Hortensien als Schnittblumen
Blumenliebhaber können nicht genug von den Hortensien bekommen. Diese sind einige der absoluten Favoriten für sommerliche Blumenmuster geworden.

Hortensien sind in verschiedenen Farben erhältlich, darunter Rosa, Blau und Weiß. Die frischen Stängel haben eine Vasenlebensdauer von einer Woche bis zwei Wochen. Die Blütenköpfe enthalten viele einzelne Blüten, die in Büscheln angeordnet sind. Diese Cluster bestehen aus winzigen sternförmigen Blütchen.

Hortensien werden als Schnittblume als große Masse oder Formblume verwendet. Die weiche Textur der Blütenblätter verleiht einem Blumenstrauß oder Blumenarrangement auch ein ästhetisches Interesse. Frische Hortensienstängel sind in der Regel von Juli bis Oktober erhältlich.

Die Blütenköpfe enthalten viele einzelne Blüten, die in Büscheln angeordnet sind. Diese bestehen aus winzigen sternförmigen Blütchen.

Hortensienblüten sind bereit zur Ernte, wenn die Blüten vollständig geöffnet sind. Wenn Sie es zu früh tun, können die Blumen welken. Wenn Sie den Latex versiegeln, der beim Schneiden aus dem Stiel blutet, haben die Blumen eine bessere Lebensdauer der Vase.

Wenn Sie Hortensien aus Ihrem Garten ernten, tun Sie dies entweder früh morgens oder spät abends. Die Blumen können welken und schrumpfen, wenn sie an der heißesten Stelle des Tages geschnitten werden. Schneiden Sie die Stiele schräg. Legen Sie sie sofort in einen Eimer Wasser. Die Stiele sollten 1 bis 1½ Fuß lang sein. Die Blätter von den Stielen abziehen.

Wenn Sie Hortensienstängel kaufen, ist es oft hilfreich, sie in heißes Wasser zu legen
und schneiden Sie die Stiele neu.

Stellen Sie beim Arrangieren von Hortensien sicher, dass sie Zugang zu viel Wasser haben. Sie eignen sich am besten in einer Vase oder einem anderen Behälter mit Wasser. Diese werden wahrscheinlich welken, wenn Blumenschaum verwendet wird.

Alle Arten von Hortensien eignen sich als frische Schnittblumen. Dazu gehören die Eichen- und Rispenhortensie sowie die Bigleaf-Hortensien.

Sowohl die Schnürsenkel- als auch die Mophead-Typen sehen in Blumenmustern großartig aus. Es ist leicht, diese beiden Arten voneinander zu unterscheiden. Die Schnürsenkel haben viele zart aussehende Blütchen um den äußeren Teil des Blütenkopfes. Die Mitte der Schnürsenkel hat winzige, unbedeutende Blüten.

Andererseits sind fast alle Blütchen auf den Mopheads sehr auffällig. Die Blüten der Bigleaf-Hortensie neigen dazu, in sauren Böden blau und bei niedrigem pH-Wert rosa zu sein. Es ist manchmal möglich, die Blütenfarbe durch Zugabe von Spezialdüngern zu ändern.


Video-Anleitungen: DIY | Hortensienkranz | BLOOMY DAYS (Januar 2022).