viel gelesen, inmitten all der täglichen Aufgaben. Sehr bald werde ich mit den August-Veröffentlichungen beginnen, die sich hier auf meinem Schreibtisch zu vermehren beginnen, und es gibt einige, auf die ich mich sehr freue.

Dieses Mal habe ich Mary Baloghs The Ideal Wife (Dell). Dieser wurde ursprünglich 1991 veröffentlicht, aber für diejenigen von uns, die sie noch nicht entdeckt hatten, können Sie ihn jetzt wieder in die Hände bekommen. Miles Ripley, der sehr berechtigte Earl of Severn, möchte unbedingt die Matchmaking-Bemühungen seiner Mutter und seiner Schwestern vermeiden, wenn sie bald eintreffen, aber er hat keine Brautperspektiven im Sinn und will auch keine wirklich. Abigail Gardiner ist kurz davor, arbeitslos und obdachlos zu werden, also ruft sie sie an sehr entfernte Verwandte, der Earl of Severn, um eine Empfehlung für eine andere Position zu erbitten. Miles schlägt ihr stattdessen vor. Abby scheint genau die Art von Frau zu sein, die er seinem Freund gesagt hatte, er würde im Handumdrehen heiraten, wenn er sie nur finden könnte, bietbar und ruhig. Ha! Trotzdem sind Miles und Abby verheiratet und gerade noch rechtzeitig, um Miles vor der romantischen Einmischung seiner weiblichen Verwandten zu retten. Aber Abby ist weder ruhig noch bietbar, eine Tatsache, die Miles wirklich findet, dass es ihm überhaupt nichts ausmacht. Sie hat eigene Verwandte, denen sie helfen will - einen Bruder, der die Schulden ihres verstorbenen Vaters bezahlen will, und zwei jüngere Halbschwestern, die derzeit bei einer Verwandten ihrer Mutter leben - und Miles hilft ihr gerne . Aber jemand, den Abby für tot gehalten hatte, taucht auf, und sie hat keine Bedenken, Abby zu erpressen, ihr auch zu helfen, über das hinaus, was Abby helfen kann. Diese ist süßer als einige ihrer neueren historischen Romanzen, aber auch lustig und berührend. Abbys Geheimnis ist angesichts des Zeitraums nicht allzu schwer zu erraten, obwohl Miles 'Reaktion auf sein mögliches öffentliches Wissen ein bisschen locker zu sein scheint. Trotzdem hat mir das sehr gut gefallen. Es hat dreieinhalb von Amors fünf Pfeilen verdient. Wenn wir nur nicht so lange auf ihre nächste neue Romanze warten müssten ...

Bis zum nächsten Mal viel Spaß beim Lesen!


Video-Anleitungen: Die einzige Frau auf der Welt, die den perfekten Körper hat? (Dezember 2022).