HRT-Bewusstsein bei Frauen auf Borneo Island
Nichts erregt bei Frauen Kontroversen wie die Hormonersatztherapie (HRT). Unabhängig davon, wo Frauen leben, ist HRT eine Quelle der Verwirrung, Angst und des Misstrauens. Unterscheiden sich die Risiken für Frauen, die in Transformationsländern leben, von denen in stärker entwickelten Gebieten? Eine kürzlich durchgeführte Studie über Frauen auf der Insel Borneo in Ostindien in Südostasien untersuchte die Einstellungen und Überzeugungen zur HRT.

So weit entfernt diese Informationen auch erscheinen mögen, das Verständnis der Entwicklung der Menopausenbehandlung bietet Ärzten, Forschern und Patienten bessere Methoden, um die Gesundheitsprobleme von Frauen anzugehen. Noch wichtiger ist das Wissen, dass die am besten zugänglichen Informationsquellen nicht unbedingt die besten sind.

Diese Studie konzentrierte sich darauf, wie gut Frauen auf Borneo Island über HRT informiert waren und wie viele Frauen HRT wegen Wechseljahrsbeschwerden einnahmen. Insbesondere lebten die ausgewählten Teilnehmer in der Region Sarawak State der Insel. Eine Gruppe von 356 Frauen im Alter zwischen 40 und 65 Jahren nahm an persönlichen Interviews teil, um Einstellungen und das Bewusstsein für HRT zu bewerten.

Das Durchschnittsalter der Frauen betrug 50 Jahre und das Durchschnittsalter der Wechseljahre betrug 51 Jahre, was den allgemein anerkannten Benchmarks für die Wechseljahre entspricht. Knapp ein Viertel (23%) der Frauen war prämenopausal, über ein Drittel (39,6%) waren perimenopausal und 37,4% waren postmenopausal; 77% der Teilnehmer befanden sich in einem Stadium der Wechseljahre.

In einem der Ergebnisse wurde festgestellt, dass nur 36% der Frauen in der Studie über HRT Bescheid wussten. Jüngere Frauen mit höherem Bildungsniveau, die tendenziell beschäftigt waren, waren besser informiert als ihre älteren und weniger gebildeten Altersgenossen. Die Forscher wollten wissen, wie diese Frauen von HRT erfahren haben, und die Ergebnisse sind im Vergleich zu westlichen Frauen typisch. Freunde und Verwandte: 92,2%, Zeitungen und Zeitschriften: 89,1% und Fernsehen und Radio: 64,1% waren die am häufigsten gemeldeten Quellen für Informationen über die Wechseljahre.

Insgesamt gaben nur etwa 8% der Frauen in dieser Umfrage an, eine Form der HRT-Therapie zur Behandlung verschiedener Wechseljahrsbeschwerden wie Nachtschweiß, Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Hitzewallungen und Osteoporoseprävention anzuwenden. Jede Frau, die HRT einnahm, hatte dies weniger als drei Jahre lang getan. Was ist für eine so geringe Anzahl von HRT-Anwendungen im Vergleich zu einem höheren Bekanntheitsgrad verantwortlich, insbesondere für die jüngeren Frauen?

Der häufigste Grund, den die Teilnehmer angaben, war ein Mangel an Informationen, die von den Gesundheitsdienstleistern der Frauen kamen. Tatsächlich gab mehr als die Hälfte der Frauen (56,6%) an, dass ihre Ärzte HRT nicht als Behandlungsoption für die Wechseljahre empfohlen oder sogar diskutiert hatten. Dies wird wichtiger, wenn nur 8% der Frauen Bedenken hinsichtlich der gut veröffentlichten Nebenwirkungen hatten, die westliche Frauen häufig skeptisch gegenüber HRT machen. Frauen in dieser Borneo Island-Studie hatten weniger Angst vor einer HRT, als dass sie nicht informiert waren.

Dies stellt Ärzte vor die dringende Aufgabe, sich besser über die Wechseljahre und die HRT zu informieren und diese Informationen an die Patienten weiterzugeben. Frauen überall benötigen einen besseren Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung und den Fakten über HRT, um fundierte Entscheidungen zur Behandlung der Wechseljahre treffen zu können. Diese Studie zeigt die Vorteile der Gesundheitsversorgung von Frauen und ermutigt Ärzte, die Kommunikationswege mit Patienten zu öffnen. Frauen überall, insbesondere in Ländern im Wandel, verdienen es besser, wenn es um HRT-Informationen geht, als sich nur auf den neuesten Medienrummel zu verlassen.

"Hormonersatztherapie bei Frauen auf der Insel Borneo" Syed Adbul Rahman, Syed Alwi, Lee Ping Yein, M.N. Md Haizal, (Malaysia) - Universität Malaysia Sarawak, vorgestellt auf dem 13. Weltkongress für die Wechseljahre, Rom, 2011.

Behalten Sie Ihre Knochengesundheit im Auge! Wechseljahre, Ihr Arzt und Sie bereiten Sie auf Ihren nächsten Arzttermin vor!


Video-Anleitungen: Hormontherapie in den Wechseljahren, Grippe, Schularzt - Puls vom 16.02.2015 (Januar 2022).