Eisblau
Hallo und willkommen zurück! Wir bekommen jetzt einen Vorgeschmack auf den Frühsommer und der Frühling hat kaum begonnen. Glücklicherweise wird das Wetter den Rest der Woche frühlingshafter sein. Natürlich schieben die Zwiebeln Blumen in alle Betten rund um das Haus, und ich erwarte, dass einige der Hyazinthen in Kürze blühen. Und in meiner Freizeit - also während des Baseballtrainings - halte ich mit meiner Lektüre Schritt. Diese Woche habe ich drei neue Releases, die ich mit Ihnen teilen kann.

Take Me Tonight (Taschenstern) von Roxanne St. Claire ist mit ihrem neuesten Bullet Catcher-Roman an erster Stelle. Lucy Sharpe schickt einen ihrer besten, Johnny Christiano, um sich um ihre entfremdete Nichte, die Reporterin Sage Valentine, zu kümmern, als Sage beginnt, sich mit dem Tod ihrer besten Freundin auseinanderzusetzen. Sie ist überzeugt, dass ihre Freundin auf keinen Fall depressiv genug war, um Selbstmord zu begehen, und noch mehr davon überzeugt, dass ihr Tod etwas mit der Website zu tun hat, auf der sie sich der Entführung wegen Nervenkitzel angeschlossen hat. Und Johnnys Cover macht sie sicher, dass er, egal wie sehr sie sich zu ihm hingezogen fühlt, für eine echte Beziehung völlig ungeeignet ist. Ich bin kein wirklicher Fan dieser Serie, aber ich werde sagen, dass sie mir besser gefallen hat als die letzte, die ich gelesen habe. Trotzdem macht Sage einige wirklich dumme Dinge, um ihre Ermittlungen durchzuführen, und lässt mich denken, als ich las: "Dummes, dummes Mädchen". Was leider nicht zu Buchhaltung für mich führt. Ich bin sicher, Fans der Serie werden sich anders fühlen, und das ist in Ordnung. Ich liebe es einfach nicht. Es hat zweieinhalb von Amors fünf Pfeilen verdient.

Ein weiteres Leben (Zebra) von Ann Roth ist das nächste. Mary Beth Mason erfährt das schreckliche Geheimnis ihres Mannes erst, wenn er in einer Stadt, in der er nicht hätte sein sollen, einen Herzinfarkt hat. Er hat nicht nur über sein Reiseziel und seinen Grund gelogen, sondern war auch mit einer anderen Frau „verheiratet“. Mary Beth und Caroline haben viele Gründe, sich gegenseitig zu hassen, und noch mehr, den Mann zu hassen, der sie beide angelogen hat. Ich habe dieses Buch genossen, aber ich sage Ihnen gleich zu Beginn, es ist keine Romanze, und ich denke, der Verlag macht dem Buch und dem Autor einen schrecklichen Nachteil, indem er es auf dem Buchrücken nennt. Dies ist wirklich eine gute Frauenliteratur mit einem leicht romantischen Element, und der Verlag hätte sich selbst und dem Buch einen großen Gefallen getan, wenn er es auf diese Weise vermarktet hätte. Mary Beth und Caroline haben viel überwunden, um Freunde zu werden und sogar ihre eigene kleine Familie zu gründen, trotz der Art und Weise, wie sie sich kennengelernt haben, und die Geschichte ist sehr emotional. Gutes Buch, nur keine Romanze.

Als nächstes kommt Ice Blue (Mira) von Anne Stuart. Summer Hawthorne wusste, dass der einzige Weg, den schleimigen Guru zu vereiteln, darin bestand, die Schüssel ihrer Nanny einer Kunstausstellung anzubieten. Aber sie hatte nicht geplant, dafür entführt zu werden. Takashi O'Brien rettet sie vor dem japanischen Kultführer, aber ist er wirklich ein weißer Ritter? Nicht schwer. Taka ist gekommen, um die Schüssel selbst zu holen, um den Plänen des Kultes für Tod und Zerstörung ein Ende zu setzen, und seine eigenen Anweisungen beinhalten das Töten von Summer. Aber irgendwie kann er es nicht ganz tun, egal wie viele Möglichkeiten er hat. Stattdessen rettet er ihr immer wieder das Leben und findet sich immer mehr in sie verwickelt. Große Spannung in diesem Film, ganz zu schweigen von einem komplizierten Helden und einer Heldin mit jeweils eigenen Dämonen, die alle auf eine scheinbar unvermeidliche Tragödie zusteuern, die von einem Verrückten verursacht wurde. Wenn Sie ein Stuart-Fan sind, möchten Sie diesen auf jeden Fall Ihrer Sammlung hinzufügen, und wenn Sie ein Fan von gut gemachter Spannung sind, sollten Sie sich diesen ansehen. Es hat vier Pfeile verdient.

Bis zum nächsten Mal viel Spaß beim Lesen!

Video-Anleitungen: Eisblau (September 2022).