Wie Sie feststellen können, ob Sie den Job bekommen haben
Du hast dir das Interview endlich geschnappt. Du tauchst perfekt gekleidet auf, die Antworten sind vorbereitet - du bist fertig. Das Interview dauert fünfundvierzig Minuten bis eine Stunde. Wenn Sie auf die Fragen antworten, sehen Sie eine Vielzahl von Gesichtsausdrücken im Gesicht des Interviewers - einige Stirnrunzeln und einige Lächeln. Am Ende des Interviews sagt der Manager: "Sie werden bald von uns hören." Was genau bedeutet das? Hast du endlich Arbeit gefunden? Leider ist es noch nicht an der Zeit, sich auf den Weg zum Feiern zu machen.

Fakt 1: Die meisten Personen, die das Interview führen, sind möglicherweise der Vorgesetzte für die Position, aber das Interview ist keine Aufgabe, die sie häufig ausführen.

Sie haben nicht viel Geschick beim Stellen von Fragen und fühlen sich definitiv unwohl, wenn es darum geht, das Interview zu rappen. Sie haben zwar eine gute Vorstellung davon, wen sie nicht wollen, aber ihr Ziel ist es, Sie so schnell wie möglich aus dem Raum zu bringen, damit sie sich Ihnen möglicherweise nie wieder stellen müssen. Behalten Sie eine positive Einstellung bei, wenn Sie ihnen die Hand schütteln und zur Tür hinausgehen, aber lassen Sie sich nicht vom Versprechen eines Anrufs davon abhalten, Ihre Arbeitssuche fortzusetzen. Das mag hart erscheinen, ist aber Realität.

Fakt 2: Die meisten Interviewer werden weiterhin lächeln, egal wie groß Ihre Gaffe ist.

Sie sagen eine Sache falsch und sie haben bereits entschieden, dass Sie nicht der Kandidat für den Job sind. Sie müssen das Interview jedoch beenden, damit sie weiterhin lächeln und Fragen stellen können. Zu den Zeichen, auf die Sie achten sollten, gehört, wenn Sie den Bleistift ablegen, mit dem Sie Notizen gemacht haben, oder wenn Sie ihre Interviewblätter durchblättern, um zu sehen, wie viele Fragen sie bis zum Ende noch haben.

Wenn ein Personalchef sagt, dass er Sie am nächsten Tag oder so anruft und der "Tag oder so" sich auf Wochen erstreckt, haben Sie den Job wahrscheinlich nicht bekommen. Manchmal sind Sie möglicherweise nicht ihre erste Wahl und sie werden weiterhin interviewen. Manchmal haben sie es satt zu interviewen und Sie können standardmäßig gewinnen oder der Spitzenkandidat hat die Position abgelehnt. In diesem Fall erhalten Sie möglicherweise ein bis sechs Monate nach dem ersten Vorstellungsgespräch ein Stellenangebot.

Die harte Realität ist, dass es unmöglich ist zu sagen, ob Sie den Job tatsächlich bekommen haben, wenn sie den Job nicht vor Ort anbieten. Während Sie zu dieser Zeit vielleicht der beste Kandidat waren, kann jemand nach Ihnen kommen und mehr von den Fähigkeiten anbieten, die das Unternehmen sucht. In Wirklichkeit gibt es keinen sicheren Weg, um den Anruf zu tätigen. Die Moral der Geschichte? Gutes oder schlechtes Interview - suchen Sie weiter, bis Sie ein schriftliches Stellenangebot in der Hand haben.

Video-Anleitungen: 7 fiese Absage-Gründe, die Bewerbern keiner sagt (Vorstellungsgespräch) (Juni 2024).